FF-Fussball Thread

  • Zitat von Boersenfeger

    Ha, die Brausetruppe liegt in Ingolstadt hinten....


    ... na vielen Dank auch für den Hinweis! :roll:


    Denn der FCB steht zwischenzeitlich auf Tabellenplatz 1, weil er führt. :|


    Nojo, was will man ohne den Topspieler und Wolfsburger Identifikationsfigur Draxler in München auch erwarten?! Denken wir positiv, Lewa hat diesmal ja erst einmal getroffen...


    :mrgreen:

    » SIC TRANSIT GLORIA MUNDI «

  • Zitat von Boersenfeger

    .. 2x
    Edit: Und eben trifft Müller nach gefühlten 1000 Jahren wieder; damit zum 4:0


    Es waren nur 999 Minuten. :roll:

    » SIC TRANSIT GLORIA MUNDI «

  • 5:0
    Mfg.
    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:109.0) Gecko/20100101 Firefox/111.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:109.0) Gecko/20100101 Firefox/112.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:109.0) Gecko/20100101 Firefox/113.0

    OS: Windows 7 64 bit - Irgendwann Windows 10 64 bit wenn Firma will.
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Zitat von Boersenfeger

    Ha, die Brausetruppe liegt in Ingolstadt hinten.... :twisted:


    Irgenwann reißt eben die Serie, auch wenn es gegen den Tabellenletzten nicht sein musste.
    Hertha hat gegen Bremen verloren, wird unserem Sören gar nicht passen. :lol:

  • Glücklich bin ich sicher nicht darüber. ;) Aber das ist eben Fußball. Hertha verliert gegen Bremen, Leipzig verliert gegen Ingolstadt und der BVB rettet in letzter Minute noch einen Punkt gegen Köln. Es ist total ärgerlich, aber das ist ja das Schöne, wenn man historisch gut in eine Saison gestartet ist: man kann sich Niederlagen erlauben.


    Sehen konnte ich das Spiel leider nicht, da saß ich im Auto. Von dem, was ich gelesen habe, war der Bremer Sieg aber auch verdient. Notwendig war die Niederlage sicher trotzdem nicht. Das einzige Gegentor fiel nach einem Total-Blackout von Niklas Stark, kurz vor dem Halbzeitpfiff hat Hertha den Pfosten getroffen. Im Fußball sind es oft diese wenigen Momente, die ein Spiel entscheiden.


    Trotz Niederlage noch Platz 3, das ist die gute Nachricht. Nächste Woche spielt Hertha in Leipzig. Das wird spannend. Ich denke, dass in dem Spiel für beide Mannschaften ein Sieg nicht unrealistisch ist. Und nachdem diese Woche beide unerwartet verloren haben, werden beide das nächste Spiel unbedingt gewinnen wollen. So gesehen beste Voraussetzungen für ein gutes Spiel. ;)

  • Zitat von Sören Hentzschel

    Nächste Woche spielt Hertha in Leipzig. Das wird spannend.


    Glaube ich auch. :wink:

  • Zitat von Sören Hentzschel

    Notwendig war die Niederlage sicher trotzdem nicht. Das einzige Gegentor fiel nach einem Total-Blackout von Niklas Stark, kurz vor dem Halbzeitpfiff hat Hertha den Pfosten getroffen.


    Wobei Bremen derbst fahrlässig mit 100%igen Chancen umgegangen ist.Das Ergebnis war schon mindestens 2 Tore zu niedrig.
    Das mit Leipzig ist blöd, ich hätte es schon gerne spannender an der Spitze.Das Bayern gegen Wolfsburg nichts liegen lässt war mir schon vorher klar nach den schwachen Spielen der Wolfsburger.

  • Zitat von infinity

    Dass Bayern gegen Wolfsburg nichts liegen lässt war mir schon vorher klar nach den schwachen Spielen der Wolfsburger.


    Nun ja, Wolfsburger Niederlagen in M haben schließlich auch -Achtung!!!- Tradition. :mrgreen:


    Strunz | SPORT1 Doppelpass : "Wolfsburg wirkt leblos und tot!" - da gibbes aber auch gar nichts hinzuzufügen. Wie sie die Wende in WOB letztlich schaffen werden/wollen(?), bleibt (nicht nur mir) schleierhaft. Das (für mich) absolute Schreckensszenario: Mein VFL in Liga 2, H96/BS in Liga 1. Nicht mal so unrealistisch, wenn man (s.u.) sich die derzeitige Momentaufnahme der Tabelle(n) betrachtet.


    Aber es gab auch echte Überraschungen an diesem Wochenende. HSV, Werder und Ingolstadt punkten! Besonders die Rückkehr des Trainers Ralph Hasenhüttl an seine alte Wirkungsstätte verdient dabei Erwähnung. Herrlich, das sind Geschichten, die so wohl nur der Fußball schreiben kann! Hoffentlich überfressen sie sich die Schanzer nicht an den Weißwürsten, die die Bayern ihnen schicken wollen!


