PC zusammenstellen lassen, wo?!

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hab derzeit einen schon in die Jahre gekommenen PC (AMD 800 MHZ, etc.)
    Wo würdet Ihr/habt Ihr euren PC zusammengestellt?! Oder habt Ihr auf vorgefertigte Komplettsysteme von der Stange zugegriffen?!


    MFG GERi


    ps.
    Gibts noch anderes außer Dell ( ... bei einem Forum, haben die auch ganz schön viel Fett abbekommen --> http://www.dooyoo.de/online-shops/dell/Testberichte/ )


    und bei http://www.alternate.de
    hab da kaum einen Durchblick.


    Und von Vobis möchte ich nie wieder etwas wissen, d.h. mein erster PC, damals ein highscreen war arschteuer und schlecht.

    Firefofox 67.0 - 64bit

  • Hi,
    versuche es mal bei Atelco
    War seinerzeit eine Empfehlung von chip.de und ich bin gut damit gefahren. Grosse Auswahl, nicht zu teuer, Service okay und funktioniert. Dort kannst du auch schon online konfigurieren.

    Firefox 5.0.1 Portabel (Windows 7 - 64bit)

  • Oder einfach mal beim kleinen Computerhändler in der Nähe fragen!
    Oft haben die gute Preise und können dir meist fachkompetent dabei helfen die Komponenten auszusuchen!
    Da hast du am Ende meist genau das was du brauchst!


    Gruss PM

    Every time you make a typo, the errorists win.

  • Zitat

    Hi,
    versuche es mal bei Atelco


    vergass ich noch zu sagen ... Atelco hat sowohl einen online-Shop als auch ein weit verzweigtes Filialnetz. Dort kannst du bei Probs auch deinen PC hinbringen, wenn es mal nötig ist - auch wenn du ihn online bestellt hast. Abholen kannst du ihn natürlich auch.
    Der Konfigurator auf der homepage gibt dir ausserdem Unterstützung zu beurteilen, welche Komponenten vielleicht überhaupt nicht zusammen passen.

    Firefox 5.0.1 Portabel (Windows 7 - 64bit)

  • Wenn Du schon einen Rechner hast, dann kannst Du den doch nach und nach aufrüsten.
    Als erstes ein Aufrüstpaket bestehend aus Mainboard, CPU und RAM. Da kannst Du immerhin schon mal Deine jetzigen Komponenten weiterverwenden. Später noch die Grafikkarte und eventuell DVD-Brenner nachrüsten. Allerdings mußt Du sehen, ob Dein Netzteil groß genug dimensioniert ist. Wenn nicht, dann sollte man doch einen kompletten Austausch des Rechner einplanen.

    Hinweis!!!
    Die Durchführung von meinen Tips ist freiwillig und obliegt dem Administrator oder Besitzer des Rechners.
    Für Fehler, Datenverlust oder Beschädigungen übernehme ich keinerlei Verantwortung!!!
    Kein Support per Mail oder PN!!!

  • Zitat von LonesomWolf

    Allerdings mußt Du sehen, ob Dein Netzteil groß genug dimensioniert ist. Wenn nicht, dann sollte man doch einen kompletten Austausch des Rechner einplanen.


    Oder Netzteil austauschen ... kostet ja nicht so viel

    Firefox 5.0.1 Portabel (Windows 7 - 64bit)

  • ich empfehle auch den "Händler um die Ecke" wenn es um das Zusammenstellen geht.


    Wenn es um den profanen Kauf geht, kann es von mir aus auch MEdia Markt etc sein. Allerdings habe ich die letzten beiden Male (2x Notebook-Kauf) darauf auch nicht vertraut, sondern hab mir einen Händler bei mir in der Nähe gesucht, und die sind, wie schon erwähnt, die besten.


    100%ig abraten kann ich in jedem Falle von PC Spezialist !

  • Zitat von Snake

    andererseits sind die ALDI- und LIDL-PC's gar nicht soooo schlecht :roll:


    Aber vollkommen überladen!
    Ein normaler Anwender nutzt den nie voll aus, bezahlt aber die überflüssigen Features mit!
    Ich glaube mit einem individuell angepassten Rechner fährt man besser und auch wesentlich billiger!


    Gruss PM

    Every time you make a typo, the errorists win.

  • Zitat von PM


    Aber vollkommen überladen!
    Ein normaler Anwender nutzt den nie voll aus, bezahlt aber die überflüssigen Features mit!
    Ich glaube mit einem individuell angepassten Rechner fährt man besser und auch wesentlich billiger!


    Gruss PM


    Ich habe zwar selbst einen LIDL-PC mit dem ich sehr zufrieden bin, finde aber auch, dass der eigentlich völlig überladen ist. Wenn man z.B. DSL hat, braucht man das eingebaute Modem nicht, und umgekehrt :roll: Das ist halt ein Allround-PC mit ganz viel (minderwertigem) Schnickschnack dabei. Aber ihre Macken haben die auch (z.B. Wärmeprobleme, weil das Gehäuse viel zu klein ist).
    Wenn ich noch mal die Wahl hätte, würde ich mich auch für einen Atelco entscheiden. Die Kombinationsmöglichkeiten sind sehr vielseitig und die 5 Jahre Garantie auf alle Komponenten ist auch nicht zu verachten :wink:

  • Zitat von twinkie

    (...weil das Gehäuse viel zu klein ist)...


