an alle Helfer die auf mozhelp.dynvpn.de verlinken

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo, da viele Helfer hier auch die Hilfeseiten von mozhelp.dynvpn.de nutzen wollte ich kurz mitteilen, dass die Seite momentan nicht erreichbar ist. :(

    Zitat

    Probleme bei der Hostauflösung
    22. November, 12:08 Uhr


    2016 - Der anhaltende DDoS-Angriff auf unseren Netzanbieter führt derzeit zu Problemen bei der Hostauflösung. Wir arbeiten an einer Lösung. Wann wieder mit einem reibungslosen Betrieb zu rechnen ist, können wir, Stand jetzt, noch nicht mitteilen.

    Quelle
    Ich hoffe sehr, dass sie es bald wieder in den Griff bekommen.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich. Ab 1.3.20 ist dieser Firefox Chat gültig
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Stand 21:44 Uhr und es geht wieder nicht :(
    1 Minute später und es geht wieder ... komisch .... ;)
    Also irgendwie ist da noch der Wurm drin.. eben ging es wieder nicht und nach ein paar Sekunden geht's wieder

  • Hallo an alle, momentan ist die Seite http://mozhelp.dynvpn.de/ und alle Unterseiten down, bzw die Inhalte sind nicht sichtbar. Somit sind alle Verlinkungen zu der Seite momentan nicht verfügbar.
    Ich stehe mit dem Provider schon seit Tagen in Kontakt weil bei deren Update von cPanel irgend etwas kaputt gegangen ist, damit hängt das sicherlich zusammen. Ich hoffe, dass wir es heute noch lösen können :x


    Update: Ich habe die Schnauze voll und auch der Provider ist schon genervt (nicht von mir :mrgreen: sondern von den cPanel Leuten ) und habe beschlossen, mich von dieser Verwaltungsoberfläche cPanel zu verabschieden und den Provider gebeten mich auf eine andere Verwaltungsoberfläche (Plesk) zu migrieren. Da muss ich dann wahrscheinlich alles wieder neu einrichten. Somit werde ich meinen freien Tag heute wohl mit diesem Sch*** verbringen...

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich. Ab 1.3.20 ist dieser Firefox Chat gültig
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Die Einrichtung ist vollbracht und es sollte alles wieder funktionieren. Ich habe auch gleich die Gunst der Stunde genutzt und Let's Encrypt installiert. Es sollten nun alle Seiten sofort auf https umgeleitet werden.
    Falls jemandem irgendwelche Fehler auffallen, bitte hier oder per PN melden. Danke

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich. Ab 1.3.20 ist dieser Firefox Chat gültig
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Leider ist mozhelp.dynvpn.de momentan "wackelig". Das liegt aber nicht am Server sondern die Ursache liegt bei twodns.de
    https://www.twodns.de/de#news_13

    Zitat

    2017 - Wir haben festgestellt, dass es aktuell ein Problem bei der Auflösung von Hostnamen gibt.
    Wir arbeiten an einer Lösung. Wann wieder mit einem reibungslosen Betrieb zu rechnen ist,
    können wir, Stand jetzt, noch nicht mitteilen.


    Ich kann da gar nix machen außer nur abwarten

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich. Ab 1.3.20 ist dieser Firefox Chat gültig
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • angeblich

    Zitat

    Update :
    Das Problem ist behoben und alles sollte wieder normal funktionieren.

    https://www.twodns.de/de#news_13


    Aber ich merke dass das Problem noch gar nicht behoben ist. Nachdem es vorhin kurz ging, gehts jetzt bei mir und anderen weiter nicht. Ich hab denen ne Mail geschrieben...
    EDIT: sie haben den Satz, dass das Problem behoben sei, wieder entfernt. Problem besteht also weiterhin. :roll:

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich. Ab 1.3.20 ist dieser Firefox Chat gültig
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Einige berichten immer noch dass mozhelp.dynvpn.de zeitweise nicht erreichbar ist. Leider ist das in #12 verlinkte Problem nicht behoben.


    Ich kann da selbst leider nichts daran ändern. Ich hatte diesbezüglich auch schon regen Mailverkehr mit twodns.de.
    Letztendlich habe ich es für mich zufällig gelöst, als ich einen datenschutzfreundlichen DNS Server suchte und ausprobierte. Seitdem ist das Problem für mich gelöst. Ich habe einen alternativen DNS Server eingetragen und zwar von
    DNS.WATCH IPv4 84.200.69.80 und 84.200.70.40


    Infos dazu: https://www.kuketz-blog.de/dns…ver-ohne-protokollierung/ und https://www.privacy-handbuch.de/handbuch_93.htm

    Ich surfe mit diesen DNS Server von DNS.Watch nun schon seit Monaten und habe seitdem keine Probleme mehr (auch auf anderen Seiten habe ich keinerlei Probleme)