    Dass im Unterhaus Pauli bei der SpVgg Greuther Fürth gewinnen würde, hatte wohl keiner auf dem Zettel. Totgesagte leben scheinbar doch länger, v.a. an der Elbe. Spannend. Genau wie der Kampf um die (s.o.) Aufstiegsplätze. Da haben wir am Montag mit Stuttgart-Hannover (2. vs 3.) noch ein echtes Spitzenspiel im Programm (ab 20:15 auf Sport1). Ob die BS-Fans wohl Hannover96 die Daumen drücken?!


    <:)

    » SIC TRANSIT GLORIA MUNDI «

  • Zitat von Jessie

    Ob die BS-Fans wohl Hannover96 die Daumen drücken?!

    Niemals.... :mrgreen:
    Ich hoffe auf einen Stuttgarter Sieg... dann wären es zwischen Platz 2 und 3 5 Punkte. Das ist mir mehr wert, als Spitzenreiter zu sein... :D

  • Zitat von Boersenfeger

    Verschiedene Medien vermelden Allofs Entlassung... mich hätte es gewundert, wenn da was anderes herauskommt....
    BTW: Herr Beiersdorfer ist ja nun frei... :D


    Samstag hatte ich schon zu einem Freund gesagt, wenn der nicht mal nicht der Nächste ist, der dort gehen muss.

  • Zitat von Boersenfeger

    Ich hoffe auf einen Stuttgarter Sieg...


    Einigen wir uns auf 1:1 Unentschieden, so sah es jedenfalls lange aus. Und dann so ein blödes Tor! Wäre ich Stuttgarter oder Braunschweiger, müsste ich mich nach dem 2:1 wohl ärgern. Bin ich aber nicht, hehe.


    :wink:


    Aber als alter Fallersleber sollte ich mich derzeit besser nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Denn wie es nun an der Aller weitergeht, muss sich nach Abgang vom Allofs erst noch zeigen. Diverse Namen der üblichen Verdächtigen wurden schon genannt, aber bis da nichts in trockenen Tüchern ist, lasse ich das unkommentiert und wundere mich, wie in aller Welt es so weit kommen konnte...


    :roll:

    » SIC TRANSIT GLORIA MUNDI «

  • Nun ja, es sollte nicht sein.... also bleibts beim SPITZENREITER, HeHe.. :mrgreen:
    Wg WOB: Wie wärs mit Beiersdorfer.... der hat ja nun Zeit...
    [Blockierte Grafik: http://orig07.deviantart.net/dde3/f/2008/218/f/7/silent_ninja_run_of_awesomness_by_cookiemagik.gif]

  • Zitat von Boersenfeger

    Nun ja, es sollte nicht sein.... also bleibts beim SPITZENREITER, HeHe..


    So ein Ärger aber auch! :wink:


    Zitat

    Wg WOB: Wie wärs mit Beiersdorfer.... der hat ja nun Zeit...


    ... ich schrieb oben doch schon, "die üblichen Verdächtigen". Held(t)enhaft! Da wird nun eine Sau nach der anderen durchs Dorf getrieben, die armen Viecher. Dürfte noch schlimmer sein, als das Phrasenschwein im Doppelpass zu geben. Anfügen könnte ich noch, dass ich keinem der bisher genannten auch nur annähernd diese Aufgabe zutraue. Und ob ein SLOMKA, er hat sich letztens ja selbst äusserst subtil in Stellung gebracht, für das Traineramt taugt, lasse ich mal dahingestellt.


    Die grundlegende Frage dürfte jetzt eh sein, ob zeitnah noch etwas passiert. Die Hinrunde kann man doch bereits abhaken! Oder ob erst in der Winterpause der große Umbruch stattfinden soll. Im Einspielen (un-)passender SOFTWARE kennen sie sich bei VW schließlich aus.


    :roll:

    » SIC TRANSIT GLORIA MUNDI «

  • Zitat von Sören Hentzschel

    ...werden beide das nächste Spiel unbedingt gewinnen wollen.....


    Und RB hat es dominant gewonnen. :wink:


    Zitat Dardei: " Leipzig war zu schnell für uns".

  • Ich hab das Spiel schon wieder nicht gesehen. Ich erkenne da so langsam ein Muster, nicht gesehene Spiele und Niederlagen… :lol:


    Sehr schade, drei Punkte gegen Leipzig wären Gold wert gewesen. Mehr als die Niederlage gegen Leipzig ärgert mich da aber die Niederlage im Spiel zuvor gegen Bremen. Denn so sind es zwei Niederlagen am Stück und es ist nur noch ein Spiel vor der Winterpause, das man nun unbedingt gewinnen muss, um nicht mit dem Gefühl von drei Nicht-Erfolgen in die Winterpause gehen zu müssen. Das ist ein Druck, der so nicht hätte sein müssen. Wieso man bereits nach 16 Spieltagen in die Winterpause gehen muss, verstehe ich nicht.

  • Zitat von Boersenfeger

    also bleibts beim SPITZENREITER

    ...bis Februar :mrgreen:
    Stuttgart geht in Würzburg 0:3 unter und 95+1 kann nur unentschieden gegen Sandhausen.
    [Blockierte Grafik: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/b/b0/Eintracht_Braunschweig_%28Hist.%29.svg/120px-Eintracht_Braunschweig_%28Hist.%29.svg.png]