    :shock: zu klein? der letzte LIDL PC hatte ein riesiges Gehäuse, deswegen hab ich den ALDI PC genommen :wink:
    Bin auch sehr zufrieden damit

    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.1) Gecko/20060202 Firefox/1.5.0.1 8)
    Jabber: WasCostas[at]jabber.org

  • Jo, das LIDL-Gehäuse ist zwar etwas größer als das vom ALDI, ist aber immer noch viiiel zu klein. Jedenfalls kein Vergleich zu einem Big-Tower. Du kennst doch sicher das Discountfan-Forum, wo sämtliche Macken der beiden Boliden gnadenlos aufgedeckt und durchgehechelt werden *fg* Was die da für einen Zirkus wegen Wärmeprobs abgezogen haben, ist echt nicht mehr feierlich. Das grenzte echt schon an Hysterie :lol:

  • Ihr müsst mal mein Gehäuse sehen, ist ein Schwarzer Midi Tower.
    Aber ein Monster, fast so groß wie ein Big-Tower.
    Schön breit und viel Platzt für Laufwerke und extra HD.


    Ist eigentlich ein Server Gehäuse, die Rollen dafür habe ich schon bestellt.



    Man brauht viel Platz, window oder Lichter sind mir egal.
    Kann vielleicht wen Freunde kommen angeben, bringt aber nicht viel.


    Im Sommer ist auch ein größerer Tower besser, wen man öfter aufrüst, sollte man auch zu einem Midi oder Big zugreife.


    Wie dir Tower von Lidl oder Albrecht Discount sind weiss ich nicht.
    Meistens aber nicht sehr gut verarbeitet, dünnes blech oder plastik.
    Standards werden nicht beachtet..wen man andere Hardware einbauen will ist das wichtig


    aja, aber lieber nicht online bestellen, man solltte es lieber in einem Laden selber überprüfen

  • Zitat von Lord-Ali

    Ihr müsst mal mein Gehäuse sehen, ist ein Schwarzer Midi Tower.
    Aber ein Monster, fast so groß wie ein Big-Tower.
    Schön breit und viel Platzt für Laufwerke und extra HD.


    Jepp, so sollte es auch sein :wink:

    Zitat

    Man brauht viel Platz, window oder Lichter sind mir egal.
    Kann vielleicht wen Freunde kommen angeben, bringt aber nicht viel.


    Du bist irgendwie niedlich :P *lol* (Das soll jetzt keine plumpe Anmache sein :D )

    Zitat

    Wie dir Tower von Lidl oder Albrecht Discount sind weiss ich nicht.
    Meistens aber nicht sehr gut verarbeitet, dünnes blech oder plastik.
    Standards werden nicht beachtet..wen man andere Hardware einbauen will ist das wichtig


    Naja, die liegen halt so zwischen Mini und Midi. Die Verarbeitung geht so - sie war jedenfalls früher erheblich schlechter. Die Standards sind ja überwiegend durch die verbaute Hardware vorgegeben. Es handelt sich durchweg um (leicht modifizierte) Markenartikel. Aber wenn von insgesamt drei PCI-Steckplätzen nur noch einer für Erweiterungen frei ist, und dieser auch noch vom Lüfter blockiert wird, dann ist das schon etwas sehr dürftig :roll:

    Zitat

    aja, aber lieber nicht online bestellen, man solltte es lieber in einem Laden selber überprüfen


    Naja, wenn man ganz genau weiß was man will und einen guten Preis dafür bekommt, ist das schon ne gute Alternative. Aber wehe es gibt Probleme, dann geht der Zirkus erst richtig los :? Ich würde da auch lieber einen Laden bevorzugen, wo man gut beraten wird und notfalls, wenn was nicht klappt, mächtig auf den Putz hauen kann :lol:

  • Überwiegend kann ich mich den Aussagen von Scott und PM anschliessen! Ich habe mein Mopet meinen Bedürfnissen/Vorlieben nach komplett online zusammengekauft! Preisvergleiche im Laden ergaben einen Preisvorteil für mich von ca. 500 Euro! Hängt natürlich auch von ab, wie viel man im Geldbeutel hat und eben was man damit machen möchte! Mit der Zeit hab ich schon gemerckt, daß sich die Vorlieben ändern/verlagern können! Dann ist es ein toller Vorteil, die Kiste seitlich aufmachen zu können, altes Teil raus- neus rein- passt! Allerdings finde ich sollte man sich auch Grenzen und Prioritäten setzen! Ich als Zocker würde auch gerne ne ATI 800XT Grafik haben wollen! Aber 500 Euro für ne Grafikkarte auszugeben, wo die gute 130 Euro Karte es auch tut? Danke! Wenn man so drauf ist, wird das bei dem heutigen Vortschritt nie ein Ende nehmen! Es sei dem, man hat die Freiheit, überhaupt nicht auf die Kohle achten zu müssen! Das sind aber glaub ich die Wenigsten!


    Gruß
    loshombre

  • mal was ganz anderes OT: könnt ihr das Bildchen in der Signatur von twinkie lesen oder auch nicht?

    Firefox 5.0.1 Portabel (Windows 7 - 64bit)

  • ui, danke für die vielen Antworten *g*


    würde auch gern wissen, ob ich nicht etwas warten sollte -> bis der XP Nachfolger Longhorn kommt (+ halbes Jahr bis die gröbsten Bugs weg sind) :roll: - und sich neue TechnikStandards etabliert haben, wie zum Beispiel -> HDDVD-/Blueray- (je nach dem was sich durchsetzt) Laufwerk???


    Andrerseits kommen ja alle 3 Monate wieder neue technische Veränderungen hinzu *lol*

    Firefofox 67.0 - 64bit

  • Zitat von loshombre

    Ich kanns!


    ich nicht ... sehe nur zerhacktes kleines ding ... woran liegt das nun jetzt schon wieder? :oops:

    Firefox 5.0.1 Portabel (Windows 7 - 64bit)