Hintergrundfarbe der Menüpunkte Chronik/Lesezeichen anpassen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • N'abend


    ich hab hier nen kleinen Code

    CSS
    /*Hintergrund/Schriftfarbe ändern */
    menubar, menupopup > * {
    color: #ff9603 !important;
    background-color: #252526 !important;
    }

    welcher mir die Hintergrund und Textfarbe der Menüpunkte (Datei, Bearbeiten usw und auch das Popupmenü wenn man einen Rechtsklick auf ein Lesezeichen macht) erfolgreich geändert hat. Leider wird der Hintergrund der Menüpunkte Lesezeichen und Chronik nicht geändert. Ich denk mal ein Bild zeigts besser.



    Kann mir da wer helfen? Vllt ist der Code ja auch nicht ganz Ff 70 kompatibel


    DNKE

  • scorpie

    Hat den Titel des Themas von „Hintrgrundfarbe der Menüpunkte Chronik/Lesezeichen anpassen“ zu „Hintergrundfarbe der Menüpunkte Chronik/Lesezeichen anpassen“ geändert.
  • Hi scorpie


    ich nutze folgendes CSS dafür:


  • Danke

    Klappt fast nur ned so ganz


    CSS
    /*Hintergrund/Schriftfarbe ändern */
    menubar > * {
    color: #ff9603 !important;
    background-color: #252526 !important;
    }

    meinen musste ich leicht abändern, damit die Menüpunkte selber farblich bleiben.


    Mit deinem sind jetzt auch Chronik und Lesezeichen in der gewünschten Farbe, aber leider hab ich jetzt ziemlich dicke weisse Trennlinien und mit Hover über nen Punkt ändert sich leider die Hervorhebung nicht mehr, besser gesagt sie ist nicht mehr vorhanden.



    Deinen hab ich so geändert, eigentlich nur die Farben getauscht. Hab ich was übersehen?


  • scorpie


    die weissen Linien habe ich auch. Also alles soweit richtig. Die Linien habe ich noch nicht angepasst und mich inzwischen damit angefreundet. Ich nutze den Desktop Firefox eh kaum noch. Nutze eh mehr Firefox Preview unter Android ;)

    Aber evtl. wird die (und mir) da ein anderer dann helfen können :)

  • Hallo!


    Ich habe in dem Code den folgenden Block so angepasst ( Test im Nightly):


    CSS
    menupopup > * {font-size: 12pt !important;
    border-top: none !important;
    border-left: 3px solid red !important;
    border-right: 3px solid red !important;
    border-bottom: 1px solid green !important;
    }

    Damit habe ich dann nur die eine Linie in Green. Probiert mal, eventuell sagt es euch zu. Farben müsst ihr auch anpassen. Und danke für den Code.


    Grüße

    FuchsFan

    Grüße vom FuchsFan

  • Sieht bei mir so aus:



    Den Code habe ich farbmäßig dann so verändert:


    Grüße vom FuchsFan

    Einmal editiert, zuletzt von FuchsFan ()

  • Hier so, alle scripte deaktiviert, nur dieses und auch ein standart theme eingestellt



    so nochmal deinen kompletten code genommen, jetzt hab ich deine Farben , aber leider passt das hervorheben immer noch nicht

  • So, nun habe ich den Code noch mal in v.70 probiert, genau das gleiche Erscheinungsbild wie oben zu sehen. Kannst Du als Hintergrund nicht auch eine hellere Farbe verwenden, dann werden die Linien evtl. abgeglichen.


    Für den Hoover-Effect verwende ich noch einen extra Code (im Bild Lime).

    CSS
    /**************** Hover-Farbe der Menüleisteneinträge ändern **************/
    #main-menubar > menu:hover {
    background: lime !important;
    }


    Grüße

    FuchsFan

    Grüße vom FuchsFan

    Einmal editiert, zuletzt von FuchsFan ()

  • Teste das hier bitte mal:


  • FuchsFan


    deiner war mit rumprobieren der Farben sehr nahe dran, hatte dann auch dünne Trennlinien. Vielen Dank


    BrokenHeart


    Das isses, für den Hover Effekt der Menüpunkte (Datei usw) selber hab ich das von Fuchsfan genommen. Leider bleibt da durch meinen Codeschipsel die Textfarbe immer orange und ändert sich nicht beim drüberfahren.


    99% erfüllt, Rest wär gut is aber kein muss. Ginge die Schrift de Menüpunkte noch in weiss so wie bei den Lesezeichen. Dann wären es 100%


    So siehts aus




    Vielen Dank an alle

    Frank

  • ziemlich dicke weisse Trennlinien

    Das sind alles Seperatoren.


    Damit werden sie pauschal entfernt:


    CSS
    #contentAreaContextMenu menuseparator {
    display: none !important;
    }
    menupopup menuseparator {
    display: none !important;
    }

    Und das sind die Originalbezeichnungen der einzelnen Seperatoren im Lesezeichenpopup:


    CSS
    .small-separator,
    #organizeBookmarksSeparator,
    #bookmarksToolbarSeparator,
    #bookmarksMenuItemsSeparator {
    display: none !important;
    }

  • Danke, Andreas, wieder was gelernt. Nun habe ich den letzten Block im Nightly mit eingefügt, die Linien sind alle weg. Auf deinem Bild sind aber immer noch die green-Linien zu sehen. Wie dieses?


    Grüße

    FuchsFan

    Grüße vom FuchsFan

  • 99% erfüllt, Rest wär gut is aber kein muss. Ginge die Schrift de Menüpunkte noch in weiss so wie bei den Lesezeichen. Dann wären es 100%


    Das sollte reichen:


    CSS
    #main-menubar > menu:hover
    {
    color: #ffffff !important;
    }