Lesezeichen von einem PC auf den anderen PC übertragen ohne dort die Lesezeichen zu löschen oder zu überschreiben

  • Firefox-Version
    122.0.1 (64-Bit)
    Betriebssystem
    Windows 10 Version 22H2

    Hallo zusammen,

    ich habe ein wenig hier gesucht wie man Lesezeichen z.B. von einem PC ( ebenfalls Firefox ) auf einen anderen PC in das Firefox einbringt, ohne daß die alte Lesezeichenliste überschrieben wird. Denn dann sind die alten Lesezeichen weg. Habe leider nichts gefunden oder nicht richtig gesucht? Ich will halt beide Listen zusammenfügen. Denn wenn ich importiere wird überschrieben. Oder kann man da irgendwo etwas einstellen daß das nicht passiert?

    Kann eventuell jemand weiterhelfen?

    Danke vielmals und noch einen schönen sonntag

  • Hallo,

    wenn du zunächst ein Gerät mit der Synchronisation verbindest und dann ein weiteres, werden von diesem nicht die ganzen Lesezeichen gelöscht, sondern du hast dann auf beiden Geräten die Lesezeichen von beiden Geräten. Lesezeichen werden nur gelöscht, wenn du bereits auf beiden Geräten identische Lesezeichen hast (sprich die gleiche interne ID) und du dann auf einem Gerät das entsprechende Lesezeichen löschst. Denn dann wird der Befehl synchronisiert, das Lesezeichen mit eben jener internen ID zu löschen.

  • Hm, die Symbolleisten unterscheiden sich halt hier bei beiden Geräten und da der Platz in der Leiste begrenzt ist hab ich gedacht, ich frage mal, wie das Ergebnis dann aussieht....

  • Danke Sören,

    aber ich habe nicht beide PC´s zusammen sondern nur die Lesezeichen von einem PC auf einem Stick. Wie also kann ich diese auf dem Stick vorhandenen Lesezeichen zusätzlich zu den Lesezeichen auf dem anderen PC einfügen ohne dessen Lesezeichen zu löschen? Sollten doppelte Lesezeichen vorhanden sein wäre es natürlich gut wenn diese überschrieben würde damit ich die dann später nicht manuell löschen müßte

  • Hallo nochmals,

    habe mal versucht die Lesezeichen vom Stick ( html Format ) mit Firefox zu öffnen bzw anzeigen zu lassen, ging natürlich. Auch kann ich dann einzelne Lesezeichen anklicken und kopieren, diese aber nicht in die Lesezeichenliste des PC, die ich in einem anderen Firefoxfenster geöffnet habe, einfügen.

    Ich müßte also jedes einzelne Lesezeichen vom Stick anklicken damit sich die zugehörige Seite öffnet und dann diese auf dem PC/in Firefox als Lesezeichen abspeichern. Ein andere möglichkeit sehe ich zur Zeit leider nicht.

    Mich wundert es etwas daß einige Lesezeichen, egal ob die vom Stick oder vom PC sind, in blauer Schrift, einige in violetter Schrift angezeigt werden. Woran liegt das?

    Bin also leider immer noch nicht weiter wie ich meine Lesezeichenliste ergänzen kann. Da muß es doch sicherlich eine einfachere Lösung geben als die, die ich oben beschrieben hatte?

    Wäre es möglich die Lesezeichenliste vom Stick aus mit der Liste im PC zu synchronisieren? Habe mich bei Mozilla zwecks Synchronisation noch nicht angemeldet, aber ich vermute mal daß es nur möglich ist von PC zu PC zu synchronisieren und nicht von Stick zu PC oder auch umgekehrt?

    Wäre toll wenn jemand weiterhelfen könnte. Danke vielmals und ein schönes Wochenende.

  • Eine bookmarks.html ist der einzige verlustfreie Weg, über ein Medium Lesezeichen zu verbinden, insofern Sync und damit ein Mozilla-Konto keine Option ist. Aber genau dort, wo du die bookmarks.html exportiert hast, genau dort lässt es sich auch wieder importieren:

    Lesezeichen sichern und wiederherstellen oder auf einen anderen Computer übertragen | Hilfe zu Firefox

    Lesezeichen sichern und wiederherstellen oder auf einen anderen Computer übertragen | Hilfe zu Firefox

    Beim Import wird dann ein neuer Ordner mit dem Import erstellt, es wird nichts überschrieben. Und dann kannst du aussortieren, entweder damit Bookmarks Organizer (WebExtension) oder damit Bookmark Dupes.

    Die Farben spielen dafür keine Rolle. Die sind hier eingetragen.

    Schriftarten und Farben ändern | Hilfe zu Firefox

    Denk dran, das gilt für alle Seiten und Links! (außer, eine Seite gibt es das anders vor)
    Nur das zu ändern solltest du mit deinem Wissensstand erst gar nicht anfangen - meine Meinung.

