Absturz beim Schließen

Hier geht es um Fragen und Probleme mit den einzelnen Firefox-Versionen.
Antworten
Benutzeravatar
Marx_Brother
Mitglied
Beiträge: 216
Registriert: Fr, 18. Feb 2005 11:00
Wohnort: Insel der Unseligen

Absturz beim Schließen

#1

Beitrag von Marx_Brother Themen-Starter » Mo, 12. Feb 2018 15:24

Hallo,

seit FF 57 (mittlerweile 58.0.1) kann ich ihn kaum mehr korrekt schließen. Das Ding hat nach ein, zwei Stunden Betrieb bei einer Handvoll Tabs 5-6 Einträge im Windows Task-Manager, die zusammen bis zu über 1 GB RAM und bis zu 50% der CPU meines brustschwachen Netbooks rauben, sodaß der FF während der Arbeit dauernd stockt ("keine Rückmeldung"), und sobald er dann wieder reagiert, kommt ein paar Minuten nach dem Klick aufs X statt der Erlösung eine Absturzmeldung.

LeiLei!
Marx_Brother

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51430
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Absturz beim Schließen

#2

Beitrag von Boersenfeger » Mo, 12. Feb 2018 15:33

Verlinke die Absturzmeldungen Bild
Stand 22.6.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:60.0) 20100101 Firefox/60.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:61.0) 20180621 Firefox/61.0rc3
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20180622 Firefox/62.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
aborix
Senior-Mitglied
Beiträge: 4002
Registriert: So, 06. Sep 2009 0:57

Re: Absturz beim Schließen

#3

Beitrag von aborix » Mo, 12. Feb 2018 15:42

Marx_Brother hat geschrieben:
Mo, 12. Feb 2018 15:24
mittlerweile 58.0.1
Der neueste Fx ist inzwischen 58.0.2. Führe das Update durch. Wie ist es dann?

Benutzeravatar
regie510
Mitglied
Beiträge: 427
Registriert: Fr, 30. Jun 2006 23:47
Wohnort: Freiburg/Breisgau

Re: Absturz beim Schließen

#4

Beitrag von regie510 » Di, 13. Feb 2018 1:20

Marx_Brother hat geschrieben:
Mo, 12. Feb 2018 15:24
seit FF 57 (mittlerweile 58.0.1) kann ich ihn kaum mehr korrekt schließen. Das Ding hat nach ein, zwei Stunden Betrieb bei einer Handvoll Tabs 5-6 Einträge im Windows Task-Manager, die zusammen bis zu über 1 GB RAM und bis zu 50% der CPU meines brustschwachen Netbooks rauben, sodaß der FF während der Arbeit dauernd stockt ("keine Rückmeldung"), und sobald er dann wieder reagiert, kommt ein paar Minuten nach dem Klick aufs X statt der Erlösung eine Absturzmeldung.
Wie "brustschwach" ist das Netbook denn (CPU-Typ, wie viel RAM, welches Windows)? Wenn Fx 56 noch gut lief, sollte auch der neue gut laufen. Hast Du mal ein frisches Profil probiert oder das alte vom Firefox 56 übernommen? Das könnte auch zu solchen Problemen führen, wenn z.B. "Altlasten" dazwischenfunken. Ab Version 57 (Quantum) sind auch einige Addons nicht mehr kompatibel. Ja, und benutze wie mein Vorschreiber schon anmerkte den aktuellen Fx 58.0.2.

Gruß, Nobby
Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. (Friedrich Nietzsche)
Fx Beta und Nightly, immer aktuell - Win 7 Pro 32 Bit SP1

Benutzeravatar
Marx_Brother
Mitglied
Beiträge: 216
Registriert: Fr, 18. Feb 2005 11:00
Wohnort: Insel der Unseligen

Re: Absturz beim Schließen

#5

Beitrag von Marx_Brother Themen-Starter » Do, 15. Feb 2018 13:00

Bei dem Netbook handelt es sich um ein Samsung NF310 mit Windows 7 Starter 32 Bit (immer aktuelle Updates), Dual Core Atom N550 (2 x 1.5 GHz), 2GB RAM (von mir erweitert) https://www.notebookcheck.com/Test-Sams ... 635.0.html

Ich hab das alte FF-Profil, aber alle Add-ons sind seit FF57 neu.
Das "Keine Rückmeldung"-Problem (minutenlanges Einfrieren während des Surfens) kenn ich schon seit Jahren, da haben auch die Tipps unter https://support.mozilla.org/de/kb/Firef ... unigung-ab nix genutzt - neu sind die Abstürze beim versuchten Schließen des FF. Da ist das Fenster zwar gleich weg, aber im Task-Manager stehen noch ein paar Minuten 5-6 firefox.exes.

