Beiträge von Tippi

    Hallo Andreas,

    mit der neuen Version von utilities.js funtktionieren die Scripts "HideTabbarWithOneTab.uc.js V 0.2" und "Tabs unten.uc.js" bei mir wieder einwandfrei. Daher ohne den userChrome.css Zusatz von Seite 1 wieder alles Bestens !

    Dankeschön für Deine unermüdliche Hilfe hier im Forum :) :thumbup:

    andreas


    Ich habe nach FF 92 Update die Scripts rausgenommen und den in Seite 1 beschriebenen Text in meine userChrome.css kopiert. Tab-Leiste unten funktioniert prima damit, aber ich hatte auch -Tableiste bei nur einem Tab entfernen- so daß die Tableiste erst ab dem ersten eingegebenen Tag geöffnet wird - das war glaub ich noch ein Script.

    Würde gerne die Tableiste bei nur einem Tab versteckt haben - Andreas ist das mit CSS-Code möglich ?


    Vielen Dank

    Tippi

    Danke für die Tips, mit dem neu angelegten Ordner namens css und den beiden Files ist die Tab-Zeile jetzt unten.
    Gerne würde ich diese (wenn nur ein Tab offen ist) verschwinden lassen - hatte das bisher so aber mit FF65 geht
    das wohl nicht mehr ??

    War bei mir auch so - habe das alte rausgenommen und dann eingefügt:


    CSS
    #tabbrowser-tabs, #tabbrowser-tabs arrowscrollbox { min-height: 0 !important; }
    #tabbrowser-tabs tab { height: var(--tab-min-height); }
    #tabbrowser-tabs tab:first-child:last-child { display: none !important;}


    Bei mir hats das gebracht - gute Nacht

    Nachdem ich mit dem Script etc. nicht zurecht kam hab ich folgendes für die userChrome.css gefunden und es funktioniert hier nun wie : Hide Tab Bar With One Tab.

    CSS
    #tabbrowser-tabs, #tabbrowser-tabs > .tabbrowser-arrowscrollbox {min-height: 0 !important;}
    #tabbrowser-tabs tab[first-tab="true"][last-tab="true"] {visibility: collapse;}
    #tabbrowser-tabs .tabs-newtab-button {visibility: collapse !important;}
    #tabbrowser-tabs tab {min-height: var(--tab-min-height)}


    Ich habe alle von mir gewünschten Änderungen am FF57 immer nur in der userChrome.css eingefügt und auch nach den letzten beiden Updates bis Heute 57.0.2 funktionieren alle einwandfrei.


    Ansonsten kenne ich mit mit Scripts nicht aus, habe immer nur die von ANDREAS vorgeschlagenen Einträge in der css gemacht.

    Nachtrag:
    nachdem ich es nicht mehr löschen kann - ja das ist die von -Seperavir- verlinkte Version von -Bananovich- und diese stammt wieder von -BenoitAverty- und sieht so etwas aufgeräumter aus und ist nun so wie gewünscht mit -code- versehen. Bin eben nur ein Junior und ein Senior nur vom Alter her - vielen Dank für den Tip - hoffentlich habe ich nichts falsche gemacht.

    Ich war auch sehr skeptisch wegen der vielen von mir in all den Jahren verwendeten und liebgewonnenen Addons wie dem Classic Theme Restorer, ThemeFont & Size Changer, habe eigentlich alles durch userChrome.css verbessern können, einzig der für mich wichtigste -Hide Tab Bar with one Tab- da hab ich noch nichts dafür gefunden.
    Geschwindigkeit ist deutlich besser geworden, Seiten die vorher nicht mit Ublock liefen wie -Motor-Talk- gehen auch wieder - also ein deutlicher Fortschritt !! Weiter so !

    So, nun mein Bericht:


    habe die 55.0.3 64bit auf Win10 erst mal mit -bereinigen- zurückgesetzt. Der Versuch, das gesicherte Profil unter Roaming wieder zu überschreiben hat nicht funktioniert, der Fehler mit javascript war immer noch da.


    Dein Tip Umziehen hat funktioniert, ich hatte auf dem Dualboot WIN7 auch die 55.0.3 64bit drauf und dort trat der Fehler nicht auf.
    Ich habe das Profil sowohl im Local als auch Roaming gelöscht und vom WIN7 jeweils rübergeholt auf das WIN10.


    Nach Neustart 2x war alles wieder so wie ich es -seit es Firefox gibt- gewohnt bin mit all meinen addons plus dem userChrome.css hier aus dem Forum, womit die Ordner nicht mehr Grau sondern wieder Gelb sind (diese Gewohnheitstiere :P ).


    Vielen Dank nochmals an Dich Andreas für die überaus zuvorkommende und schnelle Hilfe hier im Forum - meine Empfehlung !


    Gruß aus dem Allgäu


    P.S: hab natürlich dann auf die 56.0. upgedated

    Ja, habe zwei solche Profildateien gefunden, eine unter Local und eine unter Roaming - aber ich glaube ich brauche nur die vom Roaming ? Jedenfalls ist das einen Versuch wert, ich werde jetzt also das Profil vom Roaming sichern und dann die Bereinigung machen - und das Profil dann mit dem gesicherten überschreiben. Die Dateien in den beiden gleichnamigen Profilen sind unterschiedlich.


    Werde wieder berichten ....

    So, Andreas, Deine Antworten hier kommen schneller als ich hier alles testen kann, vielen Dank !


    Hatte erst im Abgesicherten Modus ohne die ganzen addons probiert, war aber immer noch der Conrad.de nicht zufrieden und zeigte mir den roten Balken oben mit -fehlendem javascript-.


    Ich habe dann nochmals und dann aber mit der -Bereinigung- gestartet - dann hat es funktioniert. Allerdings natürlich alle schönen Einstellungen mit meinen Addons sind weg. Muss wohl alles nochmal neu aufbauen.


    Ich habe ein Dualboot mit Win10pro und Win7 und im Win7 mit derselben Version und den gleichen addons tritt der Conrad-Effekt witzigerweise nicht auf .


    Aber manchmal gibt es wohl so verkorxte Dinge.


    Grüße

    Guten Tag,


    ich habe hier schon auf Conrad.de gesucht nach Problemen, aber nichts gefunden.


    Mit der FF Version die ich im Moment hier installiert habe, und auf welcher ich mit
    about:config - javascript.enabled ist auf true - geprüft - kann ich auf Conrad.de
    keine Eingaben machen. Oben erscheint ein Roter Text, ich solle javascript aktivieren.


    Ich habe außer ThemeFont&Size und den ClassicThemeRestorer als add-on - sonst alle testhalber deinstalliert.


    Hat noch jemand dieses Problem und gibt es eine Lösung ?


    Einzig bei heise.de hatte einer einen Eintrag gemacht und dieses Problem auf einem Rechner, mit demselben
    Firefox auf einem anderen Rechner aber nicht :-???


    Grüße