Kann ich zwei Firewalls gleichzeitig benutzen???

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Zitat von Steppe

    wer norton (oder überhaupt symantec) installiert, ist selber schuld. :lol:


    eine Software ist so gut und schlecht wie der Anwender, der vor der Kiste sitzt. Aber BTT: zwei Firewalls sind unsinnig.
    Wenn man sich entscheidet, eine Desktop-Firewall zu installieren, dann sollte man natürlich auch wissen, was man damit macht und es sollte <sachlich on>nicht Norton und schon gar nicht ZoneAlarm sein, denn es gibt bessere ... denke da vor allem an Kerio.

    Firefox 5.0.1 Portabel (Windows 7 - 64bit)

  • :shock: Bugcatcher hat fast vergessen zu sagen das Norton sch***** ist :lol:

    Mozilla/5.0 (X11; U; Linux x86_64; de-DE; rv:1.9.1.1) Gecko/20090702 Firefox/3.5

  • Zitat von UliBär

    Kerio Personal Firewall 2.1.5! Alles andere ist Kehricht... ;)
    Download immer noch möglich hier:
    http://download.kerio.com/archive/
    Macht doch, was ihr wollt... :twisted:


    Hallo UliBär,
    bevor ich mir diese Firewall installiere, möchte ich da lieber noch mal ganz lieb nachfragen, was denn am Kerio so Besonderes ist. Was kann sie Deiner Meinung nach besser als all die anderen? Und warum gerade diese völlig veraltete Version? Vielen Dank :)

  • Zitat von twinkie

    Hallo UliBär,
    bevor ich mir diese Firewall installiere, möchte ich da lieber noch mal ganz lieb nachfragen, was denn am Kerio so Besonderes ist. Was kann sie Deiner Meinung nach besser als all die anderen? Und warum gerade diese völlig veraltete Version? Vielen Dank :)


    Nun, das ist halt eine Firewall, die den Namen noch verdient. Kein Popupblocker, Werbefilter oder sonstetwas überflüssiges, was nichts in einer Firewall verloren hat. Sie ist keineswegs veraltet, sondern wird im Fall einer entdeckten Lücke immer noch gefixt. Zum letzten Mal im Mai 2003. Seitdem sind keine weiteren Lücken in ihr entdeckt worden. Sie verbraucht sehr wenig Ressourcen (~3.5 MByte Speicher, mein Rechner läuft seit >4 Tagen mit mehreren langen Internetsitzungen, z.B. heute seit 12:30 Uhr bis jetzt und hat bisher 3 Sekunden Rechenzeit verbraucht). Sie hat nur den spröden Charme eines Systemutilitys und nicht die 'schicke' Blenderoberfläche heutiger Firewalls. Auch die neueren Kerios sind völlig überladene Multifunktionseierlegendewollmilchsäue, die vieles können, aber nichts richtig ;)

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte 64bit-Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche ;))
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Wann wurde aus Sex, Drugs and Rock'n Roll eigentlich Vegan, Laktoseintoleranz und Helene Fischer?!

  • Zitat von UliBär

    [Nun, das ist halt eine Firewall, die den Namen noch verdient.


    /me mag seine Tiny Personal Firewall (wenn auch nur v2.0.15) auch ganz viel.

  • @ ulibär


    Habe mir auch die FW runtergeladen. Weil ich am Ende des Monats nicht mehr bei AOL bin habe ich dann auch nicht mehr meine G-Data IN Security.


    Sehr übersichtlich einfach. Wollte als Virenprogramm noch NOD32 nehmen.

    Gruß
    Dok



    Samsung SE 11 Notebook , Dual Core 8600, GeForce 9600GT, 4 Gig DDR3 Ram

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 6.0; de; rv:1.9.1.1) Gecko/20090715 Firefox/3.5.1 (.NET CLR 3.5.30729)
    NB Vista HP, Desktop Vista HP
    Windows Hilfe Netz
    Win 10 Forum My sysProfile !