Die beiden letzten Absturzberichte
FF 58.0.1 https://crash-stats.mozilla.com/report/ ... 82a0180215
FF 58.0.2 https://crash-stats.mozilla.com/report/ ... 8bf0180215

MfG Marx_Brother

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51430
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Absturz beim Schließen

#6

Beitrag von Boersenfeger » Do, 15. Feb 2018 13:43

So wie ich das sehe, handelt es sich um einen Defekt bzw. Fehlfunktion der ntdll.dll Systemdatei...
Teste aber zunächst mit einem NEUEN Profil ohne Erweiterungen...
Wenn dies nichts hilft, starte eine Systemreparatur und repariere die genannte Datei. Anleitungen gibts im Netz...
Stand 22.6.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:60.0) 20100101 Firefox/60.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:61.0) 20180621 Firefox/61.0rc3
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20180622 Firefox/62.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Marx_Brother
Mitglied
Beiträge: 216
Registriert: Fr, 18. Feb 2005 11:00
Wohnort: Insel der Unseligen

Re: Absturz beim Schließen

#7

Beitrag von Marx_Brother Themen-Starter » Do, 15. Feb 2018 13:56

Nachtrag:
So sieht nach ein paar Stunden Betrieb, derzeit 15 Tabs, der RAM-Verbrauch aus - ist das normal?

Bild

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 37613
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: Absturz beim Schließen

#8

Beitrag von 2002Andreas » Do, 15. Feb 2018 14:02

Marx_Brother hat geschrieben:
Do, 15. Feb 2018 13:56
ist das normal?
Ja.
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51430
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Absturz beim Schließen

#9

Beitrag von Boersenfeger » Do, 15. Feb 2018 14:09

Unbenannt.PNG
Unbenannt.PNG (19.46 KiB) 407 mal betrachtet
8 Tabs, einmal ARD-Mediathek...
Stand 22.6.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:60.0) 20100101 Firefox/60.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:61.0) 20180621 Firefox/61.0rc3
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20180622 Firefox/62.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Marx_Brother
Mitglied
Beiträge: 216
Registriert: Fr, 18. Feb 2005 11:00
Wohnort: Insel der Unseligen

Re: Absturz beim Schließen

#10

Beitrag von Marx_Brother Themen-Starter » Di, 20. Feb 2018 15:33

Nun, der hohe Speicherverbrauch und die hohe CPU-Last des Firefox wird ja schon seit über einem Jahrzehnt beklagt: "It's not a bug, it's a feature!"
Ich hatte die schüchterne Hoffnung, daß Firefox Quantum diesbezüglich vielleicht eine Besserung bringen würde, aber offensichtlich war dessen Zielsetzung hauptsächlich die Vernichtung bewährter Erweiterungen, hingegen dürfte sich der Resourcenverbrauch eher verdoppelt haben. Ich hab gestern einen Vergleich des Resourcenverbrauchs mit zwei identen Tabs auf folgenden Browsern angestellt, erschreckendes Ergebnis: Opera 130 MB vom RAM, 20 Prozent meiner CPU. Firefox 58.0.2 560 MB vom RAM, 30 Prozent der CPU. Das nenn ich Fortschritt, ein Glück, daß Mozilla im Zeitalter des angesagten Benzinsparens keine Autos baut, der Firefox verhält sich ja wie ein US-Straßenkreuzer der 1960er-Jahre... :grr:

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 37613
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: Absturz beim Schließen

#11

Beitrag von 2002Andreas » Di, 20. Feb 2018 15:38

Marx_Brother hat geschrieben:
Di, 20. Feb 2018 15:33
Firefox 58.0.2 560 MB vom RAM, 30 Prozent der CPU.
Das kann ich hier so nicht bestätigen.

3 Tabs geöffnet, der aktive Tab wird alle 10 Sekunden automatisch neu geladen. Der Firefox ist seit ca. 9 Uhr gestartet.
Und dann sieht das hier so aus:
Zwischenablage01.jpg
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

Benutzeravatar
Marx_Brother
Mitglied
Beiträge: 216
Registriert: Fr, 18. Feb 2005 11:00
Wohnort: Insel der Unseligen

Re: Absturz beim Schließen

#12

Beitrag von Marx_Brother Themen-Starter » Di, 20. Feb 2018 18:25

1,1 GB Speicherverbrauch bei bloß 3 Tabs sind aber auch kein Lercherlschas!

Die CPU-Last hingegen scheint auch bei mir sehr seitenabhängig zu sein, aber 25 Prozent vom Dual Core Atom N550 (2 x 1.5 GHz) kommen recht häufig vor (gerade zuvor hatte ich bei 19 Tabs 26 Prozent, jetzt sind's nur mehr 4 Prozent).

Vor zehn Jahren konnte ich bei stundenlangen Recherchen auf meinem damaligen Notebook mit einer Intel Pentium 1.70GHz-CPU und 2GB RAM über 300 Tabs meist problemlos am Firefox haben, obwohl er damals schon als Resourcenfresser verschrieen war. Da kommt Nostalgie auf. Ab Frühjahr 2015 wurde es dann mit Einfrieren oder Abstürzen immer kritischer (konnte keine Erweiterung als schuldtragend ermitteln), und Quantum war für mich jetzt endgültig die tödliche Verschlimmbesserung. Klar, auf einem Gaming Laptop mit 3.8 GHz-CPU und 16GB RAM würde Quantum wohl bestens laufen, aber das kleine Netbook ist für unterwegs ideal...
Zuletzt geändert von Marx_Brother am Di, 20. Feb 2018 18:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 37613
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: Absturz beim Schließen

#13

Beitrag von 2002Andreas » Di, 20. Feb 2018 18:29

Marx_Brother hat geschrieben:
Di, 20. Feb 2018 18:25
1,1 GB Speicherverbrauch bei bloß 3 Tabs
Die sind aber permanent geöffnet seit 9Uhr heute morgen, ausserdem wird der aktive Tab alle 10 Sekunden neu geladen.

Nebenbei öffne ich auch noch zig weitere Seiten/Tabs im Laufe des Tages.

Und letztlich, wozu ist denn der Speicher sonst da :-??
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

Benutzeravatar
AngelOfDarkness
Senior-Mitglied
Beiträge: 16507
Registriert: Di, 20. Jul 2004 20:01
Wohnort: Menden

Re: Absturz beim Schließen

#14

Beitrag von AngelOfDarkness » Di, 20. Feb 2018 19:51

Ich weiss es... Ich weiss es.. Um genutzt zu werden :)
„Mutter ist der Name für Gott, auf den Lippen und in den Herzen aller Kinder dieser Welt.“ (The Crow)

verwendete Browser und Erweiterungen sowie Bild vom Firefox - Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 17486
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Absturz beim Schließen

#15

Beitrag von Sören Hentzschel » Di, 20. Feb 2018 22:21

"1,1 GB Speicherverbrauch bei bloß 3 Tabs" sagt alleine nichts aus, denn es kommt ja auch immer darauf an, was in diesen Tabs geöffnet ist, welche Add-ons wirken, ob es bereits Navigationen in diesem Tab erfolgten usw.

Ein Vergleich, wie es vor zehn Jahren gewesen sein mag, ist sinnfrei, weil es derart komplexe Webapplikationen, wie es sie heute gibt, damals noch nicht in der Masse und dem Ausmaß gab. Genauso sinnfrei die Äußerung, Firefox sei "damals schon als Resourcenfresser verschrieen", weil das auf Firefox im Jahr 2018 nicht zutrifft, ganz im Gegenteil. Firefox haftet schon lange der positive Ruf an, wesentlich ressourcen-freundlicher zu sein als die Konkurrenz aus dem Hause Google.

Ich habe übrigens auch ein paar Tabs offen:
Bildschirmfoto 2018-02-20 um 22.16.56.png
… und das vollkommen problemlos. Keine Abstürze, kein Einfrieren, und ich nutze sogar Nightly-Versionen von Firefox, die tendenziell natürlich instabiler sind als stabile Versionen.

Auch der Bezug auf Firefox Quantum ist mehr rätselhaft als alles andere, denn gerade die Leistungsverbesserungen von Firefox Quantum sorgen ja dafür, dass mehr Leistung durch weniger Verbrauch erreicht wird. Beispielsweise durch die neue CSS-Engine Stylo in Firefox Quantum.

Einen Mehrverbrauch an RAM gibt es durch die Multiprozess-Architektur, was aber nichts mit Firefox Quantum zu tun hat und gewollt ist, da es sowohl Leistung als auch Stabilität sowie Sicherheit von Firefox verbessert. Wenn der RAM verfügbar ist, darf der RAM selbstverständlich genutzt werden, das ist Sinn und Zweck von RAM.


Relaunch Q3|2018 ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lattenfredi und 9 Gäste