ordnersymbole in lesezeichen-sidebar grau

Hier geht es um Fragen und Probleme mit den einzelnen Firefox-Versionen.
Benutzeravatar
thomasowitsch
Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: So, 01. Aug 2004 12:56
Wohnort: Landshut

Re: ordnersymbole in lesezeichen-sidebar grau

#16

Beitrag von thomasowitsch » Do, 12. Okt 2017 19:42

Vielen Dank, ich habe Deinen Tipp umgesetzt. Das Grau fand ich "grauenhaft" :roll:

Gruß Thomasowitsch
Gruß thomasowitsch

never change a running System or Provider, but change from IE to FF......

BlackRitus
Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: So, 20. Feb 2011 23:48

Re: ordnersymbole in lesezeichen-sidebar grau

#17

Beitrag von BlackRitus » Do, 12. Okt 2017 20:19

Da ich ein Fan von Zusammenfassungen (für die googler) bin:

/edit: Siehe neuere Lösung im Post #30 weiter unten

Um die alten Ordnersymbole zu erhalten, muss folgendes in die userChrome.css eingetragen werden

Code: Alles auswählen

/* This file can be used to customize the look of Mozilla's user interface
 * You should consider using !important on rules which you want to override default settings.
 */

/* Do not remove the @namespace line -- it's required for correct functioning */
@namespace url("http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul"); /* set default namespace to XUL */

/* Lesezeichen Sidebar - Ordnericon stehend gelb */
@-moz-document url("chrome://browser/content/bookmarks/bookmarksPanel.xul"), 
url("chrome://browser/content/history/history-panel.xul") {
	treechildren::-moz-tree-image(container) {
		list-style-image: url('data:image/png;base64,iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAABAAAAAQCAYAAAAf8/9hAAAAGXRFWHRTb2Z0d2FyZQBBZG9iZSBJbWFnZVJlYWR5ccllPAAAAd5JREFUeNqMU79rFUEQ/vbuodFEEkzAImBpkUabFP4ldpaJhZXYm/RiZWsv/hkWFglBUyTIgyAIIfgIRjHv3r39MePM7N3LcbxAFvZ2b2bn22/mm3XMjF+HL3YW7q28YSIw8mBKoBihhhgCsoORot9d3/ywg3YowMXwNde/PzGnk2vn6PitrT+/PGeNaecg4+qNY3D43vy16A5wDDd4Aqg/ngmrjl/GoN0U5V1QquHQG3q+TPDVhVwyBffcmQGJmSVfyZk7R3SngI4JKfwDJ2+05zIg8gbiereTZRHhJ5KCMOwDFLjhoBTn2g0ghagfKeIYJDPFyibJVBtTREwq60SpYvh5++PpwatHsxSm9QRLSQpEVSd7/TYJUb49TX7gztpjjEffnoVw66+Ytovs14Yp7HaKmUXeX9rKUoMoLNW3srqI5fWn8JejrVkK0QcrkFLOgS39yoKUQe292WJ1guUHG8K2o8K00oO1BTvXoW4yasclUTgZYJY9aFNfAThX5CZRmczAV52oAPoupHhWRIUUAOoyUIlYVaAa/VbLbyiZUiyFbjQFNwiZQSGl4IDy9sO5Wrty0QLKhdZPxmgGcDo8ejn+c/6eiK9poz15Kw7Dr/vN/z6W7q++091/AQYA5mZ8GYJ9K0AAAAAASUVORK5CYII=')
		!important; }
}

