Armes Deutschland

  • Kolibri,


    meine Annahme also, die Perle musst stundenlang gegen die Schleuse geschwommen sein um so n Schwachsinn(von dem sie noch tatsächlich überzeugt ist! Das ist das Allerschlimmste!)von sich zu geben, zeugt davon, daß ich jetzt minderbemittelt bin? Oder wie darf ich das verstehen!

  • Zitat von "graubaer

    Vielleicht müsste so etwas wie ein "Elternführerschein" eingeführt werden - aber das wäre schon wieder ein anderes Thema und wohl auch nicht von der Politik gewollt - dann würden die Deutschen ja noch schneller "aussterben".


    Das wäre ja lächerlich, sollte der Mensch aufgrund von ihm geschaffener Gesellschaften nicht mehr in der Lage sein, seine ureigenste Aufgabe, die eigene Fortpflanzung zu sichern?

  • loshombre:
    Wie wärs damit: jemand, der auf dem Todesstern lebt und andere Menschen ständig als Gevatter, dunkler Genosse oder was weiss ich anredet, muss ganz schön lange gegen die Schleuse geschwommen sein?


    Denk ich nicht, sag ich nicht, aber so einfach ginge das... ;)


    Herrje, das sind Kinder.
    Und vielleicht reden wir hier mal besser von emotionaler Intelligenz, sowas gibts nämlich auch.

    Lieber einmal zuviel paranoid als einmal zu wenig!

  • tombik


    wie hier schon mehrfach richtig festgestellt wurde kann das Mädel nicht viel (nichts wäre imho falsch) dafür.


    man kann sich seine Eltern halt nicht aussuchen, aber leider kenne ich auch genug Fälle die zwar die besten Vorraussetzungen haben, aber trotzdem nichts draus machen.


    *Schule ist sch**** und statt zu arbeiten kann man die Zeit besser nutzen*


    Geld gibt´s vom Staat (leider immer noch zuviel [Damit meine ich nicht die Leute die drauf angewiesen sind]) und wenn das nicht reicht von Omi oder der Bank (hier wird es leider auch vielen zu leicht gemacht)


    Wie viele sind mit 20 hochverschuldet wegen ner Potenzschleuder oder 500 SMS im Monat???


    Wie gesagt die Jugend ist nicht alleine Schuld, es gibt da noch die "motivierten" Pädagogen, die "überlasteten" Eltern, die "geldgeilen" Banken/Konsumtempel, ...


    Das Leben ist das, was man trotz/mit Einflüssen draus macht

  • Aaaa so! Jetzt werd ich hier schon wegen meiner klaren Meinung(zu der ich natürlich weiterhin 100%ig stehe) nicht nur als minder intelligent eingestuft, sondern auch wegen meinem fiktiven lockeren Auftretten hier im Forum, mit dem ach so armen blonden Mädchen verglichen?


    Danke schön! Fühle mich richtig geehrt! Hut ab!


    Im Gegensatz zur ihr weiss ich aber zumindest, wie ich im realen Leben an der Schleuse, ohne nen Schaden zu nehmen, vorbei schwimmen kann!


    Ich meine, wenn dir(euch--> wer immer auch sich noch angesprochen fühlt)meine gespielte Forumrolle hier nicht gefällt, ich kann mir das alles hier auch sparen. So ist das nicht!

  • Klar! Er denkt und sagt das nicht. Geschrieben hat das aber wahrscheinlich der Imperator persönlich, oder wer!
    Wenn ich hier, oder wat weiss ich noch wo, was schreibe, dann ist das meine Aussage und ich denke(auch wenn manch einer das hier vllt. garnicht glauben mag) mir natürlich auch was dabei!

  • Mal anders herum gesehen: Das Mädel ist alt genug, um bei einer Bundestagswahl wählen zu gehen - also mindestens 18 Jahre alt. Daß ein Mensch in dem Alter nicht ausgereift ist braucht mir - Diplom-Sozialpädagogin, und das auch nicht erst seit gestern - keiner erzählen. Aber: Was sie da von sich gegeben hat, zeugt von einem absoluten Nicht-Verstehen-wollen dessen, was ihr normalerweise jeder, der in irgendeiner Form mindestens institutionalisiert erzieherisch mit ihr zu tun hatte, mit Sicherheit erzählt haben muß. Und das garantiert nicht nur ein Mal. Wer daraus nicht lernt, daß man selber etwas für sein Leben tun muß und sich nicht darauf verlassen kann, daß irgend jemand anders schon den angestrebten Lebensstil finanziert, geschweige denn man eben mal zum Superstar werden kann, der leidet in meinen Augen unter Realitätsverlust. In diesem Fall ist es sogar besonders krass; deshalb auch meine Aussage über dieses niedrige Niveau. Ich habe kein Problem damit, wenn jemand dumm ist - ich habe ein Problem damit, wenn Dumme nicht dazulernen wollen, und Lernbereitschaft ist bei der Person absolut nicht spürbar.


    Gruß, Astrid

    Gruß, Astrid
    Ubuntu MATE 19.04 - Firefox 70.0

    2 Mal editiert, zuletzt von Honigbärchen ()

  • Gib einem Hungrigen einen Fisch, und er ist für einen Tag satt. Zeig ihm, wie man angelt, und er pöbelt Dich an, daß er besseres zu tun hätte, als Schnüre ins Wasser hängen zu lassen.

    Aloha, Uli

    Seit 102.0 wieder mit dem jeweils neuesten 64bit-Fx von tete009 unterwegs.

