Neue Suchfunktion, powered by Elasticsearch

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Ich freue mich, euch mitteilen zu können, dass auf camp-firefox.de ab sofort eine stark verbesserte Suchfunktion auf Basis von Elasticsearch zum Einsatz kommt. Der auf einen externen Server ausgelagerte Suchindex bringt euch deutlich mehr Zuverlässigkeit bei der Verwendung der Suchfunktion.


    Die bisherige auf MySQL basierende Suchfunktion war in ihrer Funktionsweise leider limitiert. Suchen sind aus Performance-Gründen auf maximal 1.000 Ergebnisse limitiert und die Sortierung nach Zeitpunkt konnte mit der zuvor genutzten Suchfunktion aus technischen Gründen erst ganz am Ende erfolgen. Die Folge war, dass eine Suche nach beispielsweise "bugzilla" maximal 1.000 Ergebnisse lieferte, deren neuester Treffer aus dem Jahr 2009 war. Dies gehört der Vergangenheit an. Ab sofort findet die Suchfunktion aktuelle und damit relevante Ergebnisse, auch bei Begriffen, welche es in diesem Forum zahlreich gibt und darum bisher nicht hätten angezeigt werden können.


    Hinweis: Durch die Verwendung von Elasticsearch entstehen zusätzliche Kosten, welche von mir aus privater Tasche bezahlt werden. Es ist kein Muss, aber falls jemand das Projekt mit einer Spende unterstützen möchte, würde ich mich natürlich freuen: https://www.paypal.me/agenedia/

  • Klasse. :thumbup:

    Durch die Verwendung von Elasticsearch entstehen zusätzliche Kosten, welche von mir aus privater Tasche bezahlt werden.

    :thumbup:

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Danke. Das hilft ungemein :)

    Viele Grüße,
    reni
    ----------------------------
    OS: Leap15.2 / FF immer aktuell ;)

  • Durch die Verwendung von Elasticsearch entstehen zusätzliche Kosten, welche von mir aus privater Tasche bezahlt werden.

    Upps, das überrascht mich. Also, dass dort weitere Kosten entstehen, denn ich dachte, das wäre freie Software, weil MediaWiki es ebenfalls nutzt, vergleiche Extension:CirrusSearch. Allerdings steht im Wikipedia-Artikel ja auch etwas zur Lizenzsituation.


    Oder geht’s hier darum, dass Du einen weiteren Server benutzt oder benutzen musst?

  • Kostenlos ist die Technologie. Für die Elasticsearch-Anbindung an die Forensoftware fielen einmalige Kosten in Höhe von 100 Euro an, weitere einmalige Kosten waren für die Einrichtung des Elasticsearch-Servers zu entrichten und ab sofort fortlaufend werden monatliche Kosten für den Elasticsearch-Server fällig. Da Elasticsearch in Java geschrieben ist, bekommt man das auf gewöhnlichem Webspace nicht installiert, ergo wird ein zusätzliches Hosting zu dem von der Website selbst benötigt.


    An die Spender: Danke! <3