Tab sperren

Schrauberecke: Hier geht es um optische und funktionelle Veränderungen (ohne Themes oder Personas) von Firefox oder von Webseiten per CSS-Codes oder JavaScript.
mack
Junior-Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: Sa, 18. Nov 2017 5:31

Tab sperren

#1

Beitrag von mack Themen-Starter » Mo, 22. Jan 2018 17:13

Hallo,

Mit TabMixPlus gab es die Möglichkeit einen Tab zu sperren d.h. dieser Tab konnte nicht mehr geschlossen werden.
Kann man so etwas auch irgendwie im aktuellen Firefox erreichen?
Es gibt zwar die Möglichkeit einen Tab anzuheften aber dann kann man ihn immer noch mit einer Mausgeste schließen.
Kubuntu 16.04 LTS Firefox 57.04

miku23
Senior-Mitglied
Beiträge: 1010
Registriert: Mi, 27. Mai 2015 14:22

Re: Tab sperren

#2

Beitrag von miku23 » Mo, 22. Jan 2018 19:22

Einfach so ist es nicht möglich aber vielleicht solltest du uns zuerst erklären wieso du verhindern möchtest dass ein Tab geschlossen wird, dann können wir dir vielleicht etwas anderes vorschlagen.

mack
Junior-Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: Sa, 18. Nov 2017 5:31

Re: Tab sperren

#3

Beitrag von mack Themen-Starter » Mo, 22. Jan 2018 19:59

Wenn ich mehrere Tabs schließe und nicht aufpasse ist halt der angeheftete auch mit dabei und das ist halt etwas nervig. Mit TMP konnte man es verhindern, deshalb die Frage ob es jetzt auch irgendwie möglich wäre.
Kubuntu 16.04 LTS Firefox 57.04

Benutzeravatar
Pentomino
Mitglied
Beiträge: 342
Registriert: So, 04. Nov 2007 13:06

Re: Tab sperren

#4

Beitrag von Pentomino » Di, 23. Jan 2018 7:47

Hier gibt es einen Script dafür:
https://github.com/ardiman/userChrome.j ... ablocklite
Hab ich aber nicht getestet !

mack
Junior-Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: Sa, 18. Nov 2017 5:31

Re: Tab sperren

#5

Beitrag von mack Themen-Starter » Di, 23. Jan 2018 16:15

Das wäre was ich suche, aber ich kriege es aus irgendeinem Grund nicht zum laufen.
Kubuntu 16.04 LTS Firefox 57.04

Benutzeravatar
Pentomino
Mitglied
Beiträge: 342
Registriert: So, 04. Nov 2007 13:06

Re: Tab sperren

#6

Beitrag von Pentomino » Di, 23. Jan 2018 16:45

Es wären ein paar Vorbereitungen zu treffen.
Das schon mal gelesen?
viewtopic.php?f=16&t=122538

mack
Junior-Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: Sa, 18. Nov 2017 5:31

Re: Tab sperren

#7

Beitrag von mack Themen-Starter » Di, 23. Jan 2018 17:36

Ja habe ich und irgendwo hier im Forum gibts auch eine Anleitung wie das ganze unter Ubuntu geht. Hat leider nicht hingehauen.
Kubuntu 16.04 LTS Firefox 57.04

Benutzeravatar
Endor
Senior-Mitglied
Beiträge: 12045
Registriert: Fr, 20. Apr 2007 15:41
Wohnort: Irgendwo ganz weit im Süden und doch mitten in den Bergen
Kontaktdaten:

Re: Tab sperren

#8

Beitrag von Endor » Di, 23. Jan 2018 17:53

Leider geht das Script nicht mehr seit Firefox 57. Der Autor hat zwar mal
begonnen es zu aktualisieren, hat aber bis jetzt keine funktionierende Version
angeboten. Mal sehen ob und wann der Autor was macht.
Mfg.
Endor
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:61.0) Gecko/20100101 Firefox/61.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:62.0) Gecko/Firefox/62.0b18
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:63.0) Gecko/Firefox/63.0a1

OS: Windows 7 H. P. 64 Bit Versions Info Stand 11.07.2018
Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

Benutzeravatar
aborix
Senior-Mitglied
Beiträge: 4037
Registriert: So, 06. Sep 2009 0:57

Re: Tab sperren

#9

Beitrag von aborix » Di, 23. Jan 2018 21:42

Hier ist ein kleines Skript, das nur das Schließen eines Tabs verhindert. Eine andere Seite kann in dem Tab geladen werden. Sperren und Entsperren erfolgt über das Tab-Kontextmenü. Eine Markierung eines gesperrten Tabs ist (noch) nicht eingebaut.

