Arcor zensiert das Netz

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • So, da hab ich doch direkt mal ne Beschwerdemail an Arcor geschrieben. Mal sehen, was die sagen, denn laut deren AGB ermöglicht mir Arcor "im Rahmen der technischen und betrieblichen Möglichkeiten den Zugang zum Internet".


    Und das tun sie eben nicht mehr, sondern ich habe nur noch die Möglichkeit TEILE des Internets zu nutzen. Insofern erbringt Arcor die bezahlte Leistung nicht, ich habe denen also erstmal geschrieben, dass ich eine Minderung in der nächsten Rechnung erwarte. Ansonsten kündige ich mit sofortiger Wirkung...kommt mir eh gelegen. Eigentlich stecke ich noch 2 Jahre in dem Vertrag, aber Alice bietet zum selben Preis DSL 16.000 mit 4wöchiger Kündigungsfrist...


    MfG...

  • also mal ganz sachlich gesehen:
    Im Grunde finde ich es gut, dass Arcor diesen Schritt getan hat. Es sind pornographische Inhalte die in Deutschland eben gesichert nur volljährigen zur Verfügung gestellt werden dürfen.
    Im bezug auf Pornographie finde ich das mal ganz richtig. (von mir aus sollen sie das ganz verbieten)


    Das ist aber nur auf die Sache bezogen. Der Rechtsstaat sollte einer bleiben und nicht der Provider auf einmal alles mögliche sperren (müssen) weil er sonst nachträglich Ärger mit dem Gericht bekommt...


    Ich finde das das selbe wie mit den Onlinedurchsucheungen: Solange die bei starkem Terrorismusverdacht angewendet werden, kann ich das nur unterstützen. Aber dort darf nicht die allgemeinheit "vorsorglich" überwacht werden...
    genauso sollten Provider nicht einfach so i-welche seiten sperren, das sollte erst gerichtlich geklärt werden und dann sollen sie sperren wenn es denn sein muss.

    Firefox Firefox 3.6.x den festen und den zum Reisen,
    Win. 7 SP1


    Der IE ist wirklich sehr wichtig! Man benötigt ihn, um sich einen Browser zu besorgen!

  • Freak - auf was für'nem Planeten lebst du - und wie alt bist du?


    >> Es sind pornographische Inhalte die in Deutschland eben gesichert nur volljährigen zur Verfügung gestellt werden dürfen.


    Ich bin über 18, ich darf schon selbst Arcor-Verträge abschliessen und auf "Ja, ich bin über 18" klicken.
    Die Telekom hat dieser Anfrage übrigens eine Absage erteilt, fall es den Befürwortern hilft.
    (mal davon abgesehen, dass ich kein Arcor-Kunde bin - spätestens jetzt wäre ich keiner mehr)


    Als weitere Argumente:
    - pfiffige Teenis umgehen so eine Sperre mit Proxy
    - Kleinkinder sollte nie alleine surfen
    - Kleinkinder dürfen nur mit einer Whitelist surfen (Gruss an DrSnuggles)


    Was will Arcor beweisen?


    >> Arcor ist der Aufforderung von Kirchberg Logistik


    Kirchberg, ich frag mich grad, wie die noch bei Arcor mit drinhängen...


    Es geht auf jeden Fall um viel Geld - und nicht um "Jugendschutz"
    http://www.sexyfilms.de/partne…rs_default.asp?kside=cont
    http://www.sexyfilms.de/partne…ers_default.asp?kside=aff :evil:


    PS Kirchberg war schon mal in den negativen Schlagzeilen:
    http://www.online-videotheken-…dung-einer-SPAM-Mail.html


    Und diesen Blödsinn gab es schon mal im Juni:
    http://www.awm24.de/blog/?p=35
    http://blog.awm-resource.de/20…lschaft-von-video-buster/

  • wenn das ganze eben nur um Jugendschutz ginge fände ich es ne gute sache, dann sollten die eben sicherstellen, dass es nur von "berechtigeten" geschaut werden kann und sie werden wieder freigeschaltet... aber stimmt schon wenn ein Porno-Anbieter den anderen meldet gehts da nicht um Jugendschutz...


    wenns dich interessiert nein ich bin noch nicht volljährig (darf aber wohl trotzdem eine Meinung zum Thema haben)

    Firefox Firefox 3.6.x den festen und den zum Reisen,
    Win. 7 SP1


    Der IE ist wirklich sehr wichtig! Man benötigt ihn, um sich einen Browser zu besorgen!

  • Arcor sperrte zahlreiche Websites


    Zitat

    Beim Versuch, den Zugriff auf eine einzelne Porno-Website zu sperren, hat Arcor offenbar versehentlich hunderttausende Seiten mit legalen Inhalten für die Kunden unzugänglich gemacht. Die Sperre wurde inzwischen wieder aufgehoben.


    http://www.heise.de/newsticker/meldung/96100


    ob der Schuss wohl nach hinten losging.



    Grüße


    Sambubaly

  • Aus dem Link von cubefox (Heise)


    Zitat

    Die Mainzer Firma, die selbst die Sexseite Amateurstar.de betreibt, will nicht länger hinnehmen, dass über die Bildersuche von Google noch auf dem Angebot der Suchmaschine selbst etwa bei der Eingabe von einschlägigen Begriffen.....


    Dem ist nichts hinzuzufügen.


    -GA-

  • Die wollen nicht wirklich Google sperren lassen, dass hast du schon mit bekommen?

    Mozilla/5.0 (X11; U; Linux x86_64; de-DE; rv:1.9.1.1) Gecko/20090702 Firefox/3.5

  • ^^
    lol...
    na dann wieso Google und nicht auch gleich noch Yahoo und jede andere Internetsuchmaschine :lol::lol:

    Firefox Firefox 3.6.x den festen und den zum Reisen,
    Win. 7 SP1


    Der IE ist wirklich sehr wichtig! Man benötigt ihn, um sich einen Browser zu besorgen!

  • Ich hasse es wenn Erwachsene meinen sie wären intelligenter als Kinder und sie dem entsprechend behandeln, deswegen behandele ich andere auch nicht so :wink:

    Mozilla/5.0 (X11; U; Linux x86_64; de-DE; rv:1.9.1.1) Gecko/20090702 Firefox/3.5

  • Freak416: Google ist der Inbegriff der Suchmaschine. Sie steht daher eh stellvertretend für Yahoo und co. Und würde der Klage statt gegeben, dann wäre das Urteil auf diese ebenfalls anwendbar.


    DasIch: die Erwachsenen haben ihre Jugend doch schon verbraucht. Lass Ihnen doch wenigstens ihre Überheblichkeit.


    (Global Associate: nicht ernst nehmen bitte. Ist nur Unsinn)

  • Zitat von bugcatcher


    DasIch: die Erwachsenen haben ihre Jugend doch schon verbraucht. Lass Ihnen doch wenigstens ihre Überheblichkeit.


    Nicht alle, mein Englisch Lehrer(Refrendar) stellt z.B. eine dieser Ausnahmen, allerdings ist der Unterricht nicht der beste Ort um das zu zeigen. Insgesamt gibt mir das aber Mut dass man nicht automatisch so werden muss. Wenn ich doch so werden sollte werde ich meine Umwelt aber bitten dementsprechend notwendige Maßnahmen zu treffen.


    Um zum Thema zurück zu kommen: Gerade die Möglichkeit mit dem Möglichkeit des aufgehobenen Jugendschutzes finde ich genial, ist leider die unwahrscheinlichste den es geht ja um unser aller Sicherheit(TM).

    Mozilla/5.0 (X11; U; Linux x86_64; de-DE; rv:1.9.1.1) Gecko/20090702 Firefox/3.5