Fremde Login Daten im Verlauf

  • Guten Abend alle zusammen,


    mir ist vor zwei Tagen aufgefallen, dass plötzlich ein komplett unbekannter Benutzername in Form einer E-Mail Adresse, in x-beliebigen Seiten wo man sich anmelden kann, im Verlauf der Login Daten gespeichert ist.
    Ich habe ein Huawei p10 und den Firefox als Standartbrowser festgelegt. Der fremde Benutzername ist auch nur in meinem Android gespeichert, weder aufm Tablett noch aufm Notebook, weshalb ich denke dass es etwas mit dem Browser zutun haben könnte. Es ist auch mit 100% wahrscheinlichkeit auszuschließen dass jemand an meinem Handy war und sich irgendwo eingeloggt hat. Das Handy ist dauerhaft in meinem Umfeld ohne fremden Kontakt gewesen und mit Bildschirmsperre belegt. Die dubiose E-Mail Adresse ist auch in keinsterweise bekannt und auch nicht vom Namen her meinem Umfeld zuzuordnen.


    Seit zwei Tagen versuche ich nun vergeblich herauszufinden wie das zustande gekommen sein könnte und was ich dagegen tun kann. Leider komplett ohne Erfolg und kurz vorm Wahnsinn :lol:
    Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand diesbezüglich weiterhelfen oder zumindestens seine Erfahrung/Meinung teilen kann.


    Vielen Dank

  • Geht leider nicht, bei mir kommt die folgende Meldung "Einige Benutzer konnten nicht hinzugefügt werden, da sie den Empfang Privater Nachrichten deaktiviert haben."


    Ist aber auch nicht schlimm ich übermittle die E-Mail Adresse von hier. Sie lautet: 0565fatma@gmail.com
    und ich habe aufjedenfall niemanden in meinem Umfeld dem so eine Email Adresse zuzuordnen wäre. Davon ma abgesehen niemanden der überhaupt sich über mein Handy irgendwo eingeloggt hat.


  • Geht leider nicht, bei mir kommt die folgende Meldung "Einige Benutzer konnten nicht hinzugefügt werden, da sie den Empfang Privater Nachrichten deaktiviert haben."


    Dann aktiviere die Funktion doch einfach.


    Zitat

    Ist aber auch nicht schlimm ich übermittle die E-Mail Adresse von hier. Sie lautet:....


    Falls du nicht auf jede Menge Spam stehst, lösche deine E-Mailadresse schnell wieder.

  • hm? Wenn einige Benutzer die Funktion deaktiviert haben kann ER sie doch nicht ändern. Und bezüglich Spam: Es ist doch eine IHM unbekannte Adresse. :-???

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Das lag an mir, ich hatte den Empfang von PMs abgeschaltet, daran hatte ich mich gar nicht mehr erinnert.


    Ich wollte halt schauen ob die EMail Adresse zu einer Erweiterungs-ID gehört, im Sinne von z.B. forget-me-not@lusito..info.
    Aber sieht nicht so aus.
    Hast du denn Erweiterungen Installiert?


    Vielleicht ist das ganze irgendwie mal durch ein unbeabsichtigtes Copy&Paste in ein Formularfeld geraten.

  • Klar nutzt kein Sync. Das würde auch keinen Sinn ergeben, da Klar weder Lesezeichen noch Chronik, Erweiterungen oder gespeicherte Passwörter kennt. Wie AngelOfDarkness schon schrieb: Klar speichert keine Daten. Selbst Cookies, die technisch natürlich notwendig sind, werden spätestens mit Beenden von Firefox Klar gelöscht. Dass es hier um Firefox Klar geht, kann also mit hundertprozentiger Sicherheit ausgeschlossen werden.


  • Als Erweiterung habe ich nur uBlock wenn du das meinst. Mit C&P weis ich nicht ob das vorgekommen ist... ist glaube ich auch so ziemlich eines der wenigsten Möglichkeiten die übrig bleiben wenn die Ursache auf mich zu führen ist, ansonsten denke ich kann ich nur gehackt worden sein oder? Ich habe jetzt aufjedenfall sämtliche gespeicherten Daten gelöscht damit es aus dem Verlauf zumindestens verschwindet.