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • Wie also kann ich diese auf dem Stick vorhandenen Lesezeichen zusätzlich zu den Lesezeichen auf dem anderen PC einfügen ohne dessen Lesezeichen zu löschen?

    Du kannst die HTML-Datei über „Lesezeichen verwalten“ importieren. Ein Lesezeichen-Import via JSON-Datei ersetzt die aktuellen Lesezeichen, ein Lesezeichen-Import via HTML-Datei ergänzt den aktuellen Stand.

    Habe mich bei Mozilla zwecks Synchronisation noch nicht angemeldet, aber ich vermute mal daß es nur möglich ist von PC zu PC zu synchronisieren und nicht von Stick zu PC oder auch umgekehrt?

    Es werden keine Dateien synchronisiert, die Synchronisation erfolgt über Firefox-Installationen. Ob Firefox auf einer Festplatte, SSD oder USB-Stick installiert ist, spielt keine Rolle. Aber wenn es ohnehin darum geht, die Lesezeichen von einem anderen Computer zu erhalten, wäre das wohl der Computer, den du neben dem Zielgerät mit der Synchronisation verbinden möchtest. Der Stick spielt dann überhaupt keine Rolle.

  • die Synchronisation erfolgt über Firefox-Installationen.

    :thumbup:

    Sobald Firefox mit jenem Konto verbunden ist und Sync für Lesezeichen markiert ist in den Sync-Optionen, startet ein Austausch aller Lesezeichen, ohne Verluste.

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • ohne daß die alte Lesezeichenliste überschrieben wird.

    Teste bitte wenn du magst:

    Lesezeichen verwalten aufrufen auf dem PC, wo du die Lz kopieren willst.

    Die Lz markieren..Rechtsklick..Kopieren

    Dann im anderen Firefox Lesezeichen verwalten aufrufen..Neuen Ordner erstellen oder den gewünschten vorhandenen öffnen..Rechtsklick..Einfügen.

  • Andreas, ich habe den anderen PC nicht hier, aber die Lesezeichen auf einen Stick kopiert. Wenn ich nun die Lesezeichen, die auf dem Stick sind, mit Firefox öffne, diese dann markiere und kopiere und dann in einem neuen ordner einfügen will erscheint nichts. Habe den neuen Ordner "Test" genannt

  • Wenn ich nun die Lesezeichen, die auf dem Stick sind, mit Firefox öffne, diese dann markiere und kopiere und dann in einem neuen ordner einfügen will erscheint nichts.

    Weil das so nicht funktioniert, hat ja auch niemand von uns so beschrieben. Du kannst aus der HTML-Anzeige nichts rauskopieren und in Firefox einfügen. Nutze bitte den Import wie oben von mir verlinkt, danke

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • Du kannst die HTML-Datei über „Lesezeichen verwalten“ importieren. Ein Lesezeichen-Import via JSON-Datei ersetzt die aktuellen Lesezeichen, ein Lesezeichen-Import via HTML-Datei ergänzt den aktuellen Stand.

    S U P E R Sören,

    das ist genau was ich suchte. hat alles Tip-Top geklappt. Ich hatte es bisher immer mit der JSON-Datei versucht.

    Jetzt brauche ich nur noch nach Namen sortieren, sehe dann was doppelt ist und kann entsprechend löschen.

    D A N K E vielmals :!: :thumbup:


    Die Farben spielen dafür keine Rolle. Die sind hier eingetragen.

    Auch Dir .DeJaVu einen recht herzlichen Dank

    Einmal editiert, zuletzt von turbojoe (17. Februar 2024 um 13:16) aus folgendem Grund: Ein Beitrag von turbojoe mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Das ist wie die Nutzung des Backups, was ein komprimiertes json ist (jsonlz4). Ob man das wirklich will, um Lesezeichen zu übertragen? ;) Da halte ich Sync für erheblich gefälliger.

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • Habe jetzt aber das nächste Problem:

    Habe die doppelten Lesezeichen alle gelöscht. Jetzt zeigt es mir aber wenn ich auf "Lesezeichen" klicke die neusten Lesezeichen an. Also die, die ich gerade eingefügt habe. Wie kann ich das ändern? Denn die Lesezeichen die gerade dazu gekommen sind scheint Firefox als neue Lesezeichen zu erkennen, obwohl die alle schon sehr viel älter sind. Gibt es da eine Möglichkeit das zu ändern?

    Wenn nicht würde ich komplett alle Lesezeichen löschen, dann zuerst die Lesezeichen, die auf dem Stick sind, importieren und danach meine alten Lesezeichen. Dann sollte es doch wieder so sein daß die zuletzt eingefügten Lesezeichen unter neue lesezeichen ganz oben stehen?


    Da halte ich Sync für erheblich gefälliger

    Geht aber nur wenn die Lesezeichenliste nicht auf einem Stick ist

    Einmal editiert, zuletzt von turbojoe (17. Februar 2024 um 13:42) aus folgendem Grund: Ein Beitrag von turbