Beiträge von infinity

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Also der Übeltäter ist gefunden.
    Da war tatsächlich noch so ein schrottiges youtube mp3 Plugin aktiv, das schien eine Macke zu haben.
    Deinstalliert und schon war Ruhe.

    Moin.
    Ich habe auf 2 verschiedenen Rechnern das selbe Problem mit Firefox, nämlich Phishing Versuche.
    Firefox ist aktuell, keine Plugins.
    Hab schon ein paar mal Spybot usw. drüber laufen lassen, aber das Problem besteht weiterhin.
    Es stellt sich wie folgt dar:
    Firefox startet mit einer leeren Seite oder Google ---> nichts weiter passiert.
    Man surft irgendeine x-beliebige Seite an ---> es öffnen sich ein paar Phishing Seiten automatisch in neuen Tabs.
    Das nervt.
    Kennt jemand das Problem und hat eine Lösung?
    Es wurden auf beiden Rechnern definitiv keine dubiosen Seiten angesurft, Firefox hat sich den Mist also so eingefangen irgendwie.
    Wenn ich Brave starte, ist alles normal, keinerlei Auffälligkeiten.

    Ich habe da mal eine Frage.
    Auf meinem Laptop habe ich nach wie vor eine alte Firefox Version laufen, glaub 42 oder 44.
    Dank Noscript (was darauf genau so funktioniert wie es soll) usw. ist es genau so, wie ich es will.
    Ich sehe keinerlei Werbung bei youtube, bitte jetzt keine Diskussionen darüber das youtube davon lebt usw., und das temporäre deaktivieren bei Noscript funktioniert so, wie es soll, heist, meist geht das was man will nach einmal deaktivieren und der restliche Müll wird weiterhin geblockt.
    Auf einem anderen Rechner habe ich die neuste Version vom Firefox da ist Noscript usw. quasi unbrauchbar.
    Geht die Entwicklung des Browsers dahin, dass sowas nicht mehr gewollt ist?
    Für mich ist das ein ganz klares Sicherheitsmanko, wenn solche Addons nicht mehr so wie früher funktionieren, auch wenn angeblich Sicherheitslücken in neuen Versionen gestopft werden.
    Hat das hier schon mal einer geschafft, dass sich der neuste Firefox so verhält wie früher mit Noscript?

    Also Bayern gegen Hannover fand ich seltsam.
    1.hätte ich den Elfmeter gelten lassen, war doch drin
    2.hätte ich den Elfmeter der Bayern genauso wiederholen lassen, denn da standen auch einige im Strafraum bevor geschossen wurde
    Aber da gab es wohl mal wieder den berühmten Bayern Bonus. :(

    Wie jetzt?
    Veracrypt oder auch Truecrypt kann auf dem Stick installiert werden als Portable, das muss auf keinen Rechner.
    Und was für eine Dauer?
    Man erstellt einmalig einen Container auf dem Stick und danach gibt es keine "Dauer" der Entschlüsselung, der Container erscheint nach der Passworteingabe sofort als Laufwerk.

    Na klar haben sie dieses Glück erzwungen.
    Hätte Wolfsburg da nicht rumgewurschtelt und nur um den eigenen Strafraum drumrum gestanden, dann hätten sie niemals das Glück gehabt, dass der Schiri das eine Handspiel übersieht und das andere pfeift.
    That's it.
    Und auch wenn wir das Tor eben abziehen, ist das Endergebnis, nämlich der Klassenerhalt das selbe.
    Und hätte hätte Fahrradkette, ob das Spiel dann anders aus geht steht in den Sternen.Vielleicht hätte Wolfsburg noch ein anderes Tor geschossen, vielleicht auch nicht, vielleicht auch Braunschweig, wer weis das schon.
    Richtig, niemand, weil es so nicht passiert ist.
    Ein anderes berühmtes Beispiel sind eben auch die Bayern.
    Wie oft haben die schon in der Nachspielzeit das "Glück" gehabt das Siegtor zu schiessen?
    Und jedesmal war es erzwungenes Glück, weil der Gegner es auch so zugelassen hat, dass Bayern deren Strafraum belagern konnte.