  • Da immer wieder Fragen auftauchten, wie sicher bestimmte Firewalls sind und warum ich auf die 'alte' Kerio 2.1.5 poche, hier nun ein Bild der Layer-Architektur der Kerio 2.1.5:
    [Blockierte Grafik: http://tinypic.com/907t3t.jpg]
    Wie man deutlich erkennen kann, liegt ihr Low-level-driver noch vor dem TCP/IP-Stack von Windows. Deshalb kann sie auch zuschlagen, bevor das schädliche Paket Windows überhaupt erreicht hat. Mit den hier vorgeschlagenen Methoden die Windowsdienste einfach abzuschalten, kommen die Pakete wesentlich weiter und tiefer in das System, nämlich bis zu den Windows Sockets :shock: :!: Das ist meiner bescheidenen Meinung nach wesentlich gefährlicher. :idea::P

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte 64bit-Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche ;))
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Wann wurde aus Sex, Drugs and Rock'n Roll eigentlich Vegan, Laktoseintoleranz und Helene Fischer?!

  • Habe noch mal ein bißchen in meinen uralten Lesezeichen gewühlt und habe noch einen funktionierenden Link gefunden, der mir damals (2000 / 2001) sehr geholfen hat. Zur allgemeinen Einführung und Erstellung eines eigenen Rulesets: Firewall, Ruleset & Security

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte 64bit-Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche ;))
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Wann wurde aus Sex, Drugs and Rock'n Roll eigentlich Vegan, Laktoseintoleranz und Helene Fischer?!

  • Hallo UliBär :)


    Vielen Dank für Deine interessanten und nützlichen Zusatzinfos zur Kerio-Firewall. Sie gefällt mir sehr gut ohne diesen ganzen Schnickschnack.
    Aber hast Du auch das Problem, dass sich WIN XP seitdem nicht mehr in den Standby-Modus versetzen lässt? Das Problem wurde hier erstmals beschrieben. Leider ist das bei mir auch so und alle dort beschriebenen Lösungsansätze funktionieren bei mir nicht :? Nun ist das nicht besonders schlimm, aber ich habe zuvor den Standby-Modus sehr oft benutzt...

  • Oh Shit :x
    Habe ich vergessen zu erwähnen. Das stimmt, das macht sie bei mir auch, macht aber nix, da ich meinen Rechner nur ausschalte, wenn ich in den Urlaub fahre. Falls Dich das absolut nervt, dann nehme den Vorgänger Tiny Personal Firewall 2.0.15a (Die habe ich auf meinem Notebook, da ich dort Hibernate benutze!). Ich suche mal schnell einen Download dafür und ediere dann diesen Post. Falls es sie nicht mehr gibt, kann ich sie Dir per Email schicken, sind nur 1,3 MByte.


    Die meisten, die man noch findet sind 2.0.15 ohne 'a'. Das ist aber wichtig, da in der Version mit dem 'a' eine letzte Lücke gefixt ist.
    Habe einen gefunden, der problemlos geht :)


    TPF2.0.15a

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte 64bit-Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche ;))
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Wann wurde aus Sex, Drugs and Rock'n Roll eigentlich Vegan, Laktoseintoleranz und Helene Fischer?!

    Einmal editiert, zuletzt von UliBär ()

  • :)
    Standby brauche ich nie, ich benutze meinen Rechner eher wie Uli.
    Aber bevor ich zu Kerio umgestiegen bin, hatte ich noch vorher Tiny Personal Firewall 2.0.15 (weiss nicht mehr mit oder ohne a) ausprobiert. Mit dem Ergebniss das mein PC nur noch im Abgesicherten_Modus gebootet hat. Bzw. Letzte bekannte funktionierende... bla, bla... Dann aber natürlich ohne funktionierende Tiny Personal Firewall 2.0.15 (a?).
    Also mein XP SP1 mochte Tiny PW überhaupt nicht. :?


    Danke für die zusätzlichen Infos Uli.

  • Danke für den Link, UliBär - Du bist ein Schatz *lol* [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/midi/liebe/a015.gif]


    Nachdem was Viktor da berichtet hat, hatte ich natürlich ein bisserl Angst, dass was schief laufen könnte. Aber es hat alles geklappt (WIN XP, SP 2).
    Auch der Standby-Modus läuft jetzt wieder :D
    Hoffentlich ist diese Ur-Oldie-Version genau so gut ("sicher" darf man ja nicht sagen - hihi) wie ihre Nachfolger :wink:
    Danke nochmals :D

  • Zitat von twinkie

    Danke für den Link, UliBär - Du bist ein Schatz *lol* [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/midi/liebe/a015.gif]


