Beiträge von Stoiker

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Na, dann kann man sich weitere Unterstützung zur Anpassung deines Fuchses also schenken?

    Wieso?

    Ich bin bei Version 87 aus- und bei 89 wieder eingestiegen. Und das nur dank der Hilfe des Forums. Ich musste Gott sei Dank dieses Mal relativ wenig nachfragen, weil ich mich der Antworten etlicher Threads bedienen konnte, wo Leute ähnliche Lösungen gesucht hatten.

    Nun isser in 'nem Zustand der gern lange Zeit so bleiben darf.

    Ich habe sehr viel Zeit in lesen, testen und mit modifizieren verbracht. Jetzt ist das Zeitbudget für Anpassungen vorerst aufgebraucht. Wenn wieder was kaputt aktualisiert wurde, melde ich mich bestimmt wieder ;)

    ... und wieso hipsterigen Update?

    Ich hatte das Wort noch übrig :D

    Es ist ja kein Geheimnis was ich von diesem Rapid Release-Zirkus halte

    Oder so ^^

    Ich habe die Beschäftigung mit dem Gedöns schon wieder eingestellt. Momentan funktioniert der Fux halbwegs so wie ich es mir vorstelle.

    Bis halt zum nächsten hipsterigen Update

    Danke für die Anregungen.

    Nicht ohne Grund hatte ich aber nach dem Punkt im Hamburger Menü gefragt. Die Idee mit dem Eintrag im Tab-Kontextmenü hatte ich vor langer Zeit mal getestet aber wegen der eher seltenen Anwendung dann wieder verworfen. Das Kontextmenü ist auf die Einträge eingedampft die hier oft und häufig zum Einsatz kommen.

    Es bleibt die Frage, ist es möglich den "Weg" zu reduzieren oder muss ich mich umgewöhnen?

    Hallo

    Sorry für den komisch klingenden und nicht wirklich suchfreundlichen Threadtitel.

    Während der Neueinrichtung hatte ich neulich einen Beitrag von Boersenfeger gesehen, finde den jetzt aber nicht mehr.

    Er fragte dort, meine ich mich zu erinnern, ob es möglich ist die Pfade zu Einträgen der Chronik zu verringern.

    Seit V. 89 (vllt. auch schon 88) ist es so: Hamburger Menü (oben rechts idR) -> Chronik -> Kürzlich geschlossene Tabs (bzw. Fenster) -> und erst dann sehe ich die Einträge. Das war vorher einfacher.

    Oder als Bildstrecke:

    -> -> ->


    Kann man die Einträge wieder eine Ebene nach "oben" holen, also statt vier Klicks, nur drei um eine Auswahl treffen zu können?

    Danke für den Hinweis. Einen expliziten Code zum löschen habe ich nicht, ich mach das manuell. Aber jetzt wo du es sagst, ich nutze ja tatsächlich ein Restartskript ... vielleicht merke ich mir das endlich mal

    Hallo

    Ich hatte auch große Probleme eine der zahlreichen *.css die gerade kursieren, um die Tableiste unter die Lesezeichenleiste zu verschieben, ans laufen zu bekommen.

    Meine Lösung ist kein Eintrag in der "userChrome.css" sondern ein Skript:

    Die (mutmaßlich) schlechte Nachricht: ich habe dieses Skript nach den entsprechenden notwendigen Vorbereitungen in einem neuen Profil getestet. Es funktioniert zwar, aber die Tableiste sprang bei mir jedes Mal wenn ich mit "Strg + T" einen neuen Tab aufgemacht habe. In meinem Hauptprofil tritt dieses Verhalten Gott sei Dank nicht auf.

    Vielleicht ist ein/dieses Skript ja ein Ansatz der dir weiterhilft.

    Hallo

    Ich hatte bis Version 87 ein Skript benutzt welches sofort die vollständige Suchleiste eingeblendet hat wenn ich auf einer Seite angefangen etwas zu tippen und nicht erst nachdem ich "Strg+F" gedrückt habe. In Version 89 funktioniert es bei mir nicht mehr.

    Kann bitte mal jemand drüber schauen:

    nimm bitte nicht alles so persönlich

    Dann bitte ich in diesem Fall um Entschuldigung.


    Ich würde auch lieber bei Firefox bleiben, aber der aktuelle Releasezweig stagniert (Anpassbarkeit, Auswahl der Erweiterungen), auf dem Tablet habe ich damit regelmäßig Abstürze nach ein paar Videos, dem Nigthlyzweig fehlen mind. die erwähnten Optionen und geschwindigkeitsmäßig ist das Bild, seit ich jetzt Bromite/Vivaldi kenne, durchwachsen.

    Thunderbyte

    Sorry, ich habe nicht auf dem Schirm das es doch noch ein paar mehr gibt, zu viele Baustellen

    Erst einmal Danke für die Reaktionen.

    Tja, ich muss grad nach Argumenten suchen auf dem neuen Smartphone irgend'n Mozilladerivat zu nutzen. Jahrelang habe ich mir nicht mal die Mühe gemacht nach Alternativen links und rechts des Mozillversums zu schauen.

    Dann, mit einem neuen Androiden den oft gelesenen Bromite-Browser getestet. Und Vivaldi habe ich schon länger am Desktop in der Hinterhand und bin damit momentan auch ausschließlich am PC unterwegs, weil ich im Moment nicht die Lust finde den Umstieg auf Proton nebenher zu erledigen.

    Ich war erstmal entsetzt wie schnell beide Browser im Gegensatz zu Firefox sein können. Ich habe hier von Fennec über die Playstoreversion des Firefox' bis hin zum Nightly eine gewisse Bandbreite im Einsatz.

    Ernsthaft jetzt?

    Force web content to use dark mode

    Keine Ahnung ob sich das auf mich bezieht. Ich habe es neulich schon einmal zum Ausdruck gebracht. Du schreibst hier gute und anspruchsvolle techn. Beiträge die mir manchmal zu kompliziert sind. Gut, ist dann mein Problem. Aber dann bringst du es regelmäßig fertig hier etwas hinzurot***. Ich würde mir das ja sogar zu Herzen nehmen was du geschrieben hast, aber: du klatschst hier etwas codeartiges hin, ohne Kontext ohne Erklärung wo das hingehört und meinst dann auch noch das Ganze ironisieren zu müssen. Ernsthaft jetzt? ;)

    Was das zweite Anliegen angeht:

    Setting to request desktop sites by default

    Wenn Firefox sich das pro Domäne merkt, dann ja, ansonsten nein.

    Noch so'n kontextloses Fragment. Was, bitte schön, soll ich denn damit anfangen? Ich weiß es ehrlich nicht.

    Keine Ahnung ob das für den Android Fuchs zutrifft.

    Ja :) Ich hatte diese Erweiterung extra erwähnt weil es im Moment die einzige (?!) Erweiterung ist die ich im Nightly zum abdunkeln von Seiten nutzen kann.

    Sehe ich das richtig das es von Haus aus nicht, wie z.B. bei Bromite und Vivaldi, möglich ist Internetseiten standardmäßig als Desktopwebseite zu öffnen? Oder gibt es einen Eintrag in about:config der das ermöglicht?

    Und auch was den "Dark Mode" für Internetseiten angeht muss ich im Nightly auf eine Erweiterung zurückgreifen? Oder gibt es auch dafür einen entsprechenden about:konfig-Eintrag? Die "Dark Reader"-Erweiterung kenne ich, fand die aber bei letzten Tests nur durchwachsen gut.