Altes Stylish neues Stylish ab 08.11.2017

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo
    Hatte mir Stylish nur runter geladen damit die Scollbalken eine andere Farbe hatten.Die ganze Zeit waren die Scollbalken rechts blau wenn man drauf kam rot und wenn man in nach unten (oben) mit der Maus bewegte grün.Nach dem Update heute auf Stylish Vers. 3.0.0 ist der Balken rechts wieder grau.Man sieht in einfach schlecht.Wie bekomme ich diesen Balken wieder so wie er vor dem Update war (also blau).Würde mich über eine kurze Antwort sehr freuen!



    Schöne Grüße hwww

    Firefox 85.0 - 64 Bit / Windows 10 - 20H2 - 64 Bit - Home

  • Da Erweiterungen ab Firefo 57 nicht mehr die Firefox Oberfläche verändern können
    funktioniert das nicht mehr. Die Neue Version ist eine Webextension und damit ist
    das nicht mehr möglich. Stylish kann jetzt nur noch Webseiten verändern.


    Alles was die Firefox Oberfläche betrifft muss nun über die userChrome.css Datei
    welche in den Profil Ordner im zu erstellenden Unterordner chrome gespeichert wird
    gemacht werden.
    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:87.0) Gecko/20100101 Firefox/87.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:88.0) Gecko/20100101 Firefox/88.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:89.0) Gecko/20100101 Firefox/89.0

    OS: Windows 7 64 bit - Irgendwann Windows 10 64 bit wenn Firma will.
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Diese Änderung mit FF57 ist ja grauenhaft, dass Stylish die Nutzeroberfläche nicht mehr ändern kann. Was soll das!? Muss man alles verschlimmbessern?


    Ich habe Stylish ausschließlich dafür genutzt, die Oberfläche zu ändern. Hatte genau 10 Styles installiert. Wie kann ich die denn umwandeln in eine userChrome.css Datei? :(

  • jeden Stil in Stylish kopieren und dann in einem Editor einfügen
    mit passender Bezeichnung im chrome Ordner der sich im Profilordner befindet,
    in einem weiteren zu erstellenden Unterordner der CSS genannt wird speichern.


    In der userChrome.css Datei fügst dann die entsprechenden Zeilen zum Importieren ein.


    sieht zbs. so aus:

    Code
    @import "../chrome/css/Lesezeichen-Mehrspaltig.css";
    @namespace url("http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul");


    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:87.0) Gecko/20100101 Firefox/87.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:88.0) Gecko/20100101 Firefox/88.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:89.0) Gecko/20100101 Firefox/89.0

    OS: Windows 7 64 bit - Irgendwann Windows 10 64 bit wenn Firma will.
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Hm, kannst du mir ein Beispiel erstellen?


    Ich nutze diesen Style, um den Menübutton ("Burger") oben rechts im Firefox zu entfernen:


    Code
    #PanelUI-button{
    display: none
    }


    Was muss ich nun damit machen? Raffs glaube ich erst wenn du es mir einmal zeigst :-???:-??

  • Wenn du nicht allzu viele Styles hast, genügt es eigentlich, wenn du die alle in die userChrome.css einträgst. :)
    Das könnte z.B. so ausschauen:

    Windows 10 | FF 62.0 (64-Bit) / FF 61.0 (64-Bit) / FF 63.0 (64-Bit)

  • Allerdings sind nach dem Update auch die Styles für die Webseiten weg, nicht nur die für die Oberfläche. Man kann im neuen Stylish ja importieren, aber wie bekomme die Styles im alten Stylish exportiert?

  • Ergänzend...


    Sollte der Ordner chrome nicht vorhanden sein musst du ihn dir erst erstellen, und in ihm dann eine userChrome.css
    Du mußt dir im Profilordner einen neuen Ordner chrome erstellen und in diesem dann eine Textdatei ( mit einem Editor ) in die du den Code kopierst, bzw. einträgst.


    Dann schließt du die Datei und speicherst sie als userChrome.css ab.
    Danach mußt du den Firefox neu starten.


    PS:
    Du musst dir dazu die versteckten Dateiendungen anzeigen lassen.


    Um das einzustellen geht man im Windows Explorer (wenn man einen Ordner offen hat) links oben auf


    "Organisieren" -> "Ordner und Suchoptionen" -> "Ansicht"


    und entfernt das Häkchen bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden"


    Wo finde ich meinen Profilordner


  • .. aber wie bekomme die Styles im alten Stylish exportiert?

    Alle Webseiten betreffenden Styles KOPIEREN und in eine anzulegende userContent.css hineinkopieren, die wie die userChrome.css in den Chromeordner kommt.

