Meine Anpassungen in der userChrome.css

  • Das ist eine sehr gute Idee finde ich :)
    Heute is es schon zu spät, aber morgen werde ich hier dann editieren und mein ganzes Kram auch eintragen.
    Ich habe erst mit FF57 begonnen mich mit userChrome.css/js zu beschäftigen.
    Ist schon einiges zusammengekommen. Auch vieles von hier, teilweise von reddit(firefoxcss) und vieles davon dann auch leicht modifiziert an meinen persönlichen Geschmack.
    So einen Thread sollten wir für userChrome.js villeicht auch noch machen?


  • So einen Thread sollten wir für userChrome.js villeicht auch noch machen?


    Gute Idee. (Müsste aber jemand Anderer als ich starten, weil ich mich mit der userChrome.js noch nicht beschäftigt habe.)
    Und eventuell auch einen Thread für die Änderungen in "about:config" (obwohl ich dort bisher nur ganz wenig geändert habe).

  • Für meinen persönlichen Geschmack, gibt es schon zu viele "Kraut-und-Rüben"-Threads hier im Forum, was das Finden von bestimmten Anpassungen nicht wirklich erleichtert.
    Ganz ehrlich, wenn jetzt noch drei davon dazu kommen, zumal solche, in denen irgendwelche Sachen 20mal hintereinander aufgeführt werden (weil z.B. 20 Leute, mit dem selben CSS-Schnipsel, ihre Tableiste nach unten verschoben haben), mag das ja für Einzelne eine nette Nabelschau sein, aber hilfreich für andere ist das meiner Meinung nach nicht.


    Just my two cents


  • [...] mag das ja für Einzelne eine nette Nabelschau sein, aber hilfreich für andere ist das meiner Meinung nach nicht.


    Für Dich nicht, für "andere Andere" aber vielleicht schon. Es besteht ja kein Zwang hier mitzumachen (und auch keiner, den Thread zu lesen). Wer es für sinnvoll hält, soll seine Codes posten, wer nicht, der lässt es eben bleiben.


  • Der Thread soll vor allem dazu dienen, einschlägige Codes an einem Ort zu versammeln, die derzeit über das Forum verstreut sind.


    Sowas haben wir schon :wink:


    Kontextmenü in Eingabefeldern


    Und spätestens ab Seite 3-4 wird es unübersichtlich, und niemand sieht mehr auf Seite 1 nach was da gestanden hat, sondern stellt eine neue Frage...und leider in letzter Zeit bevorzugt auch noch in fremde Threads statt einen eigenen zu eröffnen.

  • Und spätestens ab Seite 3-4 wird es unübersichtlich, und niemand sieht mehr auf Seite 1 nach was da gestanden hat, sondern stellt eine neue Frage...



    Finde ich auch, dass es besser ist, konkret eine Lösung zu erfragen als Inhalte zu posten, die niemand oder nur wenige Nutzer interessiert.


    Dem kann ich nur zustimmen. Zum Schluss blickt keiner mehr durch...

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • @ Andreas: Den von dir verlinkten Thread kann man mit diesem hier nicht vergleichen. Aber sei's drum.


    Ich werde hier weiterhin meine Codes eintragen (natürlich nicht jedes Mal in einem neuen Posting - das wäre in der Tat nicht sinnvoll -, sondern durch Editieren meines ersten Beitrags). Wer das ebenfalls tun will, ist dazu eingeladen. Wer nicht, der lässt es eben bleiben. Und wer meint, dass er von einem solchen Thread nicht profitiert, der ruft ihn halt nicht auf.


    So einfach ist die Geschichte. Insofern verstehe ich nicht, dass ein solch simpler Sachverhalt gleich diverse Bedenkenträger auf den Plan ruft. Und forsche Feststellungen wie jene, dass etwas "niemand oder nur wenige Nutzer interessiert", halte ich übrigens für ziemlich gewagt - noch dazu, wenn ein Forum fast 60.000 Mitglieder hat. :wink:

  • Das Forum hat keine fast 60.000 aktiven Mitglieder. Die Anzahl registrierter Benutzer ist bedeutungslos, insbesondere in einem Hilfe-Forum, wo es die Natur ist, dass sich die ganz große Masse nur für eine einzige Frage anmeldet. Für die anderen schon vorhandenen Threads interessiert sich auch nicht viel mehr als nur eine Hand voll Nutzer (da schreiben auch immer nur die gleichen Nutzer), insofern steht es dir natürlich frei, auch deinen Thread weiterhin zu pflegen. Das musst letztlich du wissen.


  • Das Forum hat keine fast 60.000 aktiven Mitglieder. Die Anzahl registrierter Benutzer ist bedeutungslos, insbesondere in einem Hilfe-Forum, wo es die Natur ist, dass sich die ganz große Masse nur für eine einzige Frage anmeldet.


    Das ist mir schon klar. (Deshalb schrieb ich ja auch nicht "aktive" Mitglieder.) Aber es ist die einzige unmittelbar verfügbare konkrete Zahl. (Für alles Weitere müsste man statistische Erhebungen über die Anzahl der Poster, der Seitenzugriffe und was weiß ich noch alles anstellen.) Im Übrigen zählen ja nicht nur die Angemeldeten, sondern es gibt sicher auch genügend Personen, die das Forum ohne Registrierung besuchen, um hier etwas nachzulesen.