/* Lesezeichen verwalten - Ordnericon stehend gelb */
@-moz-document url-prefix("chrome://browser/content/places/places.xul") {
	treechildren::-moz-tree-image(container) {
		list-style-image: url('data:image/png;base64,iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAABAAAAAQCAYAAAAf8/9hAAAAGXRFWHRTb2Z0d2FyZQBBZG9iZSBJbWFnZVJlYWR5ccllPAAAAd5JREFUeNqMU79rFUEQ/vbuodFEEkzAImBpkUabFP4ldpaJhZXYm/RiZWsv/hkWFglBUyTIgyAIIfgIRjHv3r39MePM7N3LcbxAFvZ2b2bn22/mm3XMjF+HL3YW7q28YSIw8mBKoBihhhgCsoORot9d3/ywg3YowMXwNde/PzGnk2vn6PitrT+/PGeNaecg4+qNY3D43vy16A5wDDd4Aqg/ngmrjl/GoN0U5V1QquHQG3q+TPDVhVwyBffcmQGJmSVfyZk7R3SngI4JKfwDJ2+05zIg8gbiereTZRHhJ5KCMOwDFLjhoBTn2g0ghagfKeIYJDPFyibJVBtTREwq60SpYvh5++PpwatHsxSm9QRLSQpEVSd7/TYJUb49TX7gztpjjEffnoVw66+Ytovs14Yp7HaKmUXeX9rKUoMoLNW3srqI5fWn8JejrVkK0QcrkFLOgS39yoKUQe292WJ1guUHG8K2o8K00oO1BTvXoW4yasclUTgZYJY9aFNfAThX5CZRmczAV52oAPoupHhWRIUUAOoyUIlYVaAa/VbLbyiZUiyFbjQFNwiZQSGl4IDy9sO5Wrty0QLKhdZPxmgGcDo8ejn+c/6eiK9poz15Kw7Dr/vN/z6W7q++091/AQYA5mZ8GYJ9K0AAAAAASUVORK5CYII=')
		!important; }
}

/* Lesezeichen - Ordnericon gelb */
@-moz-document url-prefix("chrome://browser/content/browser.xul") {
	.bookmark-item[container="true"] {
		list-style-image: url('data:image/png;base64,iVBORw0KGgoAAAANSUhEUgAAABAAAAAQCAYAAAAf8/9hAAAAGXRFWHRTb2Z0d2FyZQBBZG9iZSBJbWFnZVJlYWR5ccllPAAAAd5JREFUeNqMU79rFUEQ/vbuodFEEkzAImBpkUabFP4ldpaJhZXYm/RiZWsv/hkWFglBUyTIgyAIIfgIRjHv3r39MePM7N3LcbxAFvZ2b2bn22/mm3XMjF+HL3YW7q28YSIw8mBKoBihhhgCsoORot9d3/ywg3YowMXwNde/PzGnk2vn6PitrT+/PGeNaecg4+qNY3D43vy16A5wDDd4Aqg/ngmrjl/GoN0U5V1QquHQG3q+TPDVhVwyBffcmQGJmSVfyZk7R3SngI4JKfwDJ2+05zIg8gbiereTZRHhJ5KCMOwDFLjhoBTn2g0ghagfKeIYJDPFyibJVBtTREwq60SpYvh5++PpwatHsxSm9QRLSQpEVSd7/TYJUb49TX7gztpjjEffnoVw66+Ytovs14Yp7HaKmUXeX9rKUoMoLNW3srqI5fWn8JejrVkK0QcrkFLOgS39yoKUQe292WJ1guUHG8K2o8K00oO1BTvXoW4yasclUTgZYJY9aFNfAThX5CZRmczAV52oAPoupHhWRIUUAOoyUIlYVaAa/VbLbyiZUiyFbjQFNwiZQSGl4IDy9sO5Wrty0QLKhdZPxmgGcDo8ejn+c/6eiK9poz15Kw7Dr/vN/z6W7q++091/AQYA5mZ8GYJ9K0AAAAAASUVORK5CYII=')
		!important;
		-moz-image-region: rect(0px 16px 16px 0px) !important; }
}
Zuletzt geändert von BlackRitus am Fr, 24. Nov 2017 13:29, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß,
BlackRitus

Benutzeravatar
thomasowitsch
Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: So, 01. Aug 2004 12:56
Wohnort: Landshut

Re: ordnersymbole in lesezeichen-sidebar grau

#18

Beitrag von thomasowitsch » So, 15. Okt 2017 12:08

Noch besser, vielen Dank
Gruß thomasowitsch

never change a running System or Provider, but change from IE to FF......

