Beiträge von zeip

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Muss schon sagen- SEAMONKEY ist der Browser, der bei mir am besten läuft.
    (WINXP Prof, 56k-Modem)
    Sehr schnell, keine Abstürze,...super. Bin seit der letzten Beta mit dabei!
    Toll! Habe sogar das Gefühl, daß er a bisserl runder läuft wie mein Firefox!
    Nachteile: Attachment-Problem beim e-mail-Versand(Bildergröße) und bislang unübersichtliche Extension-Zusammenstellung!
    Gruß

    Viele Menschen werden in dem Chaos derzeit vermisst, darunter auch Fats Domino. Eine riesige Katastrophe und ein völlig überlastetes Krisenmanagment. Einen 100%igen Schutz vor so was wird es wohl nie, nirgens geben?

    Hallo!


    Hätte da Folgendes (WIN XP Prof): Habe mir ein zweites Benutzerprofil mit eingeschränkten Rechten angelegt. Zum Surfen und so. Geht prima! Wie kann ich aber Programme wie den FALK REISEPLANER auch von diesem Profil aus verwenden? SPYBOT und Co. lassen sich bedienen, für den FF habe ich ein neues Profil,...aber z.B.der FALK geht nicht, obwohl er als Verknüpfung auf´m Desktop erscheint! Weiß da jemand ebbes?


    Gruß

    Hmmm...interessant! Sygate ist zu groß- hatte nach Neuinstallation von XP Prof die SP2-Firewall am laufen. Diese "alte" TINY gefällt mir schon, nur bin ich total überfragt was ich freigeben soll. Der fragt mich ständig und ich weiß nix besserers wie "nicht mehr fragen, erstelle eine Regel"! Das kann es aber nicht sein- fühle mich nicht wohl dabei , da ich nicht alle Dienste kenne. ingoing, outgoing beide-Richtungen bedeutet Serverrechte? Eine kleine Anleitung dafür wirds nicht geben, oder?


    GRUSS!

    Hey, Danke! Das ist doch mal ne Antwort.
    Neu ist mir, daß die WINDOWS-interne Deinstallation wirklich gut ist.
    Dachte immer, man braucht noch ebbes zusätzlich. Was den Programmtipp
    angeht: Nutze seit Jahren den HD-Cleaner- habe aber dessen Funktionsumfang noch nicht voll ausgeschöpft. Der CCLEANER dürfte fast
    das gleiche sein?

    Oh- habe mich unklar ausgedrückt. Möchte Programme restlos deinstallieren können. So, daß wirklich keine Reste irgendwo auf der Platte zurückbleiben!

    Und welches Programm (Freeware) taugt um andere wirklich RESTLOS zu vernichten? Beispielsweise um FREE RIP oder so ebbes komplett von der Festplatte zu wischen?


    Gruß

    Jo, das passt schon! Habe bei der Zusammenstellung noch nie ein Problem gehabt! Beim Neueinrichten des PCs habe ich den t-online-Browser erst gar nicht mehr mit installiert. Aber man sollte FIREFOX als Standardbrowser wählen- runde Sache!

    Der ist richtig gut!
    Unklar blieb aber jetzt, ob man schneller an die Favoriten rankommen kann???Eine Leiste oben oder an der Seite...?
    Gibt es einen Weg dafür?


    Gruß

    Komisch, komisch:
    Hab das alles über Ostern mal gecheckt und genau probiert:
    (Athlon 2200,WIN XP Prof,t-online, 56k-MODEM,FF1.0.2)


    Überraschenderweise kann ich am schnellsten mit der Einstellung
    SCHNELLER COMPUTER/SCHNELLE VERBINDUNG arbeiten!


    Ist doch eigentlich unlogisch???"Richtig" wäre doch SCHNELL/LANGSAM???
    Diese Auswahl bringt bei mir keine Veränderung!


    Was mir zum Thema tuning noch auffiel: der 1.0.2 läuft bei mir auch ohne tuning schneller als die Versionen vorher. Extensions habe ich kaum
    (reload every,adblock,ie view,tab mix)...


    Gruß

    Hallo!


    Hätte mal ne Frage: Suche ein kleines tool/Programm, mit dem ich jederzeit
    sehen kann, wie lange ich im Internet war??? Bin bei t-online, habe surftime
    30,WIN XP und nur eine Modem-Verbindung: Die Nutzungsdaten im Kundesncenter einzusehen dauert daher unendlich laaaang....


    Gruß

    Zitat von LonesomWolf

    Also ohne AdBlock geht die Seite ohne Probleme ich bekomme sogar Suchergebnisse geliefert. Mit AdBlock zeigt er mir nur eine weiße Seite so wie bei Dir. Doch nicht vielleicht noch ein Werbeblocker auf dem Rechner?


    Ei, ich beiss mir doch glatt in A....!!!
    Der Adblock- ganz logisch! Den hatte ich doch schon drauf! BRRRR...
    Besten Dank für den Tipp!

    Was mache ich falsch? Firefox 1.0(super!!!!!)mit Grundeinstellungen
    (noch ohne Extensions usw.)
    Seite WER-LIEFERT-WAS: Gebe ich einen Begriff ein, geht eine leere Seite auf! Wo ist der Trick?


    Gruss!

    Ich gehe fremd! Jawoll!
    Will sagen: Seit ich daheim WIN XP SP2 (Athlon XP,56k-Modem),einen gaaaanz neuen PC habe, läuft bei mir der Fox nicht mehr rund: Mal hängt er, mal stürzt er ab, egal welche Version. Auch das gestrige deutsche Nightly
    war nicht gerade das gelbe vom Ei. Vor allem ist mir ein Rätsel:
    Trotz Erweiterung TWEAK SETTINGS ist bei mir der Fox um einiges langsamer als MOZILLA! Das hatte ich noch nie! Nutze daher zurzeit den 1.7.3, irre schnell und stabil! Hoffe trotzdem auf die Fox-Final im November,
    da ich diesen Browser nicht mehr missen möchte!
    RC1 werde ich trotzdem mal probieren...


    Gruss

    Zitat von pytheas

    Hat dein Monitor vielleicht zwei Eingänge, von denen er immer den falschen als Standard setzt, wenn er vom Netz getrennt war?


    Nö, hat er nicht! Und ich habe auch nix verstellt, geändert oder so!

    Hallo!
    Habe ein kleines Startproblem: Seit einigen Tagen kommt beim An-
    schalten des PCs oft die Meldung „no input(oder so)or cable disconnected“.
    Habe Monitor und PC mit Jumperkabel verbunden und alle Geräte an einer
    ausschaltbaren Steckereleiste dran, die ich täglich beim ersten Start ein-
    schalte. Und genau dann ist der Sch... immer. Es wurden am System
    (WIN2000Prof)keine Änderungen vorgenommen. Extrakabel vom Monitor zur
    Steckerleiste bringt auch keinen Erfolg! Kabel und Steckerleiste hatte
    ich auch schon erfolglos getauscht!
    Gibt es hier vielleicht irgendeinen Trick?


    Gruss!