Großer camp-firefox.de Relaunch


  • Das Plugin bietet nur eine Option dafür an, den letzten statt des ersten Beitrags anzuzeigen, aber nicht sämtliche Beiträge. Ich hab's mal testweise installiert. Du kannst also selbst mal schauen, ob sich was geändert hat.


    Ich weiß aber ehrlich gesagt auch nicht, wie das vorher zuverlässig funktioniert haben soll. Ein Feed hat immer nur eine begrenzte Anzahl an Einträgen. Wenn nun entsprechend viel geschrieben worden ist, dann fehlen beim Aufruf des Feeds doch zwangsläufig Beiträge, da mit jedem neuen Beitrag ein anderer Beitrag wieder aus dem Feed rausfällt.

    wird das wirklich nur noch paar Wochen laufen. Gibt es dafür offizielle Infos? auch so ein Deseaster wenn dem so wäre. =O

    Mir ist kein Zeitplan bekannt, aber dass irc.mozilla.org abgeschaltet werden wird, wurde im April angekündigt. Hier ein paar Gründe, die ein Mozilla-Mitarbeiter nennt:


    Zitat von http://exple.tive.org/blarg/2019/04/26/synchronous-text/

    While we still use it heavily, IRC is an ongoing source of abuse and harassment for many of our colleagues and getting connected to this now-obscure forum is an unnecessary technical barrier for anyone finding their way to Mozilla via the web. Available interfaces really haven’t kept up with modern expectations, spambots and harassment are endemic to the platform, and in light of that it’s no coincidence that people trying to get in touch with us from inside schools, colleges or corporate networks are finding that often as not IRC traffic isn’t allowed past institutional firewalls at all.


    All of that adds up to a set of real hazards and unnecessary barriers to participation in the Mozilla project


    Nein, nicht in Windows, da ist Strg+I die Alternative zu Strg+B, warum auch immer.

    Ich vergesse immer, dass es diese Tastenkombination unter Windows nicht gibt. Ich verstehe es auch nicht.

    Du meintest doch sicher den Dialog, den ich auch bei Mausklick auf den linken Block der Adressleiste erreiche. Dann komme ich zu about:preferences#privacy und dort finde ich keine Möglichkeit, die Tastenkombinationen zu beeinflussen. Vielleicht können hier auch andere helfen?

    Nein. Rechtsklick irgendwo auf die Website > "Seiteninformationen anzeigen" > "Berechtigungen".

    Das im Profil abgelegte Bild ist aber rechteckig und 128x128px groß, wovon in den Durchmessern des Kreises anscheinend etwa 124x124px angezeigt werden (nur geschätzt von dem, was ich aus meinem aktualisierten Avatar ableiten kann).

    Die Bilder selbst sind rechteckig, die Rundung wird über CSS erzeugt. Die sichtbaren Maße sind exakt 128x128px und keinen Pixel weniger. Nur ist halt alles um den Kreis herum abgeschnitten.

    Beim Spielen mit dem Avatar (wieder eckig darstellen) - ist mir aufgefallen: ist die Transparenz flöten gegangen (s. z.B. Zitronellas Avatar - auch ohne CSS-Code hat ihr Avatar einen schwarzen Rand - war das schon immer so)?

    Müsste man mal testen, was bei einem erneuten Upload mit Transparenz passiert. Ich kann ohne zu testen nicht sagen, ob das grundsätzlich so oder eine Import-Erscheinung ist.

    vielleicht meinst Du es genau so: wie ich in #194 schrieb, geht das sehr komfortabel über den Zitatspeicher.


    Jap, genau das meinte ich.

  • Leute mit einem Problem wie deinem sind in jedem Fall eine Priorität für mich. Daher werde ich mir die Zitat-Darstellung noch ansehen (kann aber noch ein paar Tage dauern).

    Vielen Dank!


    Und das ganze Anpassungs-Kram auf den letzten Seiten macht es mir auch nicht gerade einfacher, hier mit den Dingen hinterherzukommen, die für mich relevant sind beziehungsweise von mir eine Antwort erwartet wird

    😳 hab ich mir schon fast gedacht. Vielleicht könnte man dazu einen extra Thread erstellen und die Posts auslagern:?:

    Dafür wäre ich auch, denn so ist der Thread jetzt schon ziemlich unübersichtlich.:thumbup:


    Wie wäre es außerdem mit einer Art "Spielwiese", also ein Thread, in dem man die Funktionsweise des neuen Editors ausprobieren kann, ohne daß man eine konkrete Frage stellen muss?


