Vorigen Zustand wiederherstellen!

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo, Spezialisten!


    Ich habe einen PingPlotter von winload.de heruntergeladen. Während dieses Vorganges wurde ich aufgefordert den "Firefox 15.0" herunterzufahren, was ich erstaunt tat. Danach sah ich die Bescherung.


    Es waren div. andere Programme und Add-ons geladen worden z.B. eine WEB.de-Toolbar für Firefox. das meiste habe ich bereits wieder gerichtet, aber z.B. "newtab.url" ist noch auf eine Chrome-url verbogen. Mit "about:config" babe ich mir diese Stellen schon angesehen. Dort steht überall "vom Benutzer festgelegt", was nicht stimmt.


    Nun meine Frage: In welcher Datei stehen diese "config"-Daten?
    Ich habe noch einen zweiten PC mit FF15, von dem ich mir diese Datei dann übertragen möchte.


    Ich hoffe, es kann mir geholfen werden.


    Euer Multiuse

    Firefox 29.0.1
    Thunderbird 24.5.0
    Win 7 Prof (Intel Core i5)

  • Hallo und Willkommen hier im Forum.


    Zitat von multiuse

    Ich habe noch einen zweiten PC mit FF15


    Sind auch die Einstellungen..Erweiterungen...Lesezeichen etc. gleich?


    Wenn ja..


    Mit Firefox umziehen


    oder erstell dir ein neues Profil


    Geh dazu oben auf: Hilfe..Informationen zur Fehlerbehebung.. und dann rechts auf den Button: Firefox zurücksetzen, siehe dazu auch hier:


    Firefox zurücksetzen – die meisten Probleme einfach lösen


    oder über diesen Weg wenn obiger Button nicht vorhanden ist, bei schon mehreren Profilen.


    Neues Profil erstellen


    Das wichtigste wird dabei übernommen.

  • Zitat von bluemule

    ...
    Zusätzlich möchte ich noch diesen hier anfügen: Wiederherstellen wichtiger Daten aus einem alten Profil
    ...

    Danke dafür, aber ich war auch schon darauf gestoßen.


    Weil ja mir unbekannte Bereiche verbogen wurden, habe ich mich für folgendes entschieden:
    1. Lesezeichen sichern
    2. Firefox zurücksetzen
    3. Lesezeichen wiederherstellen


    Soweit scheint alles in Ordnung zu sein, aber wenn ich einen neuen TAB eröffne bekomme ich folgenden Seiten-Ladefehler:
    Fehler: Ungültige Adresse
    Die URL ist ungültig und kann nicht geladen werden.


    Unter "browser.newtab.url" steht: "standard - string - about:newtab"
    Warum funktioniert das nicht :-???
    Bevor ich wieder meine Add-ons installiere, soll wenigstens eine "Urversion" funktionieren. :-??


    Gruß multiuse

    Firefox 29.0.1
    Thunderbird 24.5.0
    Win 7 Prof (Intel Core i5)

  • Zitat von Boersenfeger

    ändere den Wert auf about:blank, dann wird eine leere Seite angezeigt...


    Toll! Und wie bekomme ich wieder meine Vorschaubilder ???

    Firefox 29.0.1
    Thunderbird 24.5.0
    Win 7 Prof (Intel Core i5)

  • Zitat von Zitronella

    ändere es in about:newtab


    Zitat von multiuse

    ...
    Unter "browser.newtab.url" steht: "standard - string - about:newtab"
    ...


    andreas
    Danke. Werde es mir morgen ansehen. muss jetzt weg.


    Gruß

    Firefox 29.0.1
    Thunderbird 24.5.0
    Win 7 Prof (Intel Core i5)

  • ich schrieb es nochmal weil ich vermutete dass du evtl. die Gänsefüsschen mit drin stehen hattest. sorry

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Zitat von camel-joe

    Auch ergänzend dazu, für die Zukunft: Nie irgendwelche angepassten Browser verwenden, denn viele Anbieter kochen ihre ganz spezielle Suppe. Und bei winload immer schön auf die Haken achten: :mrgreen:


    [Blockierte Grafik: http://www7.pic-upload.de/thumb/07.09.12/kz8veuex9g8.jpg]


    Das ist leider wahr. - Um Winload.de, Softonic.de und Softpedia.com sollte man einen ganz großen Bogen machen.



    @ multiuse


    Eventuell kannst du dir das ganze Brimborium sparen, indem du die versiffte Ping Plotter-Version sauber über ihre Deinstallationsroutine aus dem System wirfst.


    Anschließend lädst du dir beim Hersteller Nessoft die saubere Version runter: http://www.nessoft.com/downloads.html

  • Hallo, da bin ich wieder.


    andreas + Zitronella:


    In der Hilfe für Neuer-Tab-Seite wird immer von (leeren) Vorschaubildern ausgegangen. Ich hatte aber eine Fehlermeldung und keine Formatierung der Seite für Vorschaubilder. Das bedeutet, dass mir diese Hilfe keine ist, denn der Fehler muss vorher liegen! Es muss irgendwo noch etwas anderes verbogen worden sein, was durch das Zurücksetzen nicht bereinigt wurde.


    Daraufhin habe ich Firefox überinstalliert, in der Hoffnung diese "Verbiegung" zu beseitigen.


    Es hat geklappt! :klasse:


    Es sind sogar die alten Plugins noch vorhanden. Die Add-ons habe ich auch schon erneuert.


    Firefox läuft wieder wie er soll! :D




    camel-joe:


    Die von dir gepostete Seite ist ja sehr interessant! Die habe ich nie gesehen !!!


    PingPlotter habe ich über Google gesucht. Die Chip-Seiten waren scheinbar nicht zu erreichen, denn es tat sich minutenlang nichts. Daraufhin habe ich den nächsten Eintrag genommen, eben winload.de.


    Auf deren Seite war oben ein nach rechts gehender, grüner Balken, der nach unten abknickte und in einem Pfeil endete. Darunter war der Button Download. Den habe ich dann angeklickt und mir die Sch..... eingehandelt! Ich wollte doch nur den Pingplotter! Mit so einer Hinterhältigkeit hätte ich nicht gerechnet. Übrigens, wieviele klicks hätte ich noch machen müssen, um auf diese Optionen-Seite zu kommen?


    Ich kenne ja schon Tricky-Downloads (z.B. PDFcreator), aber bei denen ist wenigstens während der Eingaben zum Download offen sichtbar ob eine Toolbar mitinstalliert werden soll.



    Docc:


    Die Pingplotter Version schein nicht verseucht, es wurde nur zusätzlicher Schrott von winload.de mit installiert.



    @All
    Danke für Eure Hilfe :klasse:



    __________________________________________________
    Edit: Schriftfarbe zugunsten der Lesbarkeit normalisiert.


    docc

    Firefox 29.0.1
    Thunderbird 24.5.0
    Win 7 Prof (Intel Core i5)

  • Zitat von multiuse

    Mit so einer Hinterhältigkeit hätte ich nicht gerechnet. Übrigens, wieviele klicks hätte ich noch machen müssen, um auf diese Optionen-Seite zu kommen?


    Hallo,


    nun, er ist bei mir direkt auf der rechten Seite sichtbar. Und zwar ohne JavaScript. Hier mal ein Screenshot von der kompletten Seite:


    [Blockierte Grafik: http://www10.pic-upload.de/thumb/08.09.12/9v56ehcxclsh.png]

    8) Gruß camel-joe


    Festes Profil: Gerade nicht vorhanden
    Portable: Die aktuelle ESR / Nightly

  • Hallo camel-joe,


    so sieht der DOWNLOAD mit der Kaffefirma aus. Ich muss sagen, daß ich den kleinen Hinweis rechts glatt übersehen habe. Der besagte grüne Pfeil erstreckte sich vom oberen Download-Button zum unteren!


    Ein erstaunlicher Unterschied mit und ohne Java!


    Gruß multiuse



    PS:
    Dabei fällt mir auf, ob du das gleiche siehst wie ich ???
    Ich habe einen Screen-Shot als PDF, weiß aber keinen Weg, das hier darzustellen.



    Edit:
    Ohne JavaScript kann ich meine Fritz!Box nicht mehr erreichen, also muss ich die Kaffeefirma aktiv lassen.

    Firefox 29.0.1
    Thunderbird 24.5.0
    Win 7 Prof (Intel Core i5)

  • Zitat von Road-Runner

    ...
    Nein. Java ist nicht Javascript.


    Also ist nicht Java drin, wo Java draufsteht?
    Also diese Feinheiten spielen in diesem Fall keine Rolle.
    Wichtig ist der Darstellungsunterschied:
    ohne JavaScript = 100% Darstellung :shock:
    mit ..JavaScript = .25% Darstellung :grr:

    Firefox 29.0.1
    Thunderbird 24.5.0
    Win 7 Prof (Intel Core i5)

  • Zitat von multiuse

    Also ist nicht Java drin, wo Java draufsteht?
    Also diese Feinheiten spielen in diesem Fall keine Rolle.


    Das sind keine Feinheiten. Java und Javascript haben ungefähr soviel gemeinsam wie eine Zahn- und eine Klobürste. Das heisst, es sind zwei komplett verschiedene Dinge, die ausser einer gewissen Namensähnlichkeit nichts gemeinsam haben. Näheres findest Du bei Interesse unter den Links oben.


    Im übrigen kommt diese Darstellung hier immer, egal ob Java und / oder Javascript deaktiviert sind.


    [attachment=0]winload.png[/attachment]


    Logisch, dass das so ist. Die wollen schließlich den Leuten ihren Mist unter jubeln, koste es was es wolle.