    DNS-Server ändern: https://img1.picload.org/image…or/dns-server-aendern.gif


    Auch mit dem google Server 8.8.8.8 und 8.8.4.4 gibts keine Probleme. Bezüglich Datenschutz würde ich diesen allerdings nicht empfehlen. Darf aber jeder selbst entscheiden. Auch Quad9 könnte man mit 9.9.9.9 und 9.9.9.10 ausprobieren siehe dazu: https://www.heise.de/newsticke…m-Google-DNS-3890741.html
    Ich habe jedoch damit keine Erfahrungen gesammelt.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich. Ab 1.3.20 ist dieser Firefox Chat gültig
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

    2 Mal editiert, zuletzt von Zitronella ()

  • Wenn ich die DNS-Serveradressen 84.200.69.80 und 84.200.70.40 verwende, kann ich mich über easy.box nicht mehr in meine Box einloggen und das unabhängig vom Browser.
    Stelle ich wieder um auf "Automatisch beziehen" klappt es.


    [Blockierte Grafik: https://www2.pic-upload.de/img/34704362/A1.jpg]


    easy.box wird auf http://www.easy.box automatisch geändert.


    Über http://192.168.2.1/login.stm klappt das Einloggen aber.


    Hast du dazu eine Idee?

  • einfach http://192.168.2.1 verwenden. Ist bei mir mit der Adresse o2.box auch nicht anderes. Ich habe mir als Lesezeichen deshalb schon lange einfach http://192.168.1.1/ gespeichert für meine o2.box. Bei bei dir dann halt http://192.168.2.1/ für die easy.box


    Ich glaube das lässt sich nicht vermeiden wenn man den DNS Server ändert, zumindest wüsste ich nicht wie.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich. Ab 1.3.20 ist dieser Firefox Chat gültig
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Der Seitenaufbau ist auch bei mir flott. Allerdings war er das bei mir auch vorher schon. Obs noch bissel schneller wurde, seit ich auf DNS.WATCH geändert habe, kann ich nicht sagen, ist auf jeden Fall nicht langsamer geworden.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich. Ab 1.3.20 ist dieser Firefox Chat gültig
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)


  • Wenn ich die DNS-Serveradressen 84.200.69.80 und 84.200.70.40 verwende, kann ich mich über easy.box nicht mehr in meine Box einloggen und das unabhängig vom Browser.
    […]
    easy.box wird auf http://www.easy.box automatisch geändert.


    Über http://192.168.2.1/login.stm klappt das Einloggen aber.



    einfach http://192.168.2.1 verwenden. Ist bei mir mit der Adresse o2.box auch nicht anderes. […]
    Ich glaube das lässt sich nicht vermeiden wenn man den DNS Server ändert, zumindest wüsste ich nicht wie.


    Fox2Fox, Zitronella, wenn ihr Windows habt (Fox?), dann findet ihr unter dem Pfad C:\Windows\System32\drivers\etc\ eine Datei namens hosts (genau so ohne Endung). Macht euch eine Sicherung davon und öffnet sie dann in einem (guten) Texteditor. Ganz ans Ende fügst du, Fox2Fox, dann das hier ein:

    Code
    192.168.2.1 easy.box # Adresse für Router
    192.168.2.1 www.easy.box # Alternative


    Zitronella, du fügst natürlich stattdessen die O2-Box-Adresse ein. Wenn ihr den originalen Windows-Texteditor verwendet, müsst ihr beim Abspeichern darauf achten, den Dateinamen in doppelte Anführungszeichen zu setzen, damit er sie nicht als hosts.txt abspeichert.
    Ihr könnt sogar irgendeine andere Adresse wählen, z.B. router.localhost (die Adresse sollte nicht extern existieren, deshalb am besten localhost). Ich habe bei mir die auskommentierten Zeilen für den Localhost gleich auch noch aktiviert (das Kommentarzeichen, die Raute, entfernt).


    Wegen der DNS-Server will ich mal auf FreeDNS - Freier und offener DNS Server und OpenNIC Project hinweisen.


  • Ich glaube das lässt sich nicht vermeiden wenn man den DNS Server ändert, zumindest wüsste ich nicht wie.


    Indem man entweder einen entsprechenden Eintrag in der hosts vornimmt, oder indem man den DNS-Server nicht in Windows sondern direkt am Router ändert. Den Router als DNS zu verwenden hat außerdem den Vorteil, dass man einen zusätzlichen Cache hat.



    Seit der Umstellung habe ich den Eindruck, dass der Seitenaufbau überall schneller ist.


    Das täuscht bestimmt. Eine normale DNS-Auflösung benötigt ohne Cache etwa 50 bis 300ms. Kommt sie aus dem Cache, dann nur etwa 1ms. Selbst wenn der andere DNS-Server doppelt so schnell antwortet, liegt der Unterschied immer noch im Bereich einer Zehntel. Das bemerkt man eher nicht.