Braun eingefärbte Icons in der Taskleiste

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    73 (und ältere)
    Betriebssystem
    W10 64Bit

    Hallo FF-Kenner

    Ich wundere mich über folgendes Firefox-Verhalten:


    FF-Icon ist in der Taskleiste angedockt.

    Eingestellt ist: "Vorherige Sitzung wieder herstellen"

    Nach einem Neustart von Windows ist das FF-Icon in der Taskleiste und sind die Thumb-Pictures der FF-Fenster wie gewünscht vorhanden, aber braun-orange eingefärbt. Klicke ich die Fenster an, so erscheinen diese korrekt auf dem Desktop und die Einfärbung verschwindet. Habe ich alle Fenster einmal angeklickt und wieder in der Taskleiste "verschwinden" lassen, verschwindet auch die Färbung des FF-Icons in der Taskleiste.


    Ich vermute, dass mir FF mit der Einfärbung etwas sagen will, aber was? (Gegoogelt habe ich mal erfolglos). Und wie kann ich dieses Verhalten vermeiden?


    Besten Dank für Erklärungen und Tipps!


    monolake