Auftretende CMD Fenster

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Wow, ich bin echt beeindruckt! Das so schnell zu finden! :thumbup: Und sehr beruhigend für mich, dann kann ich das ja schon mal ignorieren.

    Jetzt warte ich weiter auf Fenster, um sie zu fangen, auch wenn es vielleicht so schwer ist wie

    "extracting wasps from stings in flight" (bauhaus/Who killed Mr. Moonlight)

  • Hallo :) ,

    heute morgen ist das cmd-Fenster wieder aufgetaucht - ich konnte es leider nicht einfangen. In der Ereignisanzeige wurde angezeigt, was ich anhänge. Ich kann damit leider nicht viel anfangen, außer das es scheinbar etwas mit dem Netzwerk oder dem Router zu tun hat. Das Fenster tauchte auf, als ich bei o2 (Anbieter) eingeloggt war.

    Deshalb ist meine starke Vermutung, dass es nichts mit Firefox zu tun hat, sondern mit der o2 Service Suite. Ich hatte sie vor Wochen installiert und wieder deinstalliert, weil sie mir nicht gefiel. Vielleicht sind irgendwelche "Reste" am Werkeln/in der Aufgabenplanung, die die Fenster hervorrufen.

    Würde es etwas nützen, wenn ich die Service Suite noch einmal installiere, um sie dann mit dem Revo Uninstaller vollständig zu deinstallieren und loszuwerden?

    Oder gibt es einen anderen, besseren Weg?

  • Würde es etwas nützen, wenn ich die Service Suite noch einmal installiere, um sie dann mit dem Revo Uninstaller vollständig zu deinstallieren und loszuwerden?

    ... wenn es deine Vermutung ist, dann ist es ein Versuch wert.

    Gruß Micha

    Ich beantworte keine technische Fragen per PN, ICQ, Email, sondern nur in diesem Forum.

    Mein produktiver Firefox ist die aktuelle portable Release-Version.

    Beta und Nightly ebenfalls als portable Versionen zum Testen.

  • Deshalb ist meine starke Vermutung, dass es nichts mit Firefox zu tun hat, sondern mit der o2 Service Suite.

    Kann ich dir versichern: in keinem Fall. Das ist ein Windows-Problem (oder Anwendung), die Auslösung nichts mit deinem Internetanbieter zu tun hat.

  • Es ist ein Fehler seitens Windows. Dieser versucht irgendwie eine IP Adresse über das Microsoft Netzwerk aufzulösen. Ich finde da nur beschriebene Fehler, die allerdings mit Windows Server-Versionen zu tun haben.


    Versuch mal eine Windows Reparatur mit dem Befehl sfc. https://www.deskmodder.de/wiki…ows_10_mit_sfc_.2Fscannow

  • Es ist ein Fehler seitens Windows. Dieser versucht irgendwie eine IP Adresse über das Microsoft Netzwerk aufzulösen. Ich finde da nur beschriebene Fehler, die allerdings mit Windows Server-Versionen zu tun haben.


    Versuch mal eine Windows Reparatur mit dem Befehl sfc.

    :) Ich ziehe meinen nicht vorhandenen Hut vor soviel Wissen. Ich habe gerade die Reparatur ausführen lassen mit folgendem Ergebnis:

    Also wurde etwas repariert! Damit habe ich bei Windows gar nicht gerechnet ;)

    Vielen Dank für deine Unterstützung. Ich hoffe, dass war es jetzt mit den Fenstern und werde es weiter beobachten.

  • Führe diese Prozedur mit sfc. bitte mindesten noch ein bis zweimal durch. Wurde die letzten zwei mal nix gefunden, dann ist soweit alles gut. Allerdings kann es immer noch zu deinen cmd-Fenstern kommen. Die Reparatur per sfc muss dem nicht zwangsläufig ein Ende bereiten. Es kann auch an einem anderen (zusätzlichem) Windows Programm ggf. liegen, Office oder andere...

  • In der Ereignisanzeige wurde angezeigt, was ich anhänge.

    Hallo :)


    ich glaube (auch) nicht, dass das mit Deinem Problem zu tun hat. In welchen Kategorien suchst Du? Nur in System? Schau auf jeden Fall auch unter Anwendung.

    Oder gibt es einen anderen, besseren Weg?

    Du könntest es mit einem sauberen Systemstart versuchen. Problem dürfte sein, dass der Effekt nur sporadisch auftritt. Welche Sicherheits- und/oder Tuning-Tools sind installiert?


    Gruß Ingo

  • Hallo, ich war gerade unterwegs, deshalb erst jetzt eine Antwort. Ich habe keine weitere Sicherheitssoftware und (wenn man den Uninstaller nicht als solche bezeichnen will) auch keine Tuning-Tools. Unter Anwendung sind zwar sehr viele Meldungen, aber nur Informationsmitteilungen, keine Warnungen. Office habe ich auch nicht, ansonsten bisher nur sehr wenige Programme, da der Laptop noch ziemlich neu ist.

    Ich werde jetzt zweimal den sfc-Prozess durchlaufen lassen.

  • Erstmal vielen Dank für eure Unterstützung :) Ich habe jetzt einmal die sfc-Prozedur durchlaufen lassen. Dann PC-Neustart und sfc-Prozedur noch zweimal durchlaufen lassen, jedesmal war das Ergebnis. "Der Windows-Ressourcenschutz hat keine Integritätsverletzung gefunden.", also von der Seite her alles in Ordnung.

  • Bitteschön, ist nicht so viel . :)


    Ich habe bei anfänglichen Recherchen über aufblitzende cmd-Fenster gelesen, dass OneDrive im Autostart diese auslösen kann, bin dieser Vermutung aber bisher nicht nachgegangen...

    Einmal editiert, zuletzt von Ffluxus () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Ffluxus mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Falls die Zeit ausreicht, dass du wenigstens noch eine Taste drücken kannst, bevor das Fenster wieder verschwindet, dann würde ich es mal mit der Taste DRUCK (oder je nach Beschriftung PRT SC etc. ) versuchen. Damit hast du dann einen Screenshot vom gesamten sichtbaren Desktop gemacht, welcher in der Zwischenablage gespeichert ist. Den kannst du dann hier gleich im Forum einfügen oder mit einem (Grafik-) Programm weiter bearbeiten.

  • Vielen Dank für deinen Tipp, aber das Fenster ist zu schnell.

    Ich habe heute versucht, ein aufblitzendes Fenster zu "provozieren" und mich auf üblichem Wege bei o2 angemeldet - und siehe da, das Fenster erschien und verschwand blitzschnell wieder.

    Dies grenzt meine Fehlersuche auf eine Schwierigkeit mit dem Login/der Website von o2 ein (höflichkeitshalber erspare ich mir hier eine Bewertung ;( ). Ich habe deshalb meinen Zugangsweg zu o2 geändert, wenn das nichts bringt, werde ich meiner Vermutung aus Beitrag 43 nachgehen (o2 Service Suite Reste zu entfernen).

    Ich werde vom Ergebnis berichten. Natürlich melde ich mich auch, wenn wider Erwarten ein Fenster auf einer anderen Website auftaucht und ich mit meiner Vermutung völlig daneben liege.

    Grüße vonner Ostseeküste :)