  • KLAR nutzt kein Sync? Sollte ich mich jetzt echt so vertan haben? Erweiterungen wusste ich, aber keine Chronik oder Passwörter? In Anlenhung an meine Antwort im anderen Thema wird wohl klar, dass ich mich kaum weiter mit KLAR beschäftigt habe als "ernsthafte" Alternative. ;)


    uBlock, KLAR? Sicher, dass wir noch über KLAR als Browser sprechen? Siehe Sören...

  • //OT


    und ich dachte schon, ich hätte einen anderen Firefox Klar installiert ;) Selbst im heutigen Update konnte ich kein Firefox Sync ausmachen. Dabei nutze ich diesen doch auch mal des öfteren.


    Gibt es übrigens eine Erweiterung oder Möglichkeit, mit der man Links direkt aus Firefox (Fennec) mit Firefox Klar öffnen lassen kann?

  • Naja, Irrungen im Thread. Also bleibt nur Fennec!?
    Eben nochmal KLAR geladen, naja, nichts für mich :D
    Aber Fennec hat Sync hier. Also zurück zur Sync-These.


    Also manchmal fehlen solche Angaben, ihr solltet das öffentlich machen, nicht nur Mods.
    Zumal ich ja oben gefragt hatte und unhöflicherweise unbeantwortet blieb.


    Blinder Aktionismus...

  • // .DeJaVu : warum erwähnst du eigentlich immer von Fennec?
    Hier werden alle offiziellen Apps von Mozilla aufgeführt https://play.google.com/store/…7083182635971239206&hl=de von Fennec sehe ich da nix.
    ("Fennec F-Droid" nennt sich lediglich der modifizierte Firefox Browser für Android bei F-Droid, aber das kommt doch wohl eher nicht in Frage)


    EDIT: bei Heise steht

    Zitat

    Firefox for Android, auch bekannt unter dem Codenamen Fennec

    :-?? hach, das ist aber auch alles verwirrend mit den Namen :mrgreen:

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

    2 Mal editiert, zuletzt von Zitronella ()

  • Gibt es übrigens eine Erweiterung oder Möglichkeit, mit der man Links direkt aus Firefox (Fennec) mit Firefox Klar öffnen lassen kann?


    Link gedrückt halten > Link teilen


    Dann kannst du alle möglichen Anwendungen, inklusive sämtliche installierte Browser wie Firefox Klar auswählen. Ab dem zweiten Mal steht nach einem langen Klick sofort das Symbol von Firefox Klar zur Verfügung, ohne dass du Firefox Klar erst aus der Anwendungs-Liste über "Link teilen" suchen musst.


    (Fennec nennt sich lediglich der modifizierte Firefox Browser für Android bei F-Droid, aber das kommt doch wohl eher nicht in Frage)


    Den Namen Fennec hat sich F-Droid nicht ausgedacht, das ist der interne Projektname von Firefox für Android, so wie Fenix der Projektname vom neuen Firefox ist und später Firefox heißen wird.

  • //@Sören: danke, hatte zur gleichen Zeit oben noch ein EDIT geschrieben. Sehr verwirrend das Ganze mit den Namen.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Das hat den ganz einfachen Hintergrund, dass Produkte ja auch irgendwie genannt werden müssen, bevor sie fertige Produkte sind, damit man darüber reden kann. Als der Name Fennec entstanden ist, gab es denn jetzigen Firefox-Browser für Android noch gar nicht. Und wenn man jetzt über den aktuellen oder kommenden Android-Firefox spricht, ist "alter Firefox" und "neuer Firefox" nicht wirklich eindeutig, bei Fenix weiß man aber ohne Missverständnisse, was gemeint ist (vorausgesetzt natürlich, man kennt den Namen). Diese Namen sind haupsächlich für die Entwickler, der Endanwender kommt mit den Namen normalerweise gar nicht in Berührung. ;)