FF 57 Mehrzeilige Tab-Leiste

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo Leute, es geht darum, eine Tableiste (nur) bei Bedarf auf bis zu 3 Zeilen auszudehnen. (Am liebsten mit einer festen Breite, die sich also nicht automatisch verändert. Aber das gehört nicht direkt hier hin.)


    Ich suche nun schon eine zeitlang, und beobachte auch die Beiträge hier im Forum, aber es hat sich noch keine Lösung gezeigt. Nun dachte ich, da es im Thread "FF 57 Mehrzeilige Lesezeichen-Symbolleiste" eine Lösung für die Lesezeichen-Leiste gibt, ob man das nicht umschreiben kann auf die Tab-Leiste!?


    Hat jemand eine Idee? (Oder gibt es schon eine andere Lösung, weil ich niemand anderes mehr danach fragen sehe?)

  • Teste bitte mal:



    Einzutragen in die userChrome.css


    Sollte der Ordner chrome nicht vorhanden sein musst du ihn dir erst erstellen, und in ihm dann eine userChrome.css
    Du mußt dir im Profilordner einen neuen Ordner chrome erstellen und in diesem dann eine Textdatei ( mit einem Editor ) in die du den Code kopierst, bzw. einträgst.


    Dann schließt du die Datei und speicherst sie als userChrome.css ab.
    Danach mußt du den Firefox neu starten.


    PS:
    Du musst dir dazu die versteckten Dateiendungen anzeigen lassen.


    Um das einzustellen geht man im Windows Explorer (wenn man einen Ordner offen hat) links oben auf


    "Organisieren" -> "Ordner und Suchoptionen" -> "Ansicht"


    und entfernt das Häkchen bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden"


    Wo finde ich meinen Profilordner

  • Habe den Code für mich mal etwas angepasst.



    Kann dieser Zwischenraum zwischen den Tabreihen, also zwischen der ersten und der zweiten Reihe, verringert werden? Damit meine ich nicht den Zwischenraum zwischen den Tabs nebeneinander. Das ist OK so.



    [attachment=0]A6.jpg[/attachment]

  • ICH BIN BEGEISTERT!!!


    Neige eigentlich nicht zum Schreien... Aber eines der Hauptmanki von FF57 ist gelöst. Und das kommt dann ohne Vorlauf so lapidar per "...teste bitte mal..." daher. Wer hat's erfunden?


    GL

  • Coole Geschichte, vielen Dank !


    2 Problemchen habe ich: die Höhe der Tabs ist bei mir riesig, bestimmt 2 cm hoch. hab mal versucht, das über die Anpassund der Zeile


    -tab-min-height: 12px !important;


    zu lösen, es wirkt aber nicht.


    Und ich hätte gerne, dass die mehrzeilige TabLeiste quasi fest im Firefox verankert ist, ohne Scrollbalken, versteht ihr,
    was ich meine ?

  • Interessante Beobachtung:


    wenn ich hier:


    -tab-min-height: 12px !important;


    die Zahl auf 10 anpasse, dann ist die TabHöhe optimal, aber die mehrzeilige Tab Leiste funtioniert dann nicht mehr; es ist nur noch eine Zeile da, und wenn ich den letzten Tab in der Zeile schließe, rutschen die anderen Tabs, die sich in der 2. Zeile befinden müssten an diese Stelle nach.


    Weitere Beobachtung:


    Wenn ich das Script in der userChrome.css an den Anfang kopiere, sind meine schönen Noia Buttons weg. Wenn ich das Skript nach dem Skript für die Buttons einfüge funktioniert es, bis auf eben wie gerade beschrieben.

  • Schöner Ansatz!
    Die Breite der Tabs kann dann jeder für sich anpassen.
    Wie man die man die Anzahl der angezeigten Tab-Zeilen ändert ist klar.


    Durch den Eintrag in der User-Datei wurde bei mir der sich zuvor in der Tab-Zeile rechts befindliche Dropdown-Pfeil entfernt, der eine Übersicht aller geöffneten Tabs zeigt.
    Könnte der wieder hinzugefügt werden?

    System: Windows 7 64bit und Firefox 56 und aktuelle Version

  • Du kannst den Pfeil nur sehen, wenn du den Eintrag zur mehrzeiligen Tableiste aus deine User-Datei entfernst.
    Dann wird er rechts wieder sichtbar, wenn du beispielsweise 30 Tabs öffnest.

    System: Windows 7 64bit und Firefox 56 und aktuelle Version

  • Er hat den Nutzen, dass man, selbst wenn alle Tabs in 10 oder mehr Tab-Zeilen sichtbar wären, leichter den gewünschten Tab findet.
    Eine Spalte zu durchsuchen ist leichter als 10-15 Spalten x 10 Zeilen.

    System: Windows 7 64bit und Firefox 56 und aktuelle Version