BBcode-Tag "noparse" zulassen

  • Hi,


    ist es möglich den BBCode-Tag noparse zuzulassen. Wie oft werden z. B. Benutzer gebeten den Code-Tag oder den Quote-Tag einzufügen. Ich würde dann gerne so etwas einfügen wie: "Füge den Text zwischen (Anfangstag von Code) und (Endtag von Code) ein." angeben. Wenn ich das über das Einfügen des Code-Tags mache, wird dann der Code-Bereich angezeigt. Der Benutzer soll aber nur die beiden Tags sehen, die also maskiert werden müssen. Bei BBCode dient dazu noparse, soviel ich weiß.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Habe was im Internet gefunden: Das Ganze in code-Tags einbetten:


    Code
    1. zwischen [code] und

    [/code]

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Zitat von aborix

    Ein Workaround ist, in einem der Tags an irgendeiner Stelle ein breitenloses Leerzeichen einzufügen:


    Hallo aborix,


    das funktioniert irgendwie nicht, der Code-Tag wird trotzdem umgewandelt. Wo und in welcher Form muss dass breitenlose Leerzeichen denn eingefügt werden? ​ und funktionieren nicht.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • // wird hier im Forum gerade gebastelt oder warum wird wenn man den Button "strike" wählt nicht mehr durchgestrichen?
    test strike aber in der Vorschau ist es richtig, nur nach dem Absenden wird der Text nicht durchgestrichen :-???


    EDIT: huch, in diesem Post klappt es, aber hier https://www.camp-firefox.de/fo…t=109760&p=933813#p933813 kann ich noch so oft den Button "strike" anwählen aber es ist nicht durchgestrichen :shock: (und noch ein Beispiel)


    siehe: http://mozhelp.dynvpn.de/datei…m/strike-Button-forum.gif

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Zitat von lagu


    Das ist doch das was du suchst oder?


    Hallo lagu,


    ja, das hatte ich auch schon in Beitrag #4 erwähnt. Ich hatte nur im Internet das Tag noparse gefunden, das das analog zu nowiki in Mediawiki bewirken soll, ohne dass der Code-Bereich verwendet werden muss.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Um das breitenlose Leerzeichen mit der Tastatur einzufügen, funktioniert bei mir Methode 1 von dieser Seite:
    http://www.fileformat.info/tip/microsoft/enter_unicode.htm


    Die Änderung in der Registry habe ich durchgeführt mit der inf-Datei von dieser Seite:
    http://vlaurie.com/computers2/Articles/specchar.htm,
    letzter Abschnitt "File to carry out Registry edit ..."
    Dann den Rechner neu starten.


    Das breitenlose Leerzeichen kann man auch aus einer Textdatei kopieren und dann einfügen. Notepad++ zeigt es an.

  • Hallo aborix,


    das funktioniert aber nicht hier im Forum. Ich erhalte eine Art chinesisches Zeichen und die Code-Tags werden in den Bereich umgewandelt. Den Registry-Eintrag habe ich gemacht.


    Code


    Eigentlich kenne ich ja die Eingabe auf der numerischen Tastatur ohne Drücken der Plus-Taste. In diesem Fall erhalte ich das Zeichen für "Mann" . Alt+200B funktioniert überhaupt nicht, weil das B am Schluss in Fx als Zugriffstaste gewertet wird. In meinem obersorbischen Firefox macht er dann das Menü Wobdźěłać (= Bearbeiten) auf.


    Im Moment habe ich auf Win XP getestet. Ich werde es noch unter Win 10 Pro auf dem neuen Rechner testen, den ich im Moment noch nicht richtig nutzen kann, weil der sich weigert eine Internetverbindung aufzubauen. Da muss ich erst noch Ursachenforschung betreiben.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Zitat von milupo

    Alt+200B funktioniert überhaupt nicht, weil das B am Schluss in Fx als Zugriffstaste gewertet wird.


    Ich habe gerade gesehen, auch bei mir ist das so.
    Nach der Registry-Änderung habe ich das in mehreren Programmen getestet und es hat funktioniert. Auf das Testen für Forumsbeiträge habe ich wohl vergessen. Wenn ich aber vom Bearbeiten-Menü das Tastenkürzel B entferne (z.B. im DOM-Inspector), funktioniert es auch da.


    Bleibt noch die Möglichkeit mit Kopieren und Einfügen.
    Vielleicht ist das auch mit einem anderen Zeichen, das einfacher mit der Tastatur eingegeben werden kann, machbar.

  • Zitat von aborix


    Nach der Registry-Änderung habe ich das in mehreren Programmen getestet und es hat funktioniert. Auf das Testen für Forumsbeiträge habe ich wohl vergessen. Wenn ich aber vom Bearbeiten-Menü das Tastenkürzel B entferne (z.B. im DOM-Inspector), funktioniert es auch da.


    Extra die Zugriffstaste ändern, nur für dieses eine, relative selten im Forum verwendete Zeichen ändern? Das kann nicht die Lösung sein.


    Zitat von aborix

    Bleibt noch die Möglichkeit mit Kopieren und Einfügen.


    Beim Kopieren aus Notepad++ sehe ich auch nur das "chinesische" Zeichen. Notepad++ selbst zeigt nur einen Rahmen, so dass ich nicht weiß, ob es sich wirklich um das breitenlose Leerzeichen handelt. Notepad++ reagiert bei mir auch nur auf Alt+8203, nicht aber auf Alt+200B.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress