Kritik an AGB

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo zusammen!


    Ich kann es mir nicht verkneifen, hier Kritik zu üben an den AGB's dieses Anbieters. Ich hatte heute einen Beitrag veröffentlicht, in dem ich per Link auf eine Seite aufmerksam machen wollte, über die es schnell und unkompliziert möglich ist, für ein geplantes Event entsprechend die Ausgestaltung zu organisieren (Musik, Catering, Showacts u.s.w.).
    Leider wurde der Beitrag mit Hinweis auf die AGB's (keine Werbung ...) sofort gelöscht.
    An die Administratoren dieser Domain - diese Vorgehensweise ist nicht mehr zeitgemäß!
    Hier ist meiner Meinung nach ein Umdenken und eine Änderung der AGB's angesagt und zwar schnellstens.
    Das Internet ist eine Plattform für Jedermann und ein Forum sollte - abgesehen von gewaltverherrlichenten, rassistischen und sexistischen Beiträgen frei von Einschränkungen sein. Wenn man schon vorsorglich so einen Artikel in die Rubrik "Smalltalk" packt, sollte dieser auch so stehen bleiben.
    Eigennützig Fremdwerbung zu verbieten, ist nach meiner Auffassung in der heutigen Zeit egoistisch und ignorant!
    Ich verweise nur auf den Wettbewerbsvorteil vieler anderer, durchaus auch seriöser Anbieter in diesem Markt, die hier keine Einschränkungen auferlegen!
    Als staatlich geprüfter REFA-Techniker und erfahrener "Restaurator" im Management-Bereich und auf dem Gebiet der rationellen Betriebsorganisation, inkl. IT-Bereich, weiß ich, von was ich rede (schreibe) ...
    Mit dieser Strategie werdet Ihr auf Dauer von der Bildfläche verschwinden, ungeachtet der Tatsache, wie erfolgreich Firefox derzeit ist!
    Tut mir leid, aber ich bin weder auf den Mund gefallen, noch auf den Kopf! Das mußte einfach mal gesagt werden. Ich werde diese Seite unter diesen Umständen nicht nur nicht weiterempfehlen, sondern bei jeder sich bietenden Gelegenheit Negativwerbung gegen Firefox machen!


    MfG
    habrima

  • Darf ich bei dir zuhause vorbeikommen und auf die Hauswand Werbung für meinen Bastelladen sprayen?



    Mal im Ernst:
    Hier wird kostenlos Untersützung bei Problemen zum Firefox geboten und keine kostenlose Werbefläche. (Wo kämen wir denn da hin, wenn hier dann überall »We love to entertain you.« stehen würde? simpsons-liebhaber aufgepasst :)) Das Ganze in einer lockeren Atmosphäre, was sehr vermutlich der Grund dafür war einen Bereich Smalltalk zu erstellen.


    Zudem ist das hier weder ein Geschäft, noch hat das Forum AGBs. Was du meinst sind nur Verhaltensregeln (Nettiquette), die so von »der Gesellschaft« akzeptiert sind. Nicht zuletzt, weil sie das Lesen und Schreiben hier im Forum angenehmer machen.


    Von der Bildfläche wird das Forum auch erst verschwinden wenn Firefox a) keine Nutzer mehr hat oder b) Firefox keinerlei Bugs hat und alle Anwender ne möglichkeit gefunden haben sich bei Wünschen und Problemen selbst zu helfen oder c) Browser allgemein nicht mehr gebraucht werden. A und B werden wir beide vermutlich nicht mehr erleben, auf C bin ich gespannt.
    Von daher kannst du von mir aus gern Negativwerbung für das Forum hier betreiben. Aber wenn, dann bleib bitte bei den Tatsachen und sag nur, dass hier keine reine Werbe-Posts gestattet sind. Denn damit kannst du keine Benutzer vergraulen.



    Schönen Abend noch.
    Hannes


    PS: Nein, ich bin kein Admin. Aber lange genug hier aktiv um dazu ne Meinung zu haben.

    Signaturen sind doof.

  • Von was redest du eigentlich?
    Das hier ist ein Forum von Firefox Usern für Firefox User.
    Mit Mozilla hat das Forum hier (fast) nichts am Hut.


    Das Forum hier soll Hilfestellungen zum Firefox geben, und das Smaltalk Unterforum ist lediglich dazu da wenn ein Thema nicht ausschließlich mit dem Firefox zu tun hat, und evtl. sogar für Politische Themen die im Interesse der Fx User liegen. (Siehe "Bundestrojaner")


    Das keine direkte Eigen/-Fremdwerbung gewünscht ist ist eine Entscheidung der Benutzer dieses Forums hier, und wird in vielen anderen Foren auch so gehalten.


    Das bei "Forenveteranen" evtl auch mal ein Auge zugedrückt wird ist aber auch normal, schließlich sind Foren ohne Stammposter meist ziemlich tot.


    Zitat

    Das Internet ist eine Plattform für Jedermann und ein Forum sollte - abgesehen von gewaltverherrlichenten, rassistischen und sexistischen Beiträgen frei von Einschränkungen sein.


    Das ist doch Blödsinn, und das weißt du doch selber. Du kannst doch nicht einfach Irgendwelchen Kram in irgendwelchen Foren verteilen.


    Zitat


    Eigennützig Fremdwerbung zu verbieten, ist nach meiner Auffassung in der heutigen Zeit egoistisch und ignorant!


    Du kannst bei Google werben, das kostet auch nicht viel. Das ist deren Geschäft.
    Ungefragt Werbung verteilen ist Spam, da geht kein Weg dran vorbei.


    PS:
    Zum Thema Werbung und Kosten noch ein Sprichwort, das sich einige Geschäftsleute zu Herzen führen mögen:


    Zitat

    Werbung kostet. Keine Werbung kostet noch mehr!


    Aber mit Spam kann man sich seinen Ruf auch ganz schnell versauen, sei dir dessen versichert!

  • Zitat von habrima


    Mit dieser Strategie werdet Ihr auf Dauer von der Bildfläche verschwinden, ungeachtet der Tatsache, wie erfolgreich Firefox derzeit ist!


    Da warten wir hier alle drauf (schon lange!) :)


    Hier wird nicht geworben, für wen auch? Such' Dir Anbieter, bei denen Du Werbung schalten kannst (es gibt 'ne Menge Anbieter, die auch für "small money" so etwas machen).


    -GA-

  • Zitat von habrima

    Als staatlich geprüfter REFA-Techniker und erfahrener "Restaurator" im Management-Bereich und auf dem Gebiet der rationellen Betriebsorganisation, inkl. IT-Bereich, weiß ich, von was ich rede (schreibe) ...


    Als staatlich ungeprüfter Realschulabsolvent ohne fertige Ausbildung und Bezieher staatlich geförderter Leistungen in Form von ALG I sowie Experte für den schnellen Verzehr von Knabbereien und alkoholischen Getränken (Bier) bin ich der überzeugten und überlegenden Meinung dass du arrogante Scheiße von dir gibst.

  • Zitat von habrima

    Ich werde diese Seite unter diesen Umständen nicht nur nicht weiterempfehlen


    Das kannst Du tun oder lassen, wie Du willst.


    Tatsache ist, dass Beiträge, die nur aus Werbung für irgendwelche Seiten bestehen, in diesem Forum (und in vielen anderen Foren) gelöscht werden.


    Der Hinweis

    Zitat

    sondern bei jeder sich bietenden Gelegenheit Negativwerbung gegen Firefox machen!


    erinnert mich an die Trotzreaktion kleiner Kinder, denen man irgendwelches Spielzeug verweigert.


    Alles, was sonst noch zu sagen wäre, haben meine Vorredner schon gesagt.

  • Zitat von habrima

    Als staatlich geprüfter REFA-Techniker und erfahrener "Restaurator" im Management-Bereich und auf dem Gebiet der rationellen Betriebsorganisation, inkl. IT-Bereich, weiß ich, von was ich rede (schreibe)


    Ich glaub unser staatlich geprüfter Vollpfosten ist echt der Meinung Abdulkadir verdient mit dem Forum Geld, bzw. es wäre sein Ziel.


    Aber ist schon süß wie Spammer auf ihr nicht vorhandenes Recht zu Spammen pochen.


    "Menno, ich darf hier kein Vandalismus betreiben! Ihr seid egoistisch und ignorant! Das werde ich meiner Mami sagen! Und jedem sagen Firefox ist Dreck!"


    Was manage der? Seine Stofftiersammlung?

  • Zunächst mal vielen Dank für die zahlreichen Wortmeldungen auf mein Posting.
    Ich verkneife es mir, diese einzeln vom Inhaltlichen her zu bewerten ...!
    Ein paar Statements zum Hintergrund meines "Wutausbruches" seien aber noch gestattet.
    1. Ich bin weder Mitglied bei der Firma (darf ich ja nicht nennen ...), für die ich geworben hatte, noch wurde ich dazu aufgefordert!
    2. Ich distanziere mich entschieden von dem Vorwurf, gezielt Spam zu vertreiben!
    3. Ich akzeptiere die Tatsache, daß Werbung hier unerwünscht ist, verweise aber in diesem Zusammenhang darauf, daß ich die Rubrik "Smalltalk" für mich zunächst falsch interpretiert habe und toleriere jede hier dazu geäußerte Meinung!
    4. Firefox, Mozilla und der ganze Kram interessiert mich überhaupt nicht.
    Ich bleibe dabei - wer über seine Domain ein Forum bereitstellt, schafft jedem User automatisch Zugang zu einer Plattform im Internet, die dem freien Meinungsaustausch zu den verschiedensten Themen dienen sollte.
    Fachbezogene Einschränkungen, dem Charakter der Domain entsprechend und in Nutzungsbestimmungen geregelt sind okay, allerdings sehe ich nach wie vor in der harmlosen Nennung eines Links zu einem gemeinnützigen Anbieter nichts verwerfliches!
    Wenn man versucht, der breiten Masse etwas mitzuteilen, nutzt man heutzutage nun einmal Foren aller Art im Internet. Machen diese Mitteilungen Sinn und erfolgen Sie aus eigener Überzeugung und ohne kommerziellen Hintergrund, sollten alle, die halbwegs was im Hirn haben, dies von Spam unterscheiden können ...!
    Deshalb sehe ich keine Veranlassung, mich für irgend etwas entschuldigen zu müssen, oder meine Meinung zu revidieren!


    Ich wünsche allen Nutzern dieser Plattform weiterhin viel Spaß und Erfolg, bei was auch immer ...!


    Damit ist die Sache für mich erledigt.


    habrima

  • du kennst schon den unterschied zwischen normalen "regeln" und AGBs?


    für alle anderen, es geht wohl um
    http://www.firefox-browser.de/…=387717&highlight=#387717
    und den forum "agbs" .. http://www.firefox-browser.de/forum/viewtopic.php?t=5136


    :roll:


    oh man, ...

  • Zitat von habrima


    4. Firefox, Mozilla und der ganze Kram interessiert mich überhaupt nicht.


    Was machst du dann hier? Richtig, du spamst gezielt, du weißt nämlich das hier viel los ist und dementsprechend postest du hier deinen Spam um eine besonders hohe Klickrate zu erreichen - das ist für mich gezielter Spam.

    Zitat

    Ich bleibe dabei - wer über seine Domain ein Forum bereitstellt, schafft jedem User automatisch Zugang zu einer Plattform im Internet, die dem freien Meinungsaustausch zu den verschiedensten Themen dienen sollte.


    :lol: , kein Kommentar...

    Mozilla/5.0 (Macintosh; U; Intel Mac OS X 10.5; en-US; rv:1.9.0.3) Gecko/2008092414 Firefox/3.0.3
    Get brain.exe

  • Noch ein letztes Wort, und dann ist die Sache für ich erledigt.


    Versuche mal, Deinen Spam in anderen Foren los zu werden. Dann wirst Du sehen, dass auch dort Spam unerwünscht ist und gelöscht wird. Ausserdem werden in anderen Foren oft nicht nur der Spam gelöscht, sondern auch gleich der User-Account.

  • Zitat von habrima

    4. Firefox, Mozilla und der ganze Kram interessiert mich überhaupt nicht.


    Und genau darum bist Du hier falsch.


    Der Smalltalk-Bereich ist für die (dauerhaften) Forennutzer, um auch mal Abseits vom Firefox was klären zu können und keine Reklametafel.

  • sucht mal nach dam Account mit Google. Ich sag nur Seitenweise.
    Es werden ca. 130 Antworten gefunden. Viele davon (ich hab nur die ersten Antwort-Überschriften gelesen) waren irgendwelche Accounts in Foren etc.

  • In anderen Foren wird man sogar gesperrt wenn mann gleich mit den ersten Posts spamt. Die Argumentation ist äusserst kindisch und kann ich beim besten willen nicht ernst nehmen. :roll:

    Gruß
    Dok



    Samsung SE 11 Notebook , Dual Core 8600, GeForce 9600GT, 4 Gig DDR3 Ram

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 6.0; de; rv:1.9.1.1) Gecko/20090715 Firefox/3.5.1 (.NET CLR 3.5.30729)
    NB Vista HP, Desktop Vista HP
    Windows Hilfe Netz
    Win 10 Forum My sysProfile !

  • Hätte ich auch nur im Geringsten geahnt, was ich hier lostrete, ich hätte nicht auch nur ein Wort in dieses Forum geschrieben!
    Kann man in Deutschland - speziell im Internet - überhaupt noch irgend eine eigene Meinung vetreten, ohne sofort verbal angegriffen zu werden?
    Tut mir leid, aber für mich seid Ihr hier diejenigen, die komplett abgedreht sind.
    Was bitte ist eine Klickrate? Wieso werde ich mit Spamern in verbindung gebracht? Ich habe von diesem ganzen Zeug überhaupt keine Ahnung.
    Als freischaffend selbstständiger Musiker (nach meinem Ausstieg als REFA-Mann aus der Industrie) beziehe ich meine Aufträge u.a. auch durch Anbieter im Internet, die auf seriöser Basis Leuten, die eine Feier planen, die Möglichkeit bieten, kostenlos Anfragen ins netz zu stellen. Auf einen dieser Links wollte ich aufmerksam machen, in einem gut besuchten Forum, mehr nicht!
    In vielen anderen Foren klappt das reibungslos und ohne Löschung von "sogenannter Werbung", geschweige denn, von Accounts.
    Zudem habe ich bereits erklärt, daß ich die Vorgehensweise in diesem Forum dazu im nachhinein akzeptiere!
    Ich werde jetzt meinen Account hier selbstständig löschen, weil ich nicht einsehe, mir immer wieder die unqualifizierten und überzogenen Angriffe auf meine Person ansehen zu müssen (werde bei Antworten ja per mail benachrichtigt).
    Macht Ihr weiter Eueren Firefos-Kram und ich mache weiter meine Musik (mit guter Auftragslage - auch ohne Werbung in Euerem Forum!).
    Aber ich bin abschließend gehäßig genug, Euch mal wirkliche Spamer zu wünschen. An denen könnt Ihr Euch dann von mir aus auslassen, aber nicht mehr an mir.

  • Also sind alle die dazu Verpflichtet Werbung zu dulden, nur weil sie ein "öffentliches" Forum haben?


    Der Betreiber des Forums trägt bis zu einem Gewissen grad die Verantwortung für das was im Forum gepostet wird. Es ist sein Risiko, seine Betreiberkosten, sein Forum. Wenn er keine Werbung will, will er keine. Was irgendwelche anderen Forenbetreiber machen, ist dabei völlig irrelevant.


    Aber irgendwie finde ich es schon dreist, dass Du auf ein Werberecht pochst, statt einfach nur darüber glücklich zu sein, dass andere dir es überhaupt erlauben, deine Werbung abzuladen.


    Wenn ein Kiosk deine Werbeflyer nicht auslegen will, muss er das nicht.


    Leute die der Meinung sind, sie müssten alles "umsonst" haben und dann noch Ansprüche stellen dürfen, halte ich für asoziale Schmarotzer. Soviel Gehässigkeit erlaube ich mir mal.