  • Ungetestet, aber funktioniert denn die stylish.sqlite von der alten Version nicht in der neuen?

    Hatte ich nicht versucht und wird wohl auch nicht funktionieren, denn im Stylish-Forum bei userstyles stand, dass die Version 3 die vorhandenen Styles der 2.1.1 in das Webextension-Format der 3.0.0 konvertiert (das alte Format funktioniert damit nicht mehr). Hat bei mir nur nicht geklappt, war alles weg.

    Alle Webseiten betreffenden Styles KOPIEREN und in eine anzulegende userContent.css hineinkopieren, die wie die userChrome.css in den Chromeordner kommt.

    Ja, den Tipp las ich schon weiter oben, bin aber bei ca. 200 installierten Styles von der Option abgerückt, weil ich vor Weihnachten fertig werden wollte :wink: .


  • Wenn du nicht allzu viele Styles hast, genügt es eigentlich, wenn du die alle in die userChrome.css einträgst. :)
    Das könnte z.B. so ausschauen:


    Habe die Datei (http://filehorst.de/d/cmofwdHJ) erstellt und einen neuen Ordner "chrome" im Profilordner von Firefox erstellt und dort die Datei reingeschoben. Leider ist der Menübutton dann aber immer noch da und nicht verschwunden. :-??

  • Ja, das wundert mich jetzt nicht so sehr. :)
    Der Inhalt deiner filehorst-Datei schaut nämlich so aus:


    Keine Ahnung, was du da gemacht hast, aber das ist natürlich Murks.
    Mit welchem Programm hast du denn die userChrome.css-Datei erstellt? :)

    Windows 10 | FF 62.0 (64-Bit) / FF 61.0 (64-Bit) / FF 63.0 (64-Bit)

  • cool, klappt!


    danke!


    ich habe ein Macbook und der TextEditor bietet beim abspeichern nicht die Möglichkeit "Alle Dateien" auszuwählen, damit man .css manuell anfügen kann. Ich kann es nur als zB .doc abspeichern. Hab ich gemacht und dann die Endung geändert haha. Ich achte das funzt auch lol.


    Wie erstelle ich denn eine korrekte .css Datei auf dem Mac? Welches Programm kann ich dafür benutzen?

  • Hallo
    Erst mal vielen Dank an alle die antworteten.Mir geht es nur darum den rechten Scrollbalken z.B. blau zu bekommen.Wenn das mit einem Eintrag in userContent.css zu machen wäre wäre das Super.Nur was muss man da Eintragen? Vielleicht hat ja einer der "Spezialisten" einen Vorschlag? Würde mich freuen!



    Grüße hwww

    Firefox 85.0 - 64 Bit / Windows 10 - 20H2 - 64 Bit - Home

  • Glanni:
    > ich habe ein Macbook[...]
    Ich habe keine Ahnung von Mac-Rechnern. Es ist schon ewig her, dass ich an einem Mac arbeiten musste.
    Aber .doc-Dateien werden auf einem PC gewöhnlich mit Microsoft Word (oder OpenOffice) erstellt. Für's Scripting ist das allerdings aus verschiedenen Gründen eine ganz schlechte Idee. :)
    Nimm' am besten einen ganz einfachen Texteditor. Sollte es am Mac eigentlich auch geben.
    Da kann dir vielleicht auch noch jemand einen empfehlen, der mit einem Mac arbeitet.


    > [...]Kann man das Addon auch mit Hilfe von userChrome benutzen?
    Dazu kann ich momentan nichts sagen. Die Sidebar ist ein bisschen speziell. Mit dem Developer Tool lassen sich nicht alle Elemente anzeigen, die dort vorhanden sind. Vielleicht bin ich auch zu blöd, die zu finden, aber ich schätze eher, das die Inhalte dynamisch zusammengesetzt werden.


    hwww:
    > [...]Mir geht es nur darum den rechten Scrollbalken z.B. blau zu bekommen.[...]
    Da hätte ich so spontan keine idee dazu. Aber wenn ich dich recht verstehe, hattest du das schon einmal mit Stylish(?) hinbekommen. Wie sahen denn dort die Einträge aus?

    Windows 10 | FF 62.0 (64-Bit) / FF 61.0 (64-Bit) / FF 63.0 (64-Bit)

  • Hallo EffPeh
    Ja ich hatte Stylish in der alten Version.Nach Update auf 3.0.0 waren aber die Einstellungen weg.Daher weiß ich nicht mehr was eingestellt war.Ich hatte Stylish nur um diesen Scollbalken blau zu bekommen.So wie er jetzt ist ist er schlecht zu sehen wo er gerade steht.




    Grüße hwww

    Firefox 85.0 - 64 Bit / Windows 10 - 20H2 - 64 Bit - Home