    Danke 8) bin aber hetero, sorry ;)

    Zitat von twinkie

    ...Hoffentlich ist diese Ur-Oldie-Version genau so gut ("sicher" darf man ja nicht sagen - hihi) wie ihre Nachfolger :wink:
    Danke nochmals :D


    Schön, daß es geklappt hat. Hatte auch noch nie Probleme beim installieren / deinstallieren der Firewalls. Man muß natürlich nach jedem Schritt, egal ob deinstall oder install neu booten, auch wenn der Installer das nicht explizit will. Das liegt daran, daß sich diese Firewalls mit ihrem Low-level Treiber verdammt tief ins System einbuddeln. Um die Sicherheit brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. Bugcatcher benutzt die 2.0.15 (sogar ohne 'a' :o ) auch noch. Dir ist bestimmt aufgefallen, daß der älteren Version ein paar 'Komfort'-Funktionen fehlen, z. B. das Abspeichern verschiedener RuleSets u. ä. aber an der Technik unter der Haube hat sich von der TPF 2.0.15 zur KPF 2.1.5 nichts dramatisches geändert :)
    Falls übrigens jemanden ( so wie mich ;) ) der Splashscreen stört, kurze PN an mich, ich habe Tools, die sowohl in der TPF als auch in der KPF den Splashscreen zuverlässig entfernen 8)

    Aloha, Uli
    Firefox Tete009 - immer letzte 64bit-Version (die mit den neuen Fehlern in der Oberfläche ;))
    Trottel werden nicht geboren, schöne Frauen stellen sie in ihrer Freizeit her.
    Wann wurde aus Sex, Drugs and Rock'n Roll eigentlich Vegan, Laktoseintoleranz und Helene Fischer?!

  • Zitat von UliBär


    Danke 8) bin aber hetero, sorry ;)


    Joah, macht ja nix - es gibt (angeblich) Schlimmeres *lol* (Ohweia, bin ich wieder frech heute) [Blockierte Grafik: http://www.cosgan.de/images/smilie/frech/e015.gif]


    Das mit dem ewigen "Neu-Booten" habe ich diesmal (wohl eher instinktiv) beachtet - sonst bin ich manchmal gerne etwas nachlässiger damit :oops: Ich kann mich noch erinnern, wie unglaublich tief sich ZoneAlarm im System eingenistet hatte. Daher war ich sogar etwas froh, dass ich vor kurzem mein System neu aufsetzen musste und diese ganzen Altlasten bei der Gelegenheit eliminiert wurden :wink: Seitdem hatte ich die XP-eigene Firewall benutzt.
    Ja, ein paar Komfortfunktionen sind (noch) nicht vorhanden. Aber nix, was man unbedingt vermissen würde. Der Icon in der Taskleiste ist nicht animiert (rot/grüne Pfeile).
    Der Splashscreen ist in der Tat etwas lästig, aber man gewöhnt sich dran. Falls er auf Dauer doch lästig fallen sollte, darf ich Dich ja evtl. noch mal kontaktieren. Thanks :D

  • Zitat von Doktorfisch

    @ ulibär


    Habe mir auch die FW runtergeladen. Weil ich am Ende des Monats nicht mehr bei AOL bin habe ich dann auch nicht mehr meine G-Data IN Security.


    Sehr übersichtlich einfach. Wollte als Virenprogramm noch NOD32 nehmen.


    Habe schon lange Nod 32 auf meinem Rechner und habe noch keinen Virus oder ähnliches gefangen.(Nach meinem Wissen).
    Klein aber fein.
    mfr Grüßen.

    Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse.

  • Hmmm...interessant! Sygate ist zu groß- hatte nach Neuinstallation von XP Prof die SP2-Firewall am laufen. Diese "alte" TINY gefällt mir schon, nur bin ich total überfragt was ich freigeben soll. Der fragt mich ständig und ich weiß nix besserers wie "nicht mehr fragen, erstelle eine Regel"! Das kann es aber nicht sein- fühle mich nicht wohl dabei , da ich nicht alle Dienste kenne. ingoing, outgoing beide-Richtungen bedeutet Serverrechte? Eine kleine Anleitung dafür wirds nicht geben, oder?


    GRUSS!