Zeilenabstand in der Menueleiste und Bookmarks

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    91.0
    Betriebssystem
    Win10

    Was sollen diese Änderungen eigentlich? Dauernd muss man den Zeilenabstand neu einstellen. Das hat mich beim letzten Update schon geärgert und viel Mühe und Änderungen gekostet. Jetzt schon wieder...was denken sich die Programmierer eigentlich dabei?

    Ich möchte, wenn ich meine Favoriten öffne , alle meine Favoriten sehen und nicht erst schauen, ob irgendwo, oben oder unten noch ein Pfeil sichtbar wird. Ich benutze den PC für wichtige Dinge und wenn dann ein Favorit nicht sichtbar wird oder ich den erst suchen muss, kostet das Zeit, Nerven und Zuverlässigkeit.


    Weiß jemand eine Lösung für diese Vorgehensweise? Ich bin echt genervt.

    Ich wäre dankbar dafür. Ich bin zu alt, um mich bei jeden Update neu gewöhnen zu müssen. :cursing:

    Alles, was für die Version 89 galt, gilt ja jetzt wohl nicht mehr. =O

    Einmal editiert, zuletzt von Durengo ()

  • Zur hilfreichsten Antwort springen
  • Was sollen diese Änderungen eigentlich? Dauernd muss man den Zeilenabstand neu einstellen. Das hat mich beim letzten Update schon geärgert und viel Mühe und Änderungen gekostet. Jetzt schon wieder...was denken sich die Programmierer eigentlich dabei?

    Das ist gar nicht wahr. Es stimmt insofern, dass Mozilla das neue Design Proton mit Fx 89 eingeführt hat. Seitdem hat sich da nichts geändert. Wenn du selbst etwas angepasst hast, ist das deine Sache, dann musst du dich auch selbst darum kümmern. Oder einfach nichts anpassen. Da musst du schon Mozilla fragen, warum das so eingeführt wurde. Mozilla stellt nur die Möglichkeit der Anpassungen zur Verfügung, die in diesem Maße kein anderer Browser bietet. Aber Mozilla kann bei der Entwicklung von Firefox keine Rücksicht darauf nehmen. Jeder hat andere Wünsche. Du bist hier nicht allein auf der Welt.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Was sollen diese Änderungen eigentlich? Dauernd muss man den Zeilenabstand neu einstellen. Das hat mich beim letzten Update schon geärgert und viel Mühe und Änderungen gekostet. Jetzt schon wieder...was denken sich die Programmierer eigentlich dabei?


    Es hat sich diesbezüglich überhaupt nichts in Firefox 91 geändert. Und wenn du das beim letzten Update angeblich schon ändern musstest, hätte es ja Änderungen in Firefox 89, in Firefox 90 und dann wieder in Firefox 91 geben müssen. Das muss dir doch selbst komisch vorkommen und dich zum Nachdenken bringen - bevor du so einen Beitrag loslässt. Auch im Alter kann man noch lernen, dass man die Schuld nicht immer auf andere zu schieben braucht.


    Ein konstruktiver Ansatz wäre übrigens, dass du deine Anpassungen zeigst, damit jemand aus diesem Forum dann nach dem Problem sehen kann.

  • Was soll das jetzt ?

    Der Zeilenabstand der Bookmarks wurde beim Update auf 89.0 geändert - das ist Fakt und in vielen Foren bemängelt worden. Man fand aber eine Lösung dafür.

    Diese Lösung funktioniert aber beim neuen Update nicht mehr.

    Bin ich der Einzige, der das beanstandet oder bei dem diese Änderung auftritt?

    Ich ging davon aus, dass man mir hier helfen kann.

  • Was soll das jetzt ?


    Diese Frage solltest du dir stellen. Du lädst nur deinen Frust ab, was hier absolut nichts verloren hat. Du hättest jetzt die Chance gehabt, das hier nachzuholen:


    Ein konstruktiver Ansatz wäre übrigens, dass du deine Anpassungen zeigst, damit jemand aus diesem Forum dann nach dem Problem sehen kann.


    Aber offensichtlich ist es dir dann doch nicht wichtig genug, weil ich nichts davon sehe.


    Der Zeilenabstand der Bookmarks wurde beim Update auf 89.0 geändert - das ist Fakt und in vielen Foren bemängelt worden. Man fand aber eine Lösung dafür.


    "Viel" ist relativ. Man sollte eine laut schreiende Minderheit jedenfalls nicht mit der Gesamtheit der Nutzer verwechseln.


    Man fand aber eine Lösung dafür.

    Diese Lösung funktioniert aber beim neuen Update nicht mehr.

    Bin ich der Einzige, der das beanstandet oder bei dem diese Änderung auftritt?


    Ja, du bist bislang der einzige, der sich darüber beschwert. Natürlich vorausgesetzt, wir sprechen hier wirklich von einer Lösung und nicht nur von einer Abschaltung des neuen Designs via about:config. Denn das war logischerweise zu keinem Zeitpunkt eine "Lösung".


    Ich ging davon aus, dass man mir hier helfen kann.


    Klar, aber erstens macht der Ton die Musik, zweitens musst du schon mitarbeiten. Du hast nach wie vor nicht deine Anpassung gezeigt.

  • Wenn du nicht mit Infos rüberkommst, was du in Version 89 geändert hast (und jetzt angeblich nicht mehr funktioniert) kann man dir nicht helfen.

    Und so, wie du hier rumpolterst, mußt du dich auch nicht wundern, wenn niemand Lust hat dir zu helfen.


    Also: Was hast du für Änderungen gemacht??

    Was willst du wie geändert haben??

  • Ich habe in about:config den Schalter toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets auf true gesetzt und Firefox neu gestartet.

    Außerdem habe ich die Dateien UserChrome und UserContent in den Ordner Chrome eingefügt.

    Bei der Version 89 stimmt dann der zeilenabstand wieder.

    Jetzt, bei der 91 ist aber der Abstand aber wieder so groß, dass ich die Menues nicht aufklappen kann, ohne hoch oder runter zu schrollen.

  • Erklärung: ich hatte nicht vor, hier mit jemandem rum-zu-poltern.

    ich ärgere mich in keiner Weise über User, die hier schreiben und freundlicherweise helfen..ich sprach doch die Programmierer von Firefox an. Das kam vielleicht falsch an.

    Es sei denn, hier befindet sich ein Programmierer von Firefox, den ich jetzt persönlich angegriffen habe.

    Also sorry, ihr seid damit nicht gemeint.

  • Ich versuche mal, die dateien hier einzusetzen:

    Füge mit dem Symbol </> in der Symbolleiste des Antwortfensters einen Code-Kasten ein und kopiere aus deinem Editor den Inhalt der userChrome.css in den Kasten.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook