Tabs nach unten machen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Dann teste bitte mal:


  • ist in about:config

    toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets

    auch auf true?


    Funktioniert nämlich wunderbar bei meinem Test, allerdings sieht es richtig doof aus wenn die Menüleiste nicht eingeblendet ist.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Ich habe die Tableiste mit folgendem Script mit dem Namen Tabs unten.uc.js nach unten gesetzt:


    Code
    (function(){
    var tabbar = document.getElementById("TabsToolbar");
    tabbar.parentNode.parentNode.appendChild(tabbar);
    })()

    Ich weiß aber nicht mehr, woher ich dieses Script habe. Es funktioniert einwandfrei auch in Firefox 69.

  • Ich habe die Tableiste mit folgendem Script mit dem Namen Tabs unten.uc.js nach unten gesetzt:

    Sei bitte in Zukunft mal genauer. Es ist zwar inzwischen klar, dass dieses Skript die Tableiste unterhalb der Lesezeichenleiste positioniert und der TE es auch so haben wollte, aber 2002Andreas musste oben in Beitrag #2 nachfragen. Es gibt noch ein anderes Skript, das die Tableiste ganz unten unter dem Inhaltsbereich positioniert. Da ist das Wort "unten" dann nicht eindeutig.


    Wenn andere diesen Beitrag noch lesen sollten, gilt diese Bitte auch für sie.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress