Firefox kann bei Ebay Links nur in neuem Tab öffnen

  • Hallo,
    seltsames Problem, bin bei Ebay eingeloggt und der Fox kann Links nur im neuen Tab öffnen, klicke ich direkt auf einen Link so hängt er ??. Klicke ich mir der Maus also im neuen Tab öffnen, gehts ohne Probleme. Mit Opera gibts als Test, ob bei Ebay Server Probleme vorliegen, keine Probleme.
    Das Problem besteht , wie ich getestet habe nur bei Ebay.
    Vielleicht hat jemand eine Idee.
    Gruß lightly

  • Hallo,
    habe ich schon getestet, dann gehts, aber das Problem besteht ja nur auf Ebay, und die Addons sind die gleichen , wie auch auf meinen anderen Systemen, wo der Fox ohne Problem auf Ebay läuft.
    Muss irgendwas anders sein, auch hier im Forum wird alles was ich anklicke sofort geöffnet. Seltsame Sache.
    Jetzt gerade nochmal getestet, links gehen nur im neuen Tab öffnen ????.

  • Hallo,
    bin nochmals die für mich verdächtigen Addons durchgegangen, jetzt ist es tatsächlich Adguard, obwohl ich ihn vorhin schon mal deaktiviert hatte, hmmm... schade dass es nicht geht, wenn ich den nur auf ebay deaktiviere, eigentlich gehört Adguard zu besten und problemlosesten Werbeblocker.
    So, muss Adguard wirklich völlig deaktivieren, trotz Ebay_Ausnahme, habe jetzt Ublock Origin, wisst ihr, ob der ein guter Werbeblocker ist?, AdblockPlus ging auch, aber bei mir wurde der Fox dadurch langsamer.


    Gruß lightly

  • besten Dank Problem zum Glück gelöst, wollte schon neues Profil erstellen.

  • Hallo,
    seit heute auf meinem alten Win7 System dasselbe Problem, dabei habe ich den Fox sauber installiert, kein altes Profil genutzt, bzw. alles vorher gelöscht, sobald ich Adblockplus oder Ublock oder Adguard installiert habe , kann ich eBay Links nur im neuen Tab öffnen.
    Und auf einen Werbeblocker möchte ich nicht verzichten, woran kann es liegen, da ja alle 3 ebay blocken, auch wenn sie deaktiviert sind??, entferne ich sie, geht es Probleme.

  • Hallo,


    habe das gleiche Problem mit der ebay-Seite.
    Hatte bis dato uBlock Orgin installiert und kann seit geraumer Zeit auf ebay dort alles nur noch in separaten resp. neuen Tabs öffnen...
    Hatte jetzt uBlock deinstalliert und da lief ebay einwandfrei (quasi alles in einem Tab!). Dann mal den Adguard installiert - das gleiche Problem wie mit uBlock (also auch den wieder deinstalliert)! Bloß das jetzt noch erschwerend hinzukommt (OHNE installierten Adblocker!), dass wenn ich in ebay (also im selben Tab) z.B. 'Mein ebay' öffnen will, öffnet die Seite zwar, hängt dann aber 'kurz' (Keine Rückmeldung!), dass dann folgende Meldung kommt:
    [attachment=0]img_049.jpg[/attachment]


    Bitte um Lösungsvorschläge.


    Danke schon mal.

  • Also langsam habe ich den verdacht, dass mal wieder die ganze Updaterei, (wie bei Win10), nicht ausgereift ist. :?:

  • Hallo,
    bei mir habe ich das Problem zum ersten mal nach einem Adguard update festgestellt und danach mal Ublock und Adblock install., natürlich die neusten Versionen, jedoch auch ohne Erfolg, schon seltsam, dass ebay trotz dieser deaktivierten Addons geblockt wird.
    Ich habe das Problem gelöst indem ich jetzt wieder mein altes Profil in den Fox kopiert habe, dann alles upgedatet und seltsamerweise geht es jetzt ohne Probleme. Da könnte man jetzt ein neues Thema erstellen;
    altes oder neues Profil, was ist besser ?!.

  • EDIT:
    Toll, der Mist ging für ca. 15 min, nach Neustart von Firefox geht wieder nichts!!. zum K....




    habe gerade mein Win10 gestartet und beim Fox die Addons aktualisiert_____________
    danach hat Ublock, dass auch upgedatet wurde ebay geblockt, dann entfernt, und alte Ublock Version gesucht :
    https://addons.mozilla.org/de/…lock-origin/versions/beta,
    direkt die obere installiert und siehe da ebay geht wieder ohne Probleme, dasselbe sollte man auch mal mit Adguard und Adblockplus testen, verstehe aber nicht, warum die Updates ebay blocken ??.
    Habe sowieso schon alle Addons auf manuelle Aktualisierung eingedstellt.

  • Müssten die meisten User wohl kennen, einfach in der Whitelist eintragen, aber funktioniert nicht!!
    Bei Win10 half bei mir letztendlich gesamtes Profil löschen und Firefox neu installieren, vorher habe ich aber die Bookmarks gesichert, ebenfalls mit Passport Exporter die Passwords und mit FeBe die Addons.
    Nach Neuninstallation und importieren der genannten, geht es wieder.
    Was mir auch auffiel ist, dass man von Chip.de, egal mit welchen Werbelockern, nichts mir downloaden kann, ebenfalls dasselbe Problem habe ich bei Opera festgestellt, geht, nur wenn alle Blocker entfernt oder mindestens deaktiviert sind, heißt wohl dass die vermutlich mit irgendwelchen Scripts ihre Seiten ausstatten, habe ich aber absolut keine Check von, naja Hauptsache es geht jetzt wieder bei meinem Win10. Testet doch mal, ob es bei euch auch mit meiner Beschreibung klappt, beim Win7 ging es ja komischerweise nicht.

  • für mich schon seit eh bekannt, einfach manueller Download wählen und habe noch nie irgendwelche Probleme mit Chip Downloads gehabt. Google schlägt ja fast immer chip.de so ziemlich als erstes vor, aber egal, darum geht es nicht, wir erörtern ja die Blockierung von ebay und bei mir zufällig aufgefallen auch chip.de.

  • Hallo,
    so wie ich gerade noch mal getestet habe, liegt es nicht am Firefox, da ich mit Opera z.B. auf http://www.onmeda.de/Medikamen…s--wirkung+dosierung.html, ( ich selber nehme keine Medis), dieselben Probleme gerade festgestellt habe, also liegt es doch an irgendeiner Inkompatibilität, echt ärgerlich, beim Opera auf der genannten Seite, bringt auch das deaktivieren nichts, genau wie beim Fox.??????????????????
    Und das bei 3 verschiedenen Werbeblockern???????????

  • weitere getestet:
    Ausgerechnet mit dem für mich ungeliebten Browser Edge :evil: geht alles perfekt, liegt es an Microsoft Win10 ?, Win7 werde ich später testen.
    Und gerade getestet geht es mit dem Fox im SafeModus, bzw. ohne Addons, echt Mist :x , jetzt mal einzeln jedes Addon deaktivieren und schauen ob die Links dann funktionieren.
    Test:
    habe jetzt alle deaktiviert und die Links öffnen geht nicht, nur im SafeModus, kennt sich jemand damit aus, was wird im Safemodus zugelassenen oder nicht ?
    Edit:
    habe jetzt nochmals Ublock entfernt eine alte installiert und geht plötzlich ohne Problem. Vielleicht doch irgendwelche Inkompatibilitäten. aber Hauptsache es geht wieder. :lol:

    Einmal editiert, zuletzt von Anonymous ()

  • Im SafeModus werden auch Themes deaktiviert sowie userChrome.css und userContent.css sowie die Hardwarebeschleunigung. Wenns im SafeModus geht, dann ist wohl irgendwo der Wurm in deinem Profil drin.


    Und nur ein deaktivieren der Erweiterungen wird und gleich testen wird wenig nutzen. Manchmal muss man Erweiterungen auch deaktivieren und dann Firefox neu starten (auch wenn das von der Erweiterung so nicht explizit als Hinweis kommt)


    Also wenn du Themes, userChrome, userContent und HWB (wobei die HWB wohl eher nicht als Ursache in Frage kommt) ausschließen kannst, dann deaktivieren Erweiterung für Erweiterung und mache nach jedem Deaktivieren einen Browser Neustart.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)