    Aber selbst wenn meinetwegen nur 50 Personen zur engeren "Zielgruppe" gehören sollten, hielte ich es für vermessen zu behaupten, ein bestimmtes Thema interessiere von diesen 50 "niemand oder nur wenige Nutzer". Solche Schlüsse könnte man allenfalls nach einer seriösen Umfrage ziehen - aber nicht ins Blaue hinein.


    Davon abgesehen ist zu vermuten, dass das Thema Anpassungen / userChrome.css in der nächsten Zeit zusätzliche Interessenten finden wird - einfach durch den Wegfall der alten Add-ons und der Suche nach Alternativlösungen. Ich sehe es ja bei mir selbst: Bis einschließlich Firefox 56 hatte ich meiner Erinnerung nach kein einziges Script in die userChrome.css eingetragen (mit einer Ausnahme in einer Übergangszeit). Seit Firefox 57 sind es eben schon 5 bis 6.


  • Insofern verstehe ich nicht, dass ein solch simpler Sachverhalt gleich diverse Bedenkenträger auf den Plan ruft.


    Du darfst dich auch weiterhin über Reaktionen wundern.


    Praktisch ist es doch wohl eher so:
    Jemand möchte etwas an seinem Firefox ändern. Das wiederum wird dazu führen, dass derjenige eine Anfrage stellt und einen neuen Thread eröffnet. Kaum jemand wird hier nach deinen CSS-Codes suchen und hoffen, dass etwas passendes dabei ist.


    Auf der anderen Seite ist dein Einsatz hier natürlich lobenswert.
    Dann lass mal sehen, was du uns zu bieten hast.

  • Puhhhh was ist den hier los? Was eine Diskussion.
    Ich habe ehrlich gesagt keine Lust hier auf jeden einzelnen einzugehen, das erfordert mir zuviel Zeit die ich nicht habe.
    Nur mal mein persönliches Empfinden wie es mir ging als ich hier vor ein paar Tagen ankam und ganz frisch war was scripte angeht.
    Hier im Forum etwas zu finden ist eine Qual. Das man sich in etwas einlesen muss steht nicht zur Diskussion, aber hier gibt es zig Threads mit zig verschiedenen Versionen von ein und derselben Sache (Stichwort userChrome.js aktivieren). Da hatte ich mir Version 1 gerade eingerichtet und zwei Seiten weitergelesen.... Ohhhh eine neuere Version. Nagut nochmal machen.
    Wenn man nicht exact weiss was man will oder sucht findet man hier ausser durch stundenlanges lesen nix wieder.
    Von daher fand ich diese Idee hier gar nicht schlecht. So etwas gibts doch hier sogar für installierte Addons. Soll/kann man sogar in der Signatur einbinden.



    Praktisch ist es doch wohl eher so:
    Jemand möchte etwas an seinem Firefox ändern. Das wiederum wird dazu führen, dass derjenige eine Anfrage stellt und einen neuen Thread eröffnet.


    Ja jemand der das schon jahrelang benutzt. Jemand wie ich z.B. der gar nicht wusste was alles möglich ist und was es gibt stöbert sehr gerne durch die Postings. Viele Dinge will man erst wenn man weiss das es sie gibt :klasse:


  • Hier im Forum etwas zu finden ist eine Qual.


    Meinst du das bezogen auf Codes bzw. Scripte?


    Wenn ja, was erwartest du hier?
    Es gibt schon einen sehr langen Thread mit 100derten von Coden...hast du dir die alle angesehen...eher nicht.
    Und da man fast alles am Fx ändern kann....kaum jemand aber alles geändert haben will...wie soll so ein Thread dann funktionieren?
    Ich hatte alleine in Stylish im alten Fx 56 über 700 Codes/Stile.
    Soll ich die jetzt alle hier posten?


    das erfordert mir zuviel Zeit


    Wir sind alle freiwillig hier...und es ist auch unsere Zeit die wir hier (gerne) geben.
    Und alles immer auf dem "Silbertablett" geliefert zu bekommen finde ich nicht wirklich gut.
    Man kann auch selber mal etwas Zeit investieren wenn man etwas haben möchte..


  • Hier im Forum etwas zu finden ist eine Qual.


    Kommt darauf an, wie du suchst.


    Zitat

    So etwas gibts doch hier sogar für installierte Addons. Soll/kann man sogar in der Signatur einbinden.


    Diese Infos verstehe ich aber mehr so, dass bei einem Problem gleich klar ist, was benutzt wird und ob es mit dem Problem zu tun haben kann. Es hilft dem Helfenden.


    Zitat

    Viele Dinge will man erst wenn man weiss das es sie gibt :klasse:


    Dem stimme ich zu.


  • Man kann auch selber mal etwas Zeit investieren wenn man etwas haben möchte..


    Genau das habe ich auch geschrieben. Den Satz den du zitierst von mir ("das erfordert mir zuviel Zeit ") hast du völlig aus dem Kontext gerissen. Der bezog sich auf die vielen Posts/Meinungen in diesem Thread die ich nicht alle einzeln behandeln wollte. Soetwas mag ich gar nicht wenn mir einer die Worte im Munde umdrehen will :|

  • Nun haut Euch doch nicht, ich denke jeder meint es irgendwie gut.


    Ich bin auch einer der gerne "stöbert" und liest (lesen bildet, wenn man das richtige liest). Bei den ellenlangen Beiträgen wo hin und wieder Scripte sind, stören mich die vielen Diskussionen dazwischen. Aber die sind ja für die Entwicklung nötig. Es wäre da sinnvoller einen Beitrag mit maximal 10-15 Einträgen (von Einem! gepflegt) zu haben wo die aktuellen Scripte mit Erläuterung drinen sind. Die Diskussion und Entstehungsgeschichte dann in einem anderen (benachbarten) Beitrag. Das Problem ist nur, wer soll das machen? Es ist schwierig, ich sehe es ein.


    Und wenn jemand sein Script für uns alle zum stöbern zur Verfügung stellen möchte (das habe ich ja mit meinem Retro-Design auch gemacht), dann bitte nicht so sehr zerstückelt über viele Seiten sondern zusammenhängend und halbwegs gut dokumentiert. Dann "stöber" ich auch gerne in fremden Scripten.


    Gruß Harry

  • Meine Herrschaften, mir reicht das jetzt! Ich habe mein erstes Posting aus diesem Thread gelöscht und damit einen neuen Thread eröffnet:


    https://www.camp-firefox.de/fo…ewtopic.php?f=16&t=123252 ("Unsere Anpassungen in der userChrome.css")


    An all die Nörgler in und über diesen Thread hier (übrigens bemerkenswert, dass es fast ausschließlich Mitglieder mit 5-stelligen Postingzahlen sind, also solche, bei denen man eigentlich Respekt und die Einhaltung einer gewissen Forumsetikette am meisten erwarten können sollte):


    Ihr könnt hier gerne eure Besserwisserei und vor allem eure Unhöflichkeit weiter ausleben. (Und ja – es ist eine Unhöflichkeit, das Thema eines Threads zu ignorieren und ihn von Anfang an mit Kommentaren über seine angebliche Nutzlosigkeit zuzuspammen!)


    Aber verschont von eurem Verhalten den anderen Thread, in den ihr mich (und allenfalls andere Interessierte) vertrieben habt! Ruiniert nicht auch diesen anderen!


    Wer dort etwas in der Sache posten will (etwa loomes, vielleicht auch HT-Frogger oder wer auch immer), ist herzlich willkommen. Wer es nicht will, soll dort schweigen oder am besten den Thread gar nicht erst anklicken. Ich schreibe es jetzt, glaube ich, zum dritten Mal: Niemand ist gezwungen in einem Thread zu lesen oder gar darin mitzuwirken, wenn er mit dessen Thema oder Gestaltung nichts anfangen kann.


    Und was diesen – runinierten – Thread betrifft: Meinetwegen kann (und sollte) man ihn in den Smalltalk oder gleich zu den überflüssigen Beiträgen verschieben. Mit Anpassungen hat er ja schon längst nichts mehr zu tun.

  • Wären mit dem Fuchs v57 nicht die faden grauen Ordnersymbole im Lesezeichenmenü gekommen, hätte ich vermutlich nie die Idee gehabt, mal in diesem Unterforum nach Lösungen zu suchen.


    Ich habe dieses Forum seit vielen Jahren nur als lesender Zaungast verfolgt und an Rumschrauberei nie einen Gedanken verschwendet. Meistens interessierten mich bei neuen Versionen des Fx, ob gravierende Probleme vorhanden waren.


    Ich wurde auch fündig und war richtig happy, wieder die gelben Symbole zu sehen. Es ist allerdings erst mal zeitaufwendig, hier reinzufinden und sich einen kleinen Überblick zu verschaffen. Besonders dann, wenn es um die richtigen Scripte geht.


    Foxtester, ich würde mal etwas entspannter an die Sache herangehen und nicht die alteingesessenen und immer hilfsbereiten Leute hier ob ihrer Meinung zu vergraulen.


  • An all die Nörgler in diesem Thread hier


    Das hat doch nichts mit Nörgeln zu tun.
    Es wurde lediglich gesagt das wir so einen Thread schon haben, und das er mit der Zeit unübersichlich wird wie der andere auch.



    eigentlich Respekt und die Einhaltung einer gewissen Forumsetikette am meisten erwarten können sollte):


    Wo bitte wurde die nicht eingehalten?
    Nur weil einige user eine andere Meinung haben als du stellst du so eine Behauptung auf?


    vor allem eure Unhöflichkeit weiter ausleben.


    Wer ist wo unhöflich gewesen?
    Du solltest dir besser mal überlegen was du so alles schreibst hier.


    Niemand hat dir gesagt dass du diesen/deinen Thread nicht erstellen darfst/sollst.