Unterschiede zwischen Windows- und Linux-Versionen?

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Unterscheiden sich die Funktionen zwischen einer Firefox-Version, wenn sie auf Windows oder Linux laufen?

    (abgesehen von Unterschieden in der Bedienung durch das Betriebssystem bedingt).


    Laufen alle Add-ons auf beiden Betriebssystemen,

    kann man ein bestehendes Profil von einem Betriebssystem in das andere kopieren ohne Kompatibilitätsprobleme?

  • Grundsätzlich sehe ich - zumindest auf meinen Systemen - kaum Unterschiede. Nur ein einziges Add-On funktioniert nur in Linux, was aber auch klar ist; das KDE Plasma IntegrationsTool kann natürlich nicht unter Windows funktionieren. Das Profil ließ sich ebenfalls problemlos von Windows nach Linux kopieren.


    Wenn man außerdem ein Linux einsetzt, das nicht so behäbig Updates erfährt wie manche Mint Distribution, ist der Firefox auch immer auf dem neuesten Stand.

  • Unterscheiden sich die Funktionen zwischen einer Firefox-Version, wenn sie auf Windows oder Linux laufen?

    Es gibt Unterschiede, z.B. bei der Hardwarebeschleunigung.


    Laufen alle Add-ons auf beiden Betriebssystemen,

    Die überwiegende Mehrheit schon, aber nicht alle.


    kann man ein bestehendes Profil von einem Betriebssystem in das andere kopieren ohne Kompatibilitätsprobleme?

    Einige Leute machen das ohne Probleme zu haben, aber es gibt keine Garantie dafür.


    Persönlich habe ich, als ich noch regelmäßig mit Dualboot gearbeitet habe, immer beide Profile getrennt aufgebaut und gepflegt.

  • Danke, dann klappt das.

    Bin vor dem Umstieg auf Win10 und überlege mir, den FF in einer virtuellen Maschine unter Linux laufen zu lassen, möchte mein bisheriges Profil mitnehmen.

  • Wenn man außerdem ein Linux einsetzt, das nicht so behäbig Updates erfährt wie manche Mint Distribution, ist der Firefox auch immer auf dem neuesten Stand.

    Also mein Linux Mint 19.2 aktualisiert Firefox regelmäßig und hat momentan Version 69.0.1, welche auch die letzte bei Windows ist.

  • Firnefex Ich denke mit den behäbigen Updates ist gemeint, dass es bei einigen Distris, z. B. Ubuntu, ein paar Tage (i.d.R. 3 Tage) dauert bis der Firefox upgedated wird, während Windows Nutzer sofort mit den neuen Versionen loslegen können.
    In der Tat ging das mal fixer, aber ganz ehrlich - was sind schon 72 Stunden. ;- )

    Firefox 79.0 | Lubuntu 20.04 | Kernel: 5.4.0-42-generic