Firefox 57 - Nur 1 Tab nicht anzeigen

  • bananovic:
    Ohne jetzt nachgelesen zu haben - ich vermute, bei dir ist "Bookmarks in einem neuen Tab öffnen" eingestellt (browser.tabs.loadBookmarksInTabs - true). Das würde den "Neuer Tab"-Tab bei öffnen eines solchen erklären.

    Gruß
    Manfred


    FF in aktueller Releaseversion, auf MacBook Pro 16" M1 2021 unter macOS Monterey

  • klickman:
    Ja, bei mir ist browser.tabs.loadBookmarksInTabs auf true eingestellt. Ob das den Anfangs-Tab Neuer Tab erklärt, habe ich nicht überprüft. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich vor einigen Wochen nach dem erstmaligen Einrichten von HideTabbarWithOneTab.uc.js diesen Eintrag in about:config auf false eingestellt, es hat aber nichts geändert.


    Ich möchte, daß Bookmarks in einem neuen Tab geöffnet werden.


    Ich habe in der userConfig.css einen Code eingetragen, der die Höhe der Tabs und der Tabbar etwas verringert. Das sieht jetzt wieder wie bisher aus. Die Tabs in Firefox 57 sind mir zu groß. Mit dem von mir verlinkten Eintrag in der userConfig.css wird leider dieser Code außer Kraft gesetzt, so daß die Tabs wieder zu hoch sind. Deshalb habe ich mich für die von Dir genannte Kombi entschieden. Da bleibt die veringerte Höhe der Tabs erhalten.

  • Danke für deine Info!
    Ich bin gewohnt, Lesezeichen aus dem Lesezeichenmenü im gleichen, bzw. in einem extra dafür geöffneten Tab zu laden und werde das für mich beibehalten, da es am Mac nie anders möglich war. Lediglich die LZ in der Lesezeichenleiste ließen und lassen sich bei mir mit Mittelklick in einem neuen Tab öffnen. Zumindest war das so, als mir das seinerzeit (in Urzeiten ;) ) aufgefallen war (https://www.camp-firefox.de/fo…opic.php?p=744264#p744264). Der Mensch ist eben ein Gewohnheitstier. :roll:
    Ich denke, dass browser.tabs.loadBookmarksInTabs auf true die Ursache für das Verhalten deines Fuchses ist.
    Abgesehen davon: Wenn sich bei dir der Code für die Tabhöhe mit dem anderen beißt, dann lässt sich vermutlich etwas finden. Poste doch mal beide Codes und ich bin sicher, dass einer der Codeprofis hier eine Lösung anbieten kann. 8)

    Gruß
    Manfred


    FF in aktueller Releaseversion, auf MacBook Pro 16" M1 2021 unter macOS Monterey

  • klickman:
    Welchen Code meinst Du? Den für die Tabhöhe oder den für das Ausblenden von "Neuer Tab"? Letztere beiden Codemöglichkeiten kennen wir ja. Ich habe mit der von Dir genannten Kombi eine Lösung gefunden, die den Code für die Tabhöhe nicht außer Kraft setzt. Wenn Du den Code zur Verringerung der Tabhöhe wissen möchtest, dann will ich den gerne posten.

  • Vielen Dank, ist nicht nötig. ich hab meine Konfiguration nun seit ein paar Tagen so eingerichtet, dass es für mich passt.
    Für mich kam es so rüber, als würde sich bei dir der "Neuer Tab"-Tab nach wie vor öffnen, sobald du den Fuchs startest und ein Lesezeichen öffnest - dem galt mein Kommentar. Möglicherweise hab ich dich falsch verstanden, sorry dafür und für die Verwirrung. ;)

    Gruß
    Manfred


    FF in aktueller Releaseversion, auf MacBook Pro 16" M1 2021 unter macOS Monterey

  • Böse Überraschung nach Update auf FF 60 (Windows 7/32 Bit): Ein einzelner Tab wird wieder angezeigt! Die userChrome.css aus Antwort #17 funktioniert nicht mehr. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte bzw. wie man den Tab wieder wegbekommt?

  • War bei mir auch so - habe das alte rausgenommen und dann eingefügt:


    CSS
    #tabbrowser-tabs, #tabbrowser-tabs arrowscrollbox { min-height: 0 !important; }
    #tabbrowser-tabs tab { height: var(--tab-min-height); }
    #tabbrowser-tabs tab:first-child:last-child { display: none !important;}


    Bei mir hats das gebracht - gute Nacht

  • Bei FF 69 funktioniert der Code von #29 nicht mehr, ein einzelner Tab wird wieder angezeigt. Hat jemand eine Idee, wie man ihn wieder ausblenden kann?

  • Grabe bitte keine alten Tabs aus, die gar nichts mit Firefox 69 zu tun haben. Irgendwo hast du das Thema auch schon angeschnitten.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • 2002Andreas

    Hat das Thema geschlossen.