  • richtig, und überhaupt, die alte hat doch recht, ich würde auch leiber im geld schwimmen als in arbeit!


    basta [Blockierte Grafik: http://www.addis-welt.de/smilie/smilie/person/87.gif]


    edit: schon wieder seitensprung heute abend [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/smilie/boese/a035.gif]

    "Krieg ist ein zu ernstes Geschäft, als daß man ihn den Generälen überlassen dürfte." Georges B. Clemenceau (1841-1929), Französischer Journalist und Politiker/Ministerpäsident

  • Jede Geselschaft bekommt die Arbeitgeber die es verdient fällt mir dazu ein:

    Zitat

    Steve Ballmer, CEO Microfsoft [1]
    Q: Do you have an iPod?


    A: No, I do not. Nor do my children. My children--in many dimensions they're as poorly behaved as many other children, but at least on this dimension I've got my kids brainwashed: You don't use Google, and you don't use an iPod.


    Wenn wir unsere Kinder auch so "erziehen" wie Stevi...
    na dann gute nacht dann lieber solche blondchen...
    Die wenigstens noch frei denken und solche träume wie superstar haben.


    MfG Carsten


    [1] Quelle: Interview Steve Ballmer


    P.S. bei dem Zitat sollte man den Hintergrund bedenken das Microsoft ein Konkurent ist von google...

  • Zitat von Dr. Ä


    Hab ich schonmal erwähnt, dass ich Oberpfalz bin? :wink:


    habe ich schon mal erwähnt, dass ich gebürtiger Oberfranke bin ? :) :)


    Seit wann bist Du schon unten (vom Baum, meine ich) :)


    Herrlich, habe schon Jahre lang keinen Oberpfälzer mehr veräppelt, dachte die seien schon ausgestorben.


    Woher ? Auerbach, oder mehr Weiden, SChwandorf, Regensburg ???

    Meine aktuell benutzte Konfiguration !
    Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel ! (Lao Xiang, China)
    Wandel und Wechsel liebt, wer lebt ! (Richard Wagner, Bayreuth)
    Seit wann sind wir dem Wähler - und nicht nur Gott - Rechenschaft schuldig ?! (CSU, München)

  • Ich hatte die Originalsendung gesehen.
    Das traurige dabei ist, daß die ersten Bilder im Original von dem Mädchen von durchaus vorhandener Inteligenz gezeugt haben.


    Der Bericht hat eigentlich ihren Englischlehrer begleitet. Im Englischuntericht war das Mädchen eindeutig die Klügste und half manch anderem Schüler, die an der Tafel bei einfachsten Aufgaben versagten, weiter.


    Später wurde sie gefragt, ob sie sich unterfordert fühlt, was sie glaubhaft bejahte!


    Dumm ist das Mädchen also nicht, ihr Umfeld scheint aber zu einer Weltsicht zu führen, wie sie hier offenbart wird!


    Honigbärchen
    Sie war in der achten oder neunten Klasse, also noch nicht volljährig, sondern mitten in der Pupertät. Vieleicht ist das ja auch ein Grund für eine solche Denkweise!
    Wollen wir es hoffen!

  • Ich weiss nicht recht - aus meiner Sicht hat das alles nichts mit dumm, klug, Intelligenz, etc. zu tun - es ist eine Frage der Perspektive.
    Auch ich kann mich noch erinnern, als ich in dem Alter war. Es gab Perspektiven, alles war im Aufschwung, die ganze Welt und alle Träume standen einem Jugendlichen offen.
    Heute ? Nun, täglich eine Statistik wer wieviel entlässt, dass alles teuerer wird, dass wir aussterben - wo sollen ide Leute da die Hoffnung hernehmen ? Lehrer, die mehr in der Psychiatrie sich aufhalten, denn noch "Erziehung" leisten zu können, Eltern, die entweder selbst täglich im Existenzkapf sind oder selbst schon keine Perspektiven mehr haben.


    Es ist schon ein Zeitgeistproblem, denke ich. Wozu soll ich mich anstrengen, wenn ich eh keine Chance habe ?

    Meine aktuell benutzte Konfiguration !
    Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel ! (Lao Xiang, China)
    Wandel und Wechsel liebt, wer lebt ! (Richard Wagner, Bayreuth)
    Seit wann sind wir dem Wähler - und nicht nur Gott - Rechenschaft schuldig ?! (CSU, München)

  • Zitat von loshombre


    Im Gegensatz zur ihr weiss ich aber zumindest, wie ich im realen Leben an der Schleuse, ohne nen Schaden zu nehmen, vorbei schwimmen kann!


    Ich meine, wenn dir(euch--> wer immer auch sich noch angesprochen fühlt)meine gespielte Forumrolle hier nicht gefällt, ich kann mir das alles hier auch sparen. So ist das nicht!


    ist *off topic* aber ich muss es loswerden :)
    Leider kenne ich Dich ja auch nur als Senior-Nr. ### - und was mich immer irgendwie fasziniert, ist Dein Avatar. Weil zwangsläufig der Gedanke kommt, ob Du im "realen Leben" etwas gemiensam hast mit dem loshombre hier.
    Und ich fände es wirklich faszinierend, jemanden wie Dich mal kennenzulernen - somit: wäre sschade, wenn Du nicht mehr hier wärest.
    Ein Mann mit Individualität und Charisma - so meine oberflächlich subjektive Einschätzung.
    Wollte ich nur mal loswerden ....


    (PS: ich sage das nicht nur deshalb, wil ich mir dann auf diese Frage von loshombre eine tolle Lösung verspreche :) )

    Meine aktuell benutzte Konfiguration !
    Nicht der Wind bestimmt die Richtung, sondern das Segel ! (Lao Xiang, China)
    Wandel und Wechsel liebt, wer lebt ! (Richard Wagner, Bayreuth)
    Seit wann sind wir dem Wähler - und nicht nur Gott - Rechenschaft schuldig ?! (CSU, München)