Benutzeravatar
Zitronella
Senior-Mitglied
Beiträge: 9343
Registriert: Di, 07. Feb 2012 18:06

Re: ordnersymbole in lesezeichen-sidebar grau

#19

Beitrag von Zitronella » So, 15. Okt 2017 17:19

Ich finde ja, es sieht teils sehr unschön aus wenn man dieses list-style-image: url wie hier gezeigt, nimmt. Zumindest unter "Lesezeichen verwalten" werden Ordner angezeigt, die dort nicht hin gehören (und auch früher glaube dort nie waren)

Mit dem Code aus Beitrag #17 sieht es dann so aus:
LZ-image-url.png
LZ-image-url.png (21.93 KiB) 7530 mal betrachtet
Wenn man nur das fill Attribut benutzt, dann sieht es meiner Ansicht nach besser und auch richtig aus:
Mit dem gleichen Code, nur anstatt eines Bildes, wird das original Icon verwendet und eingefärbt. Ich hab mal orange genommen, weil yellow (gelb) zu schwach erscheint. Man könnte aber jeden beliebigen #Hex-Color-Code nehmen.

Code: Alles auswählen

/* This file can be used to customize the look of Mozilla's user interface
 * You should consider using !important on rules which you want to override default settings.
 */

/* Do not remove the @namespace line -- it's required for correct functioning */
@namespace url("http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul"); /* set default namespace to XUL */

/* Lesezeichen Sidebar - Ordnericon stehend gelb */
@-moz-document url("chrome://browser/content/bookmarks/bookmarksPanel.xul"), 
url("chrome://browser/content/history/history-panel.xul") {
	treechildren::-moz-tree-image(container) {
fill:orange !important;}
}

/* Lesezeichen verwalten - Ordnericon stehend gelb */
@-moz-document url-prefix("chrome://browser/content/places/places.xul") {
	treechildren::-moz-tree-image(container) {
fill:orange !important;}
}

/* Lesezeichen - Ordnericon gelb */
@-moz-document url-prefix("chrome://browser/content/browser.xul") {
	.bookmark-item[container="true"] {
fill:orange !important;}
}
LZ-fill.png
LZ-fill.png (19.32 KiB) 7530 mal betrachtet
Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden ;)

geldhuegel
Senior-Mitglied
Beiträge: 795
Registriert: Mi, 17. Mär 2010 0:59
Wohnort: 90765

Re: ordnersymbole in lesezeichen-sidebar grau

#20

Beitrag von geldhuegel » So, 15. Okt 2017 22:36

Hallo und danke, das gefällt mir noch besser.

@2002Andeas: tut mir leid, dass dein Code wieder raus muss.
MfG
Geldhügel

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 39018
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: ordnersymbole in lesezeichen-sidebar grau

#21

Beitrag von 2002Andreas » So, 15. Okt 2017 22:38

geldhuegel hat geschrieben:
So, 15. Okt 2017 22:36
tut mir leid
Alles ist gut :wink:
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

BlackRitus
Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: So, 20. Feb 2011 23:48

Re: ordnersymbole in lesezeichen-sidebar grau

#22

Beitrag von BlackRitus » So, 15. Okt 2017 23:40

Zitronella hat geschrieben:
So, 15. Okt 2017 17:19
Ich finde ja, es sieht teils sehr unschön aus wenn man dieses list-style-image: url wie hier gezeigt, nimmt.
Naja eigentlich liegt es doch an dem CSS Selektor, der ungewollt auch items wie Chronik oder Lesezeichen-Symbolleiste auswählt und nicht an der "Aktion" das Icon komplett zu ersetzen. Das müsste (falls möglich) genauer eingegrenzt werden. Leider kenne ich mich nur mit dem Inspektor für Webseiten aus, für den Browser selbst funktioniert das so nicht.
Gruß,
BlackRitus

bananovic
Junior-Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Sa, 05. Sep 2015 19:27

