Liste bleibt immer leer, warum? -> about:preferences#privacy -> Ausnahmen Cookies & Webeitendaten

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    85.0 (64-bit)
    Betriebssystem
    Linux

    Mal eine Frage in die Runde.


    Wenn in dem dafür vorgesehen Eingabefeld Webseiten eingetragen werden, die bspw. stets Cookies setzen dürfen oder eben nicht, läßt sich zwar diese Liste füllen und die Änderungen auch übernehmen, (oder doch nicht?), aber diese Liste mit den Ausnahmen bleibt immer leer, wenn sie erneut aufgerufen wird.


    Die Cookies selber werden angezeigt.


    Hat wer eine Lösung?


    Hinweis: das Bild sollte zeigen, welche Liste ich meine.

  • Nein, eine Chronik wird nicht angelegt; das sollte für die Webseiten, die Cookies setzen dürfen oder nicht, aber keine Rolle spielen?

    Doch.


    Dann müsstest du ein anderes System einführen:

    Chronik anlegen, Cookies bis ende der Sitzung erlauben, Cookies NICHT bei beenden des FX löschen, und dann noch bei den Enstprechenden Seiten die Cookies auf "Behalten" setzten.


    Leider fängt die Arbeit dann erst an.

    Denn herauszufinden welche Cookies auf einer Webseite z.B dafür verantwortlich sind das z.B. ein Login gespeichert bleibt, ist mehr als mühsam.

  • Nein, eine Chronik wird nicht angelegt; das sollte für die Webseiten, die Cookies setzen dürfen oder nicht, aber keine Rolle spielen?


    Leider fängt die Arbeit dann erst an.

    Denn herauszufinden welche Cookies auf einer Webseite z.B dafür verantwortlich sind das z.B. ein Login gespeichert bleibt, ist mehr als mühsam.

    Das Problem muß tiefer liegen; es lassen sich nämlich auch keine Cookies einzeln löschen, bspw. von Dritten, die ich gar nicht aufgerufen habe. Früher ging das mal.


    Sowas wie eine Chronik wurde hier noch nie angelegt, und dennoch war es immer möglich, Cookies zu erlauben oder eben nicht, insbesondere eben gerade auch von Dritten, die gar nicht explizit aufgerufen werden.

  • also bei mir klappt das, habe zb. https://www.spiegel.de verboten Cookies anzulegen

    auch der private Modus ist bei mir aktiviert (Firefox wird eine Chronik niemals anlegen)

    auf Spiegel.de kommt dann

    Vielleicht wurde bei dir unter "Ausnahmen verwalten" nur nicht auf "Änderungen speichern" geklickt?

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Zitronella ()

  • Aber man muss Spiegel explizit das Speichern verbieten. Wenn dies nicht geschieht, dann klappts so wie in #8

    genau darum geht es aber doch etwas explizit zu verbieten/erlauben.

    Wobei das explizite Erlauben im privaten Modus unsinnig ist und natürlich auch nicht greift, da generell in diesem Modus keine Cookies gespeichert werden.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Mir geht es darum, dass Webseiten, die in diese Liste, siehe Eröffnungspost, eingetragen werden, weg sind, wird diese Liste neu aufgerufen; und, ja, "Änderungen speichern" wird zuvor gedrückt.

  • Ich habe es nun auch mal getestet und das Verhalten ist für mich nicht nachvollziehbar. Vielleicht machst du eine entscheidende Sache anders als wir beim Testen. Wäre es dir möglich, deine Schritte anhand eines kurzen Bildschirmvideos festzuhalten? Dann würde man konkret sehen, was wir machen müssen, um das Problem reproduzieren zu können. Ansonsten vielleicht nochmal alle Schritte im Detail erklären, angefangen mit deinen ganz konkreten Datenschutz-Einstellungen und dann so ausführlich wie möglich, dass wir das genau so nachmachen können.