RAM-Verbrauch über 300 MB

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo,


    ist das normal, das Firefox mit ein paar Erweiterungen während der Fahrt gut 300 MB RAM (Private Bytes) nutzt?


    Gruß/Dank/franc

    Windows 8.1 Enterprise (64-Bit) und OS X 10.11.6

  • Hi,


    die meines Erachtens wichtigeren Fragen sind:

    • wie viel RAM steht anderen Programmen zur Verfügung?
    • wird von Firefox momentan nicht benötigter Speicher für andere Programme freigegeben, wenn diese Speicher anfordern?
    • ...

    Solange andere Aufgaben nicht darunter leiden, wie viel Speicher Firefox belegt, ist mir das völlig egal.


    Konkrete Antwort: was "normal" ist, weiß ich nicht, aber ich hab Firefox schon bis über 750 MB getrieben.

  • Also ich habe 2 GB und komme da schon gelegentlich an die Grenze, also dass kaum noch freier Speicher (Physical memory / Available) verfügbar ist. Ich habe dann auch den Eindruck, dass das das System verlangsamt. Wenn ich dann sehe, dass FF davon 300 MB "raubt" wundere ich mich schon. Ist nämlich auch so, wenn keine Tab offen ist, bzw. geht dann nicht mehr zurück.

    Windows 8.1 Enterprise (64-Bit) und OS X 10.11.6

  • Zitat

    Also ich habe 2 GB und komme da schon gelegentlich an die Grenze, [...]dass FF davon 300 MB "raubt"


    eine wahrscheinlich entscheidenere Frage ist doch, was für Prozesse laufen sonst noch (Hinweis→Systemstart) und brauchst du sie unbedingt?

    Kaum hat der Esel ein paar Streifen, schon nennt er sich Zebra.
    Versionsinfo ¡plıq ʇɥɔıu ɥɔop uıq ɥɔı

  • Zitat von phil0sofa

    ... was für Prozesse laufen sonst noch (Hinweis→Systemstart) und brauchst du sie unbedingt?


    Outlook, EditPadPro, Totalcmd, 40tude Dialog, Spamihilator, Sunbird, Chrome, Firefox, Excel, Procexp, Avira Antivir, Winamp, DaemonTools, Via V-Raid, SpeedFan, Skype, TeamViewer,
    VMWare, TrueCrypt, Pageant, AutoHotkey, FreeSSHd, ClipMate, Netlimiter, MySQL, Apache und einige Dienste (sowie Programme die ich übersehen habe).
    Das läuft grad bei mir.
    Schon viel. Aber das brauch ich alles immer wieder.

    Windows 8.1 Enterprise (64-Bit) und OS X 10.11.6

  • Eigentlich war es eine rhetorische Frage mit dem Hintergrund dich mit deinem Pc auseinanger zu setzen, falls du es nicht schon getan hast. :mrgreen:
    Entweder kannst du zusätzlich mehr RAM anschaffen oder die Programme nur starten falls benötigt.

    Kaum hat der Esel ein paar Streifen, schon nennt er sich Zebra.
    Versionsinfo ¡plıq ʇɥɔıu ɥɔop uıq ɥɔı

  • Mein Eindruck (ich sehe nihct täglich 100 mal im Taskmanager nach sondern eher, wenn mal was hakt) ist auch, dass FF unverhältnimässig (daür dass es ein modernes 3270-Guckloch ist) vieöl Speichrplatz krallt. Selbst Lotus Notes mit dem ich meine gesamte Orga, DMS etc. betreibe, bleibt da deutlich drunter.


    Und mein Eindruck ist auch, dass FF auf dem besten Weg ist, vom ehemals schnellen und zuverlässigen System zu verabschieden, träge wird etc.


    jwka

  • Zitat von phil0sofa

    ...Entweder kannst du zusätzlich mehr RAM anschaffen ...


    Ich brauch mehr RAM offensichtlich. Mist. Habe zwei Bänke, da stecken schon je 1 GB drin. muss ich wohl einen tauschen gegen 2 GB.


    Danke Phillip.

    Windows 8.1 Enterprise (64-Bit) und OS X 10.11.6

  • Zitat von jwka

    ...Und mein Eindruck ist auch, dass FF auf dem besten Weg ist, vom ehemals schnellen und zuverlässigen System zu verabschieden, träge wird etc...jwka


    Für manche Seiten verwende ich auch schon nicht mehr FF, sondern Chrome.
    Z.B. für Google-Anwendungen (Maps, Kalender, Text&Tabellen...) oder für Typo3-Seiten. Die JS-Engine ist deutlich schneller.


    Aber die Erweiterungen von FF sind wohl noch eine Weile unübertroffen. Ist immer noch mein Hauptbrowser.