Re: ordnersymbole in lesezeichen-sidebar grau

#23

Beitrag von bananovic » So, 22. Okt 2017 13:49

Ich möchte nochmal auf diesen Thread zurückkommen. Die grauen Ordnersymbole in "Lesezeichen verwalten" habe ich mit Hilfe der Posts #9 und #14 durch die alten gelben Symbole ersetzt. Nun sind noch die Ordnersymbole in Edit Bookmarks Plus 3.2.3 grau. Die müßte man im Prinzip mit dem gleichen Code in der userChrome.css durch die alten gelben Symbole ersetzen können. Leider weiß ich nicht, wie man die Symbole in dem Add On ansprechen muß. Wer kann mit da helfen?

Benutzeravatar
2002Andreas
Moderator
Beiträge: 39018
Registriert: Fr, 04. Jul 2008 19:25
Wohnort: Niedersachsen

Re: ordnersymbole in lesezeichen-sidebar grau

#24

Beitrag von 2002Andreas » So, 22. Okt 2017 13:51

Die Erweiterung wird spätestens mit Firefox 57 nicht mehr funktionieren.

https://addons.mozilla.org/de/firefox/a ... ws/905790/
Mit freundlichem Gruß
Andreas
Mein System    Meine Add-ons

Gascoine
Junior-Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Fr, 17. Nov 2017 23:09

Re: ordnersymbole in lesezeichen-sidebar grau

#25

Beitrag von Gascoine » Fr, 17. Nov 2017 23:23

BlackRitus hat geschrieben:
Do, 12. Okt 2017 20:19
Da ich ein Fan von Zusammenfassungen (für die googler) bin:

Um die alten Ordnersymbole zu erhalten, muss folgendes in die ...
Hallo BlackRitus!
Perfekt!
Ich habe mich lediglich in diesem Forum angemeldet, um Dir zu danken!!!
Wenn alle so detailreich antworten würden (ohne Schnörkel und dusseliges Blabla) wäre das Internet ein (noch) schönerer Ort!
Dein Beitrag hätte 100% Perfektion erreicht, wenn er als Video mit Sprachuntermalung generiert worden wäre, welches man kurzzeitig pausieren hätte können. Aber durch mehrmaliges Anschauen ist es auch für Laien (wie mich) verständlich!

Ohne Quatsch, ich bin beeindruckt und, da ich ja nun mal hier bin, werde ich mich noch etwas umschauen.

Nochmals vielen, vielen Dank für Deine astreine Arbeit!!!!!

BlackRitus
Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: So, 20. Feb 2011 23:48

Re: ordnersymbole in lesezeichen-sidebar grau

#26

Beitrag von BlackRitus » Fr, 17. Nov 2017 23:57

Oh, vielen Dank für die Blumen :-)
Allerdings muss ich den Kelch leider weiterreichen, denn diese Animation stammt gar nicht von mir, die habe ich hier irgendwo im Forum gefunden und nur verlinkt, weil ich die gut fand und zu faul war, das Rad neu zu erfinden. Ich glaube, die Animation stammt von Zitronella!

So ist das eine feine Sache, aber ansonsten bin ich eigentlich kein Freund von Erklärvideos, weil die manchmal ziemlich inhaltsleer oder schlecht gemacht sind und man mit zwei Sätzen den eigentlichen Knackpunkt auch gesagt hätte. Besonders, wenn man Vorkenntnisse hat, dann kann man stichpunktartigen Text sehr schnell überfliegen ("Anleitungsliste"), das geht bei Videos nicht. Dann muss man Sound anmachen (geht nicht immer und überall), das ganze muss erst geladen werden, damit nichts ruckelt (besonders beim Spulen nervig und bei langsamer Leitung, sonst ist die Bildqualität so schlecht, dass man den Text nicht lesen kann) usw...

