userChrome.js Scripte für den Fuchs (Diskussion)

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Code siehe Beitrag vor Deinem. Die Forumsoftware hat

    zwei meiner Beiträge zu einem zusammengefügt.


    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:72.0) Gecko/20100101 Firefox/72.0.2
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:73.0) Gecko/20100101 Firefox/73.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:74.0) Gecko/20100101 Firefox/74.0

    OS: Windows 7 H. P. 64 - Bald aber Windows 10 64 bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Das ist der Code hinter beges Link? Auch schon getestet und nochmal direkt von dir. Nichts zu machen. Weder Menü noch Symbol.


    Rätselhaft: Selbst das Löschen des Startupcaches hlft nicht.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

    Einmal editiert, zuletzt von milupo () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von milupo mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Ja das ist genau die Version hinter beges Link.

    Eben mal verglichen. Wie gesagt, funktioniert hier sogar im Nightly.

    Das mit der verschwindenden Schaltfläche kenne ich. Das ist mir hier auch schon passiert.

    Es half dann nur wenn ich in about:config bei browser.uiCustomization.state

    bei Wert aus dem Text die beiden Einträge usercssloader-menu-item

    entfernte. Nach Neustart war CSS Schaltfläche wieder da.

    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:72.0) Gecko/20100101 Firefox/72.0.2
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:73.0) Gecko/20100101 Firefox/73.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:74.0) Gecko/20100101 Firefox/74.0

    OS: Windows 7 H. P. 64 - Bald aber Windows 10 64 bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Hallo bege.

    Der CSS Eintrag oben neben Hilfe müsste eigentlich über den Anpassen Dialog verschiebbar sein.
    Mit diesem CSS Code wird daraus dann eine Schaltfläche:

    Vielen Dank, Endor, ich hab's im Fx zum Laufen bekommen.


    Leider verschwindet es damit in Thunderbird, da wird's nur angezeigt, wenn es ein normales Menü ist. Falls jemand hier es auch als Button in Thunderbird zur Anzeige bekommen hat, wäre ich dankbar für 'nen Tipp. (Im dortigen Forum gab's keine Rückmeldungen auf Fragen zu diesem Skript.)

  • Hallo bege.

    Teste diesen CSS Code mal im Thunderbird:

    Welche Thunderbird Version verwendest Du?

    Mfg.

    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:72.0) Gecko/20100101 Firefox/72.0.2
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:73.0) Gecko/20100101 Firefox/73.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:74.0) Gecko/20100101 Firefox/74.0

    OS: Windows 7 H. P. 64 - Bald aber Windows 10 64 bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Hallo bege.

    Welche Version vom Script verwendest Du in Thunderbird?

    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:72.0) Gecko/20100101 Firefox/72.0.2
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:73.0) Gecko/20100101 Firefox/73.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:74.0) Gecko/20100101 Firefox/74.0

    OS: Windows 7 H. P. 64 - Bald aber Windows 10 64 bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Das Skript ändert nichts. Ich glaube nicht, dass es am CSS-Skript liegt. Im Fx ändert das Skript bei mir nichts am Aussehen und es wird trotzdem angezeigt.


    Ich nutze TB 68.4.1


    Ich habe genau das Skript genommen, das ich verlinkt hatte und das ja im Fx jetzt geht.

    Ich habe auch mal die Zeile verändert, weil's damit im Fx auch funktioniert, und die NAVBAR vielleicht im TB anders heißt:

    defaultArea: CustomizableUI.AREA_MENUBAR, statt AREA_NAVBAR

    Ändert auch nichts.


    Dann bin ich auf die "glorreiche" Idee gekommen, in der Fehlerkonsole nachzuschauen, und da steht

    "CustomizableUI not defined"


    In einem anderen Fx-Skript (RestartButton), das einen verschiebbaren Button hat, wird zusätzlich dieser Code verwendet

    Code
    Components.utils.import("resource:///modules/CustomizableUI.jsm");
    var {Services} = Components.utils.import("resource://gre/modules/Services.jsm", {});
    var sss = Components.classes["@mozilla.org/content/style-sheet-service;1"].getService(Components.interfaces.nsIStyleSheetService);

    Wenn ich den einfüge, erscheint dieser Fehler nicht mehr, dafür diese zwei:


    CustomizableUI: unable to normalize widget 2 CustomizableUI.jsm:2561


    TypeError: aId is undefined CustomizableUI.jsm:1553:1

    isSpecialWidget resource:///modules/CustomizableUI.jsm:1553

    getWidgetProvider resource:///modules/CustomizableUI.jsm:1125

    wrapWidget resource:///modules/CustomizableUI.jsm:686

    createWidget resource:///modules/CustomizableUI.jsm:3828

    init file:///F:/Users/bege/AppData/Roaming/Thunderbird/Profiles/plhihngc.default/chrome/JS/UserCSSLoader4g.uc.js:181

    <anonym> file:///F:/Users/bege/AppData/Roaming/Thunderbird/Profiles/plhihngc.default/chrome/JS/UserCSSLoader4g.uc.js:614

    <anonym> file:///F:/Users/bege/AppData/Roaming/Thunderbird/Profiles/plhihngc.default/chrome/JS/UserCSSLoader4g.uc.js:635

    loadScript file:///C:/Program Files (x86)/Mozilla Thunderbird/userChromeJS/utilities.js:114


    Die gleichen Fehler kommen, wenn in den UserCSSLoader deaktiviere und RestartButton lade.

    Muss im TB für diese Funktion etwas anders definiert werden als beim Fx?

  • Dann bin ich auf die "glorreiche" Idee gekommen, in der Fehlerkonsole nachzuschauen, und da steht

    "CustomizableUI not defined"

    Das ist auch logisch. CustomizableUI gehört zur grafischen Oberfläche und die Browserkonsole kennt keine Elemente der grafischen Oberfläche.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Hallo,

    mit dem hier RE: userChrome.js Scripte für den Fuchs (Diskussion) geposteten Skript UpdateBookmark2 (die zwei Falschen Anführungszeichen entfernt) sind bei mir die Kontextmenüs der Lesezeichen waagerecht statt senkrecht. Ist das bei euch auch so und hat jemand eine Idee, wie sich das ändern lässt?


  • Hallo,

    gibt es eigentlich ein Script was die CSS neu einlesen kann ohne das der Fux nach jeder änderung in der CSS DAtei neu gestartet werden muß ?


    Wenn man eine Webseite mit eigener CSS hat, mund man möchte was ändern, dann muß jedesmal der Fux beendet werden und neu gestartet.

    Gibt es eventl wo ein Script das man die änderung machen kann wenn der Fux offen ist ?

  • Hallo,

    mit dem hier RE: userChrome.js Scripte für den Fuchs (Diskussion) geposteten Skript UpdateBookmark2 (die zwei Falschen Anführungszeichen entfernt) sind bei mir die Kontextmenüs der Lesezeichen waagerecht statt senkrecht. Ist das bei euch auch so und hat jemand eine Idee, wie sich das ändern lässt?


    Code
    var repBM = document.createElement('menuitem');
    var obs = document.createElement("observes");

    Hallo...:)
    statt 'createElement' muss es 'createXULElement' heißen.

    Nimm mal diesen Code...damit geht es bei mir:

  • Hallo,

    gibt es eigentlich ein Script was die CSS neu einlesen kann ohne das der Fux nach jeder änderung in der CSS DAtei neu gestartet werden muß ?

    Ich nutze dieses Script:

    Für den Button wird dann noch dieser css-Code benötigt:

    Wenn du dann eine Änderung gemacht hast, klickst du auf den Button und liest die css-Codes neu ein. Firefox muß nicht neu gestartet werden.

  • @Boersenfeger

    Danke.


    wenn ich aber Ordner habe in den chrome, was muß dann geändert werden um zwischen diesen beiden hin und her zu schalten ?

    css

    -datei.css


    cssWeb

    -webseite.css


    ich sehe nur die Dateien aus dem css Ordner.

  • Dato

    Über dieses Script können Css Codes nur aus dem CSS Ordner geladen

    werden. Den Ordner cssWeb kennt es ja nicht. Man müsste also das Script

    entsprechend erweitern. Da müsste man warten ob aborix das eventuell

    anpassen könnte. Wenn nicht, musst Du halt alle CSS Codes in den Ordner css

    packen und nur den Ordner für alle verwenden.

    Mfg.

    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:72.0) Gecko/20100101 Firefox/72.0.2
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:73.0) Gecko/20100101 Firefox/73.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:74.0) Gecko/20100101 Firefox/74.0

    OS: Windows 7 H. P. 64 - Bald aber Windows 10 64 bit
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Dato Du kannst auch das umfangreichere Skript extras_config_menu.uc.js verwenden. Dieses Skript zeigt dir nicht nur den Inhalt der Ordner CSS (und bei mir auch CSSWeb) an, sondern auch der Daten userChrome.css, userContent.css und userChrome.js. Außerdem hast du damit Zugriff auf deine Benutzerskripte und auf about:-Seiten, den Installationsordner, den Erweiterungsordner im Profil, den Ordner chrome, den startupCache-Ordner, die Firefox-Einstellungen und die Dateien prefs.js und user.js. Außerdem gibt es dazu eine CSS-Datei, mit der du Symbole vor jedem Eintrag anzeigen kannst.



    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

    Einmal editiert, zuletzt von milupo ()

  • Ach, Gott, ja danke. Ich habe meine Version extra übersetzt, aber die falsche Version eingestellt. Ich habe bewusst nicht die originale deutsche Version genommen, weil man nie sicher sein kann, dass die originalen Versionen noch funktionieren. Abgesehen davon wollte ich erst einmal wissen, ob er das Skript überhaupt benutzen will.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress