Windows 11 Systemanforderungen - Eure Meinungen und Erfahrungen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • 'Nen Abend Leute,


    hat Jemand von Euch schon mal das neue Windows 11 ausprobiert? Ich wollte gerade mal testhalber ein 11er Windows in einer VirtualBox installieren, da fliegt mir auf meinem Arbeitsnotebook von 2017 das Setup um die Ohren, wegen nicht ausreichender "Kompatibilität". Da das windowseigene Tool die wirklich wichtigen Informationen typischerweise verschweigt, ließ ich mal ein Drittanbieter-Tool (WhyNotWin11.exe) drüberschauen und siehe da:



    Mir geht gerade der Hut hoch, geht's noch?! Soll ich mir tatsächlich wegen so einem Sch... einen neuen Rechner holen? Arrrrgh! :cursing:


    Wie seht Ihr das?

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte 64bit-Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche ;))
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Wann wurde aus Sex, Drugs and Rock'n Roll eigentlich Vegan, Laktoseintoleranz und Helene Fischer?!

  • Naja, da ich als Consultant für Kunden arbeite, wird Windows 11 früher oder später auf mich zukommen.

    Das Problem ist der Prozessor, der laut Systemanforderungen "zu alt" ist - an der Leistung kann's nicht liegen. Leider läßt sich der i7-7500u nicht weiter aufrüsten, da er fest auf das Board gelötet ist - soviel zum microsoftschen Verständnis von Nachhaltigkeit.


    Mein "Daily Driver" ist ein Core2Quad Q9550s von 2009 mit 8GB (mehr geht nicht in das alte ASUS P5B-E), der völlig locker unter Windows-10-21H1 arbeitet. Daß der nicht mehr an Windows 11 darf, kann ich verstehen, da er weder TPM, UEFI noch Secure Boot kennt. Ich bin mir aber sicher, auch der würde unter Windows 11 munter weiterschnurren, wenn man ihn nur lassen würde... :(

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte 64bit-Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche ;))
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Wann wurde aus Sex, Drugs and Rock'n Roll eigentlich Vegan, Laktoseintoleranz und Helene Fischer?!

  • Bei mir scheitert es an TMP.


    Einge Firmen haben ja schon Updates für das Bios veröffentlicht, damit TMP aktiviert wird.

    Acer ist leider noch nicht dabei, wobei auch nicht gesagt ist, dass es für meinen Laptop (5 Jahre alt) ein Update gibt.


    Ich könnte zwar einen neuen Reg Eintrag erstellen der den TMP Test deaktiviert, aber dann habe ich keine Garantie die Updates von Windows zu bekommen.


    Ich werde mir zu 99% aber keinen neuen Laptop kaufen, nur um Win11 zu nutzen.


    Laut Internet haben wohl weit über 50% aller PCs weltweit ein Problem wegen der Hardware.

    In Zeiten wo Umweltschutz, geringerer Ressourcenverbrauch etc. angesagt ist, finde ich das schon mehr dreist von Microsoft.

  • Ich denke, dass Microsoft schon sehr bald mit den Anforderungen zurückrudern wird, wenn sie etwas mehr Telemetrie-Daten und Erfahrungsberichte von Anwendern haben, deren Hardware den jetzigen Anforderungen entsprechen. Zumindest was die CPUs angeht, bin ich mir da ziemlich sicher. Ob es dann inoffizielle oder offizielle Möglichkeiten gibt, wird man sehen...

  • Wenn alle Tools keine Kompatibilität anzeigen, sollte man es als Testumgebung ansehen. Microsoft übernimmt für solche Systeme keine Gewährleistung und gibt auch keinen Support.

    finde ich das schon mehr dreist von Microsoft.

    Als Hersteller kannst du definieren, was geht. MS will derzeit einfach nur sicher sein vor genau solchen Anfragen wie hier. Keine Kompatibilität, keine Hilfe, auf eigene Verantwortung. Arschlecken.


    Windows 10 läuft in frühestens vier Jahren aus

    Es wird sich zeigen, was auch Windows 11 wird. Für mich ist es derzeit ein Rohrkrepierer, sorry, aber wer es genau jetzt haben will, ist einfach nur versionsgeil. Will man nicht lesen, ist aber seit gestern so. Testsystem/Testumgebung ftw.

  • An seiner CPU (i7-7500U). Die steht nicht in der W11-Kompatibilitätsliste von Microsoft für Intel-Prozessoren


    Und die Liste gilt auch für Upgrades? Ich frage, da auf der Seite explizit von OEMs und neuen Geräten die Rede ist.


    Ansonsten, vielleicht wächst die Liste ja noch. Mindestens einmal wurde die Liste ja schon erweitert.


    Laut Internet haben wohl weit über 50% aller PCs weltweit ein Problem wegen der Hardware.


    Wie gesagt, Windows 10 wird noch mindestens vier Jahre unterstützt. Es muss nicht jeder sofort Windows 11 nutzen. Und ich würde wetten, dass die Zahlen in vier Jahren völlig anders aussehen.


    In Zeiten wo Umweltschutz, geringerer Ressourcenverbrauch etc. angesagt ist, finde ich das schon mehr dreist von Microsoft.


    Da widerspreche ich ganz klar. Die Systemanforderungen von Windows sind zwischen Windows Vista und Windows 10 identisch geblieben. Windows Vista ist vor 15 Jahren (!) erscheinen und bereits damals waren das keine besonders hohen Systemanforderungen. Wie lange soll Microsoft alte Systeme noch zum Nachteil aller anderen mitschleppen? Windows hinkt gerade in Sicherheitsfragen bereits seinen Mitbewerbern hinterher - und das ist bei schätzungsweise 90 Prozent Marktanteil ein ernsthaftes Problem. Die gestiegenen Systemanforderungen haben auch etwas mit dem erhöhten Sicherheitsniveau zu tun.


    Irgendwann muss es auch Microsoft gestattet sein, die Systemanforderungen wieder hochzuschrauben, zumal es in vier Jahren dann schon 19 Jahre seit Veröffentlichung von Windows Vista sind. Da braucht man also echt nicht von "dreist" zu sprechen.

  • Es heißt, dass jede zweite Windows-Version gut bzw. schlecht ist. XP war gut, Vista war schlecht, Win 7 war gut, Win 8 war schlecht, Win 10 ist gut, Win 11 ... ;)


    Letztendlich ist da aber Vieles Ansichtssache.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Danke für die Hinweise zur Umgehung der SystemChecks, aber die kannte ich tatsächlich schon. Wurde im Heiseforum ausgiebig probiert und bewertet. Die dort präsentierten Registry-Änderungen kommen übrigens tatsächlich von M$ selbst.


    Da hat man leider immer das Problem, daß Microsoft meistens im unpassendsten Moment ein "Update" präsentiert, welches dann genau diese Manipulationen erkennt oder drüber stolpert und das ganze System schrottet. Mit so einer Lösung kann man nicht ernsthaft arbeiten, das ist dann tatsächlich nur für ein Testsystem oder eine Spielwiese...

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte 64bit-Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche ;))
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Wann wurde aus Sex, Drugs and Rock'n Roll eigentlich Vegan, Laktoseintoleranz und Helene Fischer?!

  • Es heißt, dass jede zweite Windows-Version gut bzw. schlecht ist. XP war gut, Vista war schlecht, Win 7 war gut, Win 8 war schlecht, Win 10 ist gut, Win 11 ... ;)


    Hab ich zwar auch schon häufiger gehört, widerspricht allerdings meiner persönlichen Erfahrung, da ich damals mit Windows XP nur Probleme hatte und die Probleme erst mit dem Upgrade auf Windows Vista beseitigt werden konnten, was bei mir immer sehr stabil lief. Ich weiß gar nicht, wieso vor allem Vista so unbeliebt war. ;)


    Bevor von irgendwem was in die Richtung kommt, dass ich doch macOS-Nutzer bin: Ich nutze erst seit 2011 macOS. Zu dem Zeitpunkt war bereits seit zwei Jahren Windows 7 aktuell. Ich hab jedes (Privatanwender-) Windows seit Window 3.1 genutzt und selbst als macOS-Nutzer immer noch ein System mit Windows 8, 8.1 und aktuell Windows 10 zur Verfügung gehabt.

  • wieso vor allem Vista so unbeliebt war.

    Hatte ich nie, ich kenne da auch nur den schlechten Ruf von Vista.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Win 10 ist gut

    Na ja, sagen wir mal so, es ist nicht das alltime-schlechteste Windows (Ich glaube, das war 'Windows ME' ) aber gut ist schon wirklich übertrieben. Es läuft, zumindest bei mir, sehr stabil, ist sicherer als seine Vorgänger, aber es ist optisch und von der Benutzerführung her, in meinen Augen absolut furchtbar designt. Es gibt allerdings eine Sache, bei der ich bei W10 mit meiner Meinung zurück gerudert bin: das ist das vielfach gehasste Kachel-Startmenü. Das ist für mich mittlerweile die wirklich beste Möglichkeit die wichtigsten Programme schnell zu starten und das ganze auch noch optisch ansehnlich und übersichtlich zu gestalten. Das würde ich in W11 wirklich vermissen, wenn es da keine Lösung geben sollte, das alte W10-Startmenü wieder herzustellen :( .


  • das ist das vielfach gehasste Kachel-Startmenü

    Ich muss gestehen, dass ich hier Classic Shell installiert habe. Also nichts mit Kacheln. :)


    nicht das alltime-schlechteste Windows (Ich glaube, das war 'Windows ME' )

    Davor war das gute Win 98, zwei Versionen vor Win XP. :)


    Sieht bei mir nicht so richtig gut aus:


    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

    2 Mal editiert, zuletzt von milupo () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von milupo mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ich muss gestehen, dass ich hier Classic Shell installiert habe. Also nichts mit Kacheln :)

    Dito hier am Start, ich konnte mich nie mit dem neuen Startmenü anfreunden. Läuft übrigens immer noch in der letzten "offiziellen" Version 4.3.1. Den Nachfolger OpenShell brauchte ich bisher nicht. Benutze allerdings auch nur das Startmenü, nicht die Explorer-Erweiterung.

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte 64bit-Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche ;))
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Wann wurde aus Sex, Drugs and Rock'n Roll eigentlich Vegan, Laktoseintoleranz und Helene Fischer?!