    Ach ja, das mit dem Glück musste natürlich noch kommen.
    Alles kackegal, man kann "Glück" auch erzwingen, was ist also Glück?
    Ein "geschenkter" Elfer?
    Nun ja, irgendwas muss da ja gewesen sein, was der Schiri "falsch" gesehen hat, das kam ja nicht aus dem Nichts.
    Oder ein Böller, der natürlich NUR die Braunschweiger zufälligerweise genau vor dem Tor verwirrte? :D
    Ausserdem wissen immer beide Mannschaften um was es geht, Saison hin oder her, nur 2 Spiele hin oder her.
    Also reinknien und beissen und wenn es dann nicht langt, Pech gehabt, weil der Gegner halt besser war.
    Und davon rücke ich nicht ab. :D

    Also was ich immer lustig finde, wenn alle rumdiskutieren wie ungerecht das doch alles ist.
    Letztens auch wieder in der Sauna, wo sich ein Bayern Fan so richtig aufregen konnte über den HSV und die Uhr die da läuft. :D
    Er:Warum sind die die letzten 2 Jahre bei der Relegation nicht abgestiegen?
    Ich so:Weil sie besser waren als die Gegner, ganz einfach.
    Oh da hatte ich aber was gesagt.
    Aber so einfach ist es manchmal.
    Wenn die anderen zu blöde dazu sind, sorry, dann haben sie es halt nicht verdient, that's it.
    Auch das Gezetere jetzt mit Braunschweig und dem Schiri, der ja nun an wirklich Allem Schuld war.
    Aber hat Braunschweig ein Tor geschossen?
    Nein.
    Haben sie im Rückspiel eins geschossen?
    Nein.
    Summa summarum keine wirklich guten Voraussetzungen für den Aufstieg. ;)


    Kann man machen, ist mir aber zu unsicher.


    Bin doch mit dem Stick viel unterwegs und trage einige Daten mit mir herum, die nicht in falsche Hände geraten dürfen.


    Dann mach dir doch einen Container auf den Stick, packst Truecrypt oder Veracrypt dazu und gut ist.
    Habe ich bei einer transportablen Festplatte auch so gemacht.
    Für ganz paranoide kann man auch einen Container in einen Container packen.


    Aktuelles wieder ein einen eigenen Beitrag… Hertha hat tatsächlich die große Überraschung geschafft und gegen den BVB gewonnen.


    Absolut keine Überraschung, da Dortmund vorher in der Champions League ran musste und sie danach bekanntermassen ihre Probleme haben.

    Ich sag mal so, ein 6:1 kann Barcelona zu Hause schaffen, nur das es bis zur, ich glaube, 88.Minute noch 3:1 stand war das Erstaunliche an dem Spiel.Mit einem Weiterkommen hatte da wohl keiner mehr gerechnet.Selbst mein Bengel, der ein grosser Barcelona Fan ist, hatte da abgewunken und ist hoch gegangen vor Frust. :D
    Ich hatte da aber noch tapfer weiter geguckt und wurde nicht enttäuscht. :D

    Zitat von Sören Hentzschel

    Notwendig war die Niederlage sicher trotzdem nicht. Das einzige Gegentor fiel nach einem Total-Blackout von Niklas Stark, kurz vor dem Halbzeitpfiff hat Hertha den Pfosten getroffen.


    Wobei Bremen derbst fahrlässig mit 100%igen Chancen umgegangen ist.Das Ergebnis war schon mindestens 2 Tore zu niedrig.
    Das mit Leipzig ist blöd, ich hätte es schon gerne spannender an der Spitze.Das Bayern gegen Wolfsburg nichts liegen lässt war mir schon vorher klar nach den schwachen Spielen der Wolfsburger.