Code: Alles auswählen

(function() {
  if (location != 'chrome://browser/content/browser.xul')
    return;
    
  let tabContextMenu = document.getElementById('tabContextMenu');   
  
  let lockItem = document.createElement('menuitem');
  lockItem.id = 'context_lockTab';
  lockItem.setAttribute('label', 'Tab sperren');
  lockItem.setAttribute('oncommand', 'TabContextMenu.contextTab.locked = true');   
  let refItem = document.getElementById('context_pinTab');
  tabContextMenu.insertBefore(lockItem, refItem);
   
  let unlockItem = document.createElement('menuitem');
  unlockItem.id = 'context_unlockTab';
  unlockItem.setAttribute('label', 'Tab entsperren');
  unlockItem.setAttribute('oncommand', 'TabContextMenu.contextTab.locked = false');
  tabContextMenu.insertBefore(unlockItem, refItem);
  
  tabContextMenu.addEventListener('popupshowing', function(event) {
    if (event.target == this) {
      let locked = TabContextMenu.contextTab.locked;
      lockItem.hidden = locked;
      unlockItem.hidden = !locked;
    };
  });  
  
  eval('gBrowser.removeTab = ' + 
    gBrowser.removeTab.toString().replace('(aTab, aParams) {', '$& if (aTab.locked) return;')
  );

})();

Benutzeravatar
Pentomino
Mitglied
Beiträge: 342
Registriert: So, 04. Nov 2007 13:06

Re: Tab sperren

#10

Beitrag von Pentomino » Mi, 24. Jan 2018 10:21

Lässt sich das so einrichten, dass zB. ein angepinnter Tab nach dem Neustart von Firefox immer noch "gesperrt" ist?

mack
Junior-Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: Sa, 18. Nov 2017 5:31

Re: Tab sperren

#11

Beitrag von mack Themen-Starter » Mi, 24. Jan 2018 16:36

Vielen Dank aborix, das hab ich gesucht.
Kubuntu 16.04 LTS Firefox 57.04

Tanni
Mitglied
Beiträge: 79
Registriert: Do, 19. Aug 2004 10:34

Re: Tab sperren

#12

Beitrag von Tanni » Mi, 24. Jan 2018 17:52

Diese Funktionalität habe ich auch schon mehrmals vermisst.
Schön, das sie nun wieder da ist.
Danke aborix. :-)

miku23
Senior-Mitglied
Beiträge: 1010
Registriert: Mi, 27. Mai 2015 14:22

Re: Tab sperren

#13

Beitrag von miku23 » Mi, 24. Jan 2018 18:37

mack hat geschrieben:
Mo, 22. Jan 2018 19:59
Wenn ich mehrere Tabs schließe und nicht aufpasse ist halt der angeheftete auch mit dabei und das ist halt etwas nervig. Mit TMP konnte man es verhindern, deshalb die Frage ob es jetzt auch irgendwie möglich wäre.
Nochmals zurück auf dein Ursprungsproblem:
Wenn du mittels Tastenkombination das Schliessen der Tabs vornimmst musst du dich darum gar nicht kümmern da du so angeheftete Tabs nicht schliessen kannst, egal wie oft du es versuchst :) Auch fehlt das Kreuz bei einem angehefteten Tab weshalb eigentlich nur ein Rechtsklick und Tab schliessen übrig bleibt.

mack
Junior-Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: Sa, 18. Nov 2017 5:31

Re: Tab sperren

#14

Beitrag von mack Themen-Starter » Mi, 24. Jan 2018 18:51

Ich schließe meine Tabs meistens mit einer Mausgeste und dann ist es egal ob der Tab angeheftet ist.
Würde ich mit Mausklick oder Tastenkombination arbeiten hast du natürlich recht.
Kubuntu 16.04 LTS Firefox 57.04

Benutzeravatar
captain chaos
Senior-Mitglied
Beiträge: 3154
Registriert: Mi, 15. Jun 2005 13:57

Re: Tab sperren

#15

Beitrag von captain chaos » Mi, 24. Jan 2018 21:09

mack hat geschrieben:
Mo, 22. Jan 2018 17:13
Mit TabMixPlus gab es die Möglichkeit einen Tab zu sperren d.h. dieser Tab konnte nicht mehr geschlossen werden.
Du beschreibst die TMP-Funktion Tab Schützen.
Tab Sperren bewirkte, dass im gesperrten Tab nicht zu einer anderen Seite gewechselt werden kann.
Zu den TMP-Einstellungen siehe hier: http://tabmixplus.org/support/viewpage. ... rozen_tabs

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste