Fokus in die Suchleiste

  • Hallo allerseits,


    mit der Tastenkombi Strg+K kann ich den Cursor beim Start des FF in die Suchleiste setzen.

    Das hätte ich gerne standardmäßig, evtl. über about:config oder einen Javascript-Schnipsel, aber auch mit viel Sucherei habe ich nichts in dieser Richtung gefunden.

    Hat hier jemand eine Idee dazu?

    Mein FF ist 68.1.0esr auf einem Linux Debian Sid.

  • Was soll das für einen Sinn haben? Dir ist schon klar, dass du dann jedesmal extra den Fokus in die Adressleiste setzen musst, wenn du surfen willst? Suchst du so viel häufiger als dass du surfst? Und suchen kannst du doch auch aus der Adressleiste heraus.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Das hätte ich gerne standardmäßig [...]

    Das verstehe ich allerdings auch nicht ganz. Was meinst du mit standardmäßig? Soll der Fokus im Suchfeld wirklich immer gesetzt sein?

    Das hieße ja, dass nach jedem Klick z.B. auf ein Lesezeichen, Link usw, der Fokus automatisch wieder an das Suchfeld geht. Schwierig dürfte es dann werden, wenn auf einer Webseite ein Eingabefeld oder Steuerelement den Fokus bekommt. Das müsste ein etwaiges Script auch noch unterscheiden. Oder habe ich dich falsch verstanden?

  • Du hast mich falsch verstanden.

    Also nochmal:

    Ich starte den Browser, und der Cursor blinkt in der Adresszeile. Das ist das Standardverhalten.

    Ich habe in den Einstellungen auch die Suchleiste ausgewählt, daher habe ich zwei Felder, einmal die Suche und ein zweites für die URL.

    Auch nutze ich keine Startseite mit einem Suchfeld, ich starte immer mit einer leeren Seite.

    Nun möchte ich gerne, daß der Cursor beim Start nicht im Adressfeld steht, sondern in der Suchleiste.

    Ich rufe Webseiten hauptsächlich über die Lesezeichen auf und selten direkt als Eingabe in die Adressleiste.

    Mit der Tastenkombi Strg+K wird das so ausgeführt, wie ich es gerne hätte, aber ich will nicht extra die Tastatur bemühen, sondern direkt beim Start schon dieses Verhalten haben.

    Dafür suche ich etwas.

    Falls niemand eine Idee hat, werde ich mal die omni.ja durchstöbern, irgendwo muß der Befehl ja sitzen...

  • Funktioniert bei mir. Allerdings nur nachdem Firefox-Start. Wenn ich dann einen neuen Tab anlege, ist der Fokus in der Adressleiste. Ich weiß nicht, ob die TE das so möchte.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • aborix

    Ganz ganz vielen Dank, das ist genau das, was ich gesucht habe.

    Wie milupo schon anmerkte, ist der Cursor nach z.B. Schließen eines Tabs erst mal wieder in der Adressleiste.

    Wenn man den Cursor auch dann wieder in die Suchleiste verbannen könnte, wäre das optimal.

    Falls es aber zu aufwändig ist, freue ich mich aber auch über den jetzigen Zustand.

  • Teste bitte:

  • Nach mehrfachen Starts des Browsers und Schließen von Tabs funktioniert es.

    Warum das vorhin nicht der Fall war, kann ich mir nicht erklären.

    Tut mir leid für den Fehlalarm, aber jetzt ist es so, wie ich mir das wünschte.


    Nochmals ganz herzlichen Dank aborix für Deine Mühe!