Eigentlich hänge ich da noch etwas an den guten alten Foren wie hier. Das Problem da ist nur, dass man ja nicht die ganze Diskutiererei bis zur Ergebnisfindung lesen will, sondern wie das Problem letztendlich nun zu lösen ist. Daher meine Zusammenfassung :-)

Viel Freude mit den altbewährten gelben Ordnern wünsche ich dir!
Gruß,
BlackRitus

POLIKS

Re: ordnersymbole in lesezeichen-sidebar grau

#27

Beitrag von POLIKS » So, 19. Nov 2017 14:37

Dann möchte auch mich mich ganz herzlich bedanken, für die eigelb-farbenen Ordner; schauen immer noch besser aus als die ollen grauen. Aber das ist eher eine Geschmacksache ;) Was ich persönlich angenehmer finde: die Ordner stehen hochkant.

bananovic
Junior-Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: Sa, 05. Sep 2015 19:27

Re: ordnersymbole in lesezeichen-sidebar grau

#28

Beitrag von bananovic » Do, 23. Nov 2017 18:28

Ich möchte noch einmal diesen Thread aufgreifen. In Firefox 57 habe ich die grauen Ordnersymbole mit Hilfe des Posts #17 durch die alten gelben Symbole ersetzt. Nun gibt es noch zwei Probleme:

1. In dem Popup-Fenster "Lesezeichen für diese Seite setzen" sind die Ordner immer noch grau.
2. In der Lesezeichen-Symbolleiste und in der Sidebar haben jetzt die Symbole für "Meistbesuchte Seiten" und "Lesezeichen-Symbolleiste" ebenfalls das gelbe Ordnersymbol. Hier hätte ich gerne die originären Symbole.

Gibt es dafür eine Lösung?

BlackRitus
Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: So, 20. Feb 2011 23:48

Re: ordnersymbole in lesezeichen-sidebar grau

#29

Beitrag von BlackRitus » Do, 23. Nov 2017 20:00

Für das zweite Problem gibt es als Workaround, die Icons nur einzufärben statt zu ersetzen (siehe #19).

Es ist so, dass man in so einem xul-tree die Elemente mit CSS wohl nicht einzeln ansprechen kann, deshalb beschränkt sich die Auswahl auf items mit bestimmten Eigenschaften, in diesem Fall auf "container" = Alle Elemente, die Unterelemente besitzen.

Das übliche Inspizieren und dann CSS Selektor aufstellen funktioniert hier nicht so einfach, da müsste glaube ich mal ein Spezialist ans Werk.

Habe schon einiges ausprobiert und hoffe, dass vielleicht die bookmark_icons_colorized.css von https://github.com/Aris-t2/CustomCSSforFx mal funktioniert. Müsste vielleicht mal ein issue aufmachen. Also bei mir funktioniert's jedenfalls nicht, da geht nur das aus dem thread hier.
Gruß,
BlackRitus

BlackRitus
Mitglied
Beiträge: 209
Registriert: So, 20. Feb 2011 23:48

Re: ordnersymbole in lesezeichen-sidebar grau

#30

Beitrag von BlackRitus » Do, 23. Nov 2017 21:09

Ok, es war ein Fehler meinerseits, die Version von Aris funktioniert doch (hätte mich auch gewundert) und deckt auch die weiteren bugs ab. Ist aber auch deutlich länger und ausgefuchster als unsere Version hier ;-)

Anleitung:
  1. Lade https://github.com/Aris-t2/CustomCSSfor ... master.zip herunter und entpacke es.
  2. Daraus brauchen wir nur den ordner "classic". Kopiere diesen nach profilordner/chrome/
  3. Trage folgenden Code in die userChrome.css ein

Code: Alles auswählen

@import url(./classic/css/generalui/bookmark_icons_colorized.css);
/edit
Statt dem neuesten master branch können alternativ auch feste releases runtergeladen werden, z.B. wenn man einen älteren Firefox benutzt und die neueste Version damit nicht funktioniert.
Zuletzt geändert von BlackRitus am So, 25. Nov 2018 22:08, insgesamt 3-mal geändert.
Gruß,
BlackRitus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 12 Gäste