    Windows 8.1 Enterprise (64-Bit) und OS X 10.11.6

  • Informier Dich aber vorher, ob Dein Motherboard das unterstützt. Zum einen den Gesamt-Ram, zum anderen den Max-Ram pro Bank. Und eigentlich isses besser, in beiden Bänken gleich grosse Riegel zu haben.

  • Zitat von Miccovin

    ... in beiden Bänken gleich grosse Riegel zu haben.


    XP 32 kann doch nur 3 GB.

    Windows 8.1 Enterprise (64-Bit) und OS X 10.11.6

  • MaximaleEleganz, füg mal die Spalte Virtueller Speicher zum Task-Manager hinzu, dann findest du noch ein paar Byte mehr.


    Aber ganz allgemein: Was lernen wir daraus?
    Windows verwendet soviel RAM, wie es für richtig hält. Und verschiebt in den virtuellen Speicher ebenso. Das hängt (neben weiteren Faktoren) davon ab, wie viel RAM denn tatsächlich vorhanden ist. Und das wiederum führt zu der allgemein gemachten Erfahrung, daß das effektivste Tuning-Tool für einen Rechner mehr RAM ist, weil damit weniger auf den virtuellen Speicher zugegriffen werden muß.

  • Zitat von Cosmo

    Was lernen wir daraus?

    Dass die Welt doch ein wenig anders ist

    Zitat von Cosmo

    Windows verwendet soviel RAM, wie es für richtig hält.

    Als ob es da Freiheitsgrade gäbe.

    Zitat von Cosmo

    Und verschiebt in den virtuellen Speicher ebenso.

    Du meist wohl die auf der Platte befindlichen Auslagerungsbereiche.
    Alle Programme laufen im virtuellen Speicher, bei dem ein Teil vom RAM und der andere von der Platte hinterlegt wird,

    Zitat von Cosmo

    daß das effektivste Tuning-Tool für einen Rechner mehr RAM ist, weil damit weniger auf den virtuellen Speicher zugegriffen werden muß.

    D.h. auf den Auslagerungsspeicher.

  • Mach ich das ?

    Zitat von .Ulli

    Alle Programme laufen im virtuellen Speicher, bei dem ein Teil vom RAM und der andere von der Platte hinterlegt wird,

    Hinterlegt werden muss er ja wohl.

  • Da steht was von CPU und nicht RAM :P


    CPU != RAM

  • Also dieser Speicherhunger hat definitiv was mit meinen Erweiterungen zu tun. Ohne Erweiterungen bleibt FF bei ca 50 MB RAM.
    Aber welche dieser knapp 50 wird es wohl sein? Oder ist es die Masse?


    Derzeit installiert:


    Adblock Plus 1.0.2
    Adblock Plus: Element Hiding Helper 1.0.5
    Add Bookmark Here 3.1.20081205
    All-in-One Gestures 0.19.1
    AllowClipboard Helper 0.6.0
    Bid-O-Matic Firefox Extension 1 : 1
    CheckPlaces 1.3.1
    ColorZilla 2.0.2

    [deaktiviert] Counterpixel 1.14
    [deaktiviert] DNS Cache 1.4
    [deaktiviert] DNS Prefetch 1.1.0

    DownloadHelper 4.4.1
    DownThemAll! 1.1.3
    Easy DragToGo 1.1.2.3
    Fasterfox 3.0.4
    FiddlerHook 2.2.1.4
    Firebug 1.3.3
    FirePHP 0.3
    FireRainbow 0.8
    Javascript syntax highlighting for Firebug 1.3
    FoxyProxy 2.9
    Gmail Manager 0.5.7.1
    Go Parent Folder 1.9
    Google Calendar Notifier 2.5.3
    Greasemonkey 0.8.20090123.1
    Html Validator 0.8.5.6
    IE Tab 1.5.20090525
    iMacros for Firefox 6.2.3.0
    Inline Code Finder for Firebug 0.94
    Java Quick Starter 1.0
    Live PageRank 0.9.6
    MeasureIt 0.3.8
    MinimizeToTray 0.0.1.2006102615+
    MitM Me 1.21
    MR Tech Toolkit 6.0.3.3
    Organize Status Bar 0.6.3
    Perspectives 3.0.3
    Policy Manager 2.1.2008042101
    Save Session 1.3.1.5
    SenSEO 0.7.1
    Show Parent Folder 1.5
    Stylish 1.0.3

    [deaktiviert] Subtile 1.3
    Tab Mix Plus 0.3.7.3
    Text Link 3.1.2009032701
    Web Developer 1.1.6
    Xmarks 3.1.0

    Windows 8.1 Enterprise (64-Bit) und OS X 10.11.6