Datenschutzhinweis auf Google

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Es geht schon wieder los und dann kommt auch das!


    Edit 2002Andreas
    Text in Klammercode </> gesetzt.

  • Bei Werbeblockern gilt nicht: Viel hilft viel! Entscheide dich für einen und deinstalliere den Rest. Die stören sich gern mal gegenseitig,

    Unter Win10 brauchst du außerdem kein externes Antivirus. Das kann der Defender mindestens genau so gut. Der ist auch besser ins System integriert.

    Deinstalliere(!) also zumindest für einen Test den G-Data Kram und berichte.

    Läßt du eigentlich eine Chronik anlegen? Wenn nicht, mußt du dich nicht wundern, daß du bei jedem Start mit der Abfrage konfrontiert wirst...

  • Lässt Du mittels Cookie AutoDelete die Cookies von Tante Google löschen? Wenn ja, ist völlig klar das die Abfrage immer wieder kommt.

    Verwende entweder Adblock Plus, oder AdBlocker Ultimate, aber nicht beide, das geht nicht gut.

    Es grüßt euch,

    Ralf

  • Ob cookies aktiviert oder deaktiviert, die Anzeige bei mir ist weg mit dem oben geposteten Einträgen :/

    aktualisierst du noch oder surfst du schon

  • grisu2099

    OK! Werbeblocker, wird gelöscht.

    Chronik: nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen. Dann kommt nichts mehr, keine weiteren Häkchen.

    G-Data Kram - ist aus ADD-ons, raus. G-Data ist nur als Virenscanner dabei, wegen Netzwerke, Rechner- und NAS Prüfungen.


    dh

    Ich nutze AdBlocker Ultimate, der andere ist jetzt deaktiviert und wir nachher gelöscht.


    Stoiker

    Alle Cookies von Drittanbietern.

  • Ghostery, Privacy Badger und die Google-Erweiterung kannst du gleich mit entsorgen, dass macht nämlich auch schon Adblock Plus.


    Und Gdata unter Windows 10, da sind Windows- und weitere Firefox-Probleme vorprogrammiert.

    Ich nutze AdBlocker Ultimate

    Genau auf den solltest du verzichten. Das ist ein alberner Abklatsch von Adblock Plus.


    Bei Cookie AutoDelete muss google.com und google.de als Ausnahme stehen (Whitelist/Cookies behalten)

    Dass die Meldung auch beim Start kommt, könnte u.a. daran liegen, man sollte schon wissen, wie welche Erweiterung wirkt.


    die Anzeige bei mir ist weg mit dem oben geposteten Einträgen

    Wäre auch meine bevorzugte Lösung, wenn das eigentliche Problem gelöst wurde. Google darf hier auch keine Cookies auslesen.

  • G-Data komplett(!) deinstallieren - das kann der Defender auch (und sogar kostenlos...)

    Geht nicht! Ist nicht mein PC. Habe noch kein.


    Unter MS-Edge, habe ich das Problem nicht. Unter FF mit jedem Start. (:|


    Ich mag aber Edge nicht.

  • .DeJaVu, alles gemacht und selbst nach Neustart von Rechner, keine Änderung. Es nervt weiter


    grisu2099, ist Rechner von einem Freund. Kann es mal weitergeben. Aber warum nur mit FF das Problem und mit Edge nicht ????


    Haben FF noch einmal auf 79.0 64 bit gesetzt. Auch da dasselbe Problem. Kann es sein, das es ein Skript auf unserem Rechner ist?


    So muss für heute Schluss machen, 4 Uhr ist die Nacht um. Bis Morgen dann!


    Gute Nacht euch lieben Helferlein.

    3 Mal editiert, zuletzt von Luna-1 ()

  • Aber warum nur mit FF das Problem und mit Edge nicht ????

    Ganz einfach. Das ist kein Firefox-Problem, sondern das Problem mit einer Einstellung. Einstellungen werden im Profil gespeichert und nicht im Installationsverzeichnis. Nur Firefox verwendet das Firefox-Profil, kein anderer Browser, also gibt es auch nur das Problem in Zusammenhang mit Firefox. Aber umgekehrt werden Firefox-Nutzer von den Problemen mit den Profilen anderer Browser verschont, weil Firefox ja deren Profile nicht verwendet.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • grisu2099, das Problem lässt mich kein Auge zu machen. Bin wieder auf 80.0.1 Ich habe keine Daten überschrieben, sondern vorher umbenannt und dann die alten Daten reinkopiert.


    milupo, wir haben ein neues Profil angelegt. ... sondern das Problem mit einer Einstellung .... das leuchte mir ein. Auch das die Einstellungen, in ein Profil gespeichert werden. ;) Aber wo sollen wir noch suchen? Es hat begonnen mit dem Update auf 80.0.1

  • Es ist doch eigentlich ganz einfach: Was auf der Google-Seite angezeigt wird, entscheidet einzig und alleine Google. Wenn einen stört, was Google alles anzeigt, ist Google eben vielleicht nicht die beste Wahl. Bei Dingen wie Cookie-Hinweisen, welche nach Bestätigung nicht mehr erscheinen sollten, darf man entsprechende Cookies nicht löschen, in denen gespeichert ist, dass man den Hinweis bereits bestätigt hat. Da gibt es ja nur zwei Möglichkeiten, warum das passieren kann: Datenschutz-Einstellungen oder eine Erweiterung. Und du nutzt ja eine Cookie-Erweiterung, worauf der Verdacht natürlich alles erstes fällt…

  • Deinstalliere mal Cookie Autodelete. Die Erweiterung löscht automatisch Cookies, sodass dann eine Website immer wieder anfragt.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

    Einmal editiert, zuletzt von milupo ()

  • milupo, Cookie Autodelete ist bereits gelöscht! Haben schon alle Add-ons gelöscht. Keine Änderung.


    Sören, welche Cookie Erweiterung nutze ich den? Ich nutze nicht mehr als mein Freund auf seinem PC und dabei lösche ich mehr und mehr weg und er hat mit allem, keine Probleme. Nur dieser Rechner tickt rum?

  • Sören, welche Cookie Erweiterung nutze ich den?


    Dass du Cookie Autodelete nutzt, war deine letzte Information diesbezüglich (about:support). Dass du die Erweiterung gar nicht mehr installiert hast, hast du gerade erst verraten. Vielleicht wäre in dem Fall eine frische Information von about:support ratsam, damit wir den aktuellen und keinen veralteten Stand sehen.


    Zeige auch mal deine Cookie-Einstellungen + Ausnahme-Dialog.

  • Gelöscht wurde es vor 30 Minuten. Kann es sein das es mit so einem Google Konto zusammenhängt? Ich habe eins wegen WhatsApp. Da ist alles gesperrt.


    All diese Teile hat schon seit mehr als 5 Jahre unter FF laufen, sagte er mir.


    Einmal editiert, zuletzt von Luna-1 ()

  • Versteh nur ich nicht was hier passiert?

    Luna-1

    Erstell doch bitte mal ein neues Profil, starte dieses, installiere einen gscheiten Blocker (nein Adblock Plus gehört da mMn nicht dazu), z.B. uBlock origin, kopiere einen der von mir erwähnten Codeschnipsel an die richtige Stelle und teste was geschieht.

    Wir reden hier doch immernoch von dem Popup was von/bei/durch google eingeblendet wird, oder?

    aktualisierst du noch oder surfst du schon