    Was mir noch aufgefallen ist, ist daß die Benachrichtigungen sehr förmlich sind. Da wir uns hier im Forum alle duzen, hat mich das ein wenig irritiert...

  • Die Rubrik Letzte Beiträge suggeriert, dass man beim Klick auf deren Links auch zu ihnen geführt wird.

    Das ist jedoch nicht so. Das vielleicht ändern.

    "Wir fahren diesen Planeten gerade an die Wand"
    Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber

  • @ 2002Andreas

    Mal abgesehn davon, dass mein Beitrag #308 im Moment in der Rubrik sonderbarerweise fehlt, meine ich es so, wie du es verstanden hast. Wenn ich auf die Links klicke, werde ich mit dem jeweils ersten Beitrag in dem Thread verbunden.

    "Wir fahren diesen Planeten gerade an die Wand"
    Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber

  • Das Plugin bietet nur eine Option dafür an, den letzten statt des ersten Beitrags anzuzeigen, aber nicht sämtliche Beiträge. Ich hab's mal testweise installiert. Du kannst also selbst mal schauen, ob sich was geändert hat.

    Ich habe es auch mal in einem Testforum installiert und es scheint wirklich keine Option für sämtliche Beiträge zu geben. *kopfschüttel* Aber ja, es hat sich was verändert, nämlich dass wenn man den Link im Feed anklickt nun wenigstens zum Letzten (also neuesten Feed) im Browser geleitet wird und nicht mehr zum Ersten, das ist wenigstens eine kleine Verbesserung. Danke

    Ich weiß aber ehrlich gesagt auch nicht, wie das vorher zuverlässig funktioniert haben soll. Ein Feed hat immer nur eine begrenzte Anzahl an Einträgen. Wenn nun entsprechend viel geschrieben worden ist, dann fehlen beim Aufruf des Feeds doch zwangsläufig Beiträge, da mit jedem neuen Beitrag ein anderer Beitrag wieder aus dem Feed rausfällt.

    Das ist richtig, wenn viel geschrieben wurde und man nicht rechtzeitig aktualisierte, dann wurden Feeds "verpasst". Aber man kann ja einstellen (im Feedreader) wie oft aktualisiert wird. Und beim vorherigen Forum war die Anzahl auf 20 Einträge eingestellt (wobei ich gerne mehr gehabt hätte wie zb. 40). Aber so wie es jetzt ist, verpasst man deutlich mehr.

    Es hat vorher super geklappt wie bei allen anderen phpBB Foren auch, zb. https://www.phpbb.de/community/ mit dem Feed https://www.phpbb.de/community/feed.php Dort sieht man sehr gut, wenn es eben 2 Einträge (oder mehr) zu einem Thema gab, dann wurden diese auch aufgeführt. Bei WoltLab verschwinden diese einfach :|


    Ich habe schon das ganze Netz abgesucht, aber ich finde leider auch kein weiteres Plugin, welches das in WoltLab ermöglichen könnte. Vielleicht noch "UZ Community Bot" (behandelt irgendwie auch Feeds) aber das ist zu umfangreich und kostet auch und das muss ja nicht sein zumal man letztendlich nicht einmal weiß ob es das wirklich bewerkstelligen könnte.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Die Rubrik Letzte Beiträge suggeriert, dass man beim Klick auf deren Links auch zu ihnen geführt wird.

    Das ist jedoch nicht so. Das vielleicht ändern.

    Ich sehe Beitrag #308 von dir.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Noch was: Eine Warnung beim Absenden wenn in der Zwischenzeit (während man selbst hier schreibt) neue Beiträge in diesem Thread geschrieben wurden, erhält man auch nicht mehr?

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Das hat aber nichts mit der neuen Forensoftware zu tun.

    Sorry - nachtürlich hat das nichts damit zu tun.

    Aber seit Fx-Vers. 67 oder 67.0.1 sehe ich das Schloss-Symbol wieder.


    edit:


    Bei einer E-Mailadresse ist das Schloss-Symbol weg, bei 4 anderen GMX-Adressen (die ja untereinander auftauchen) ist das Schloss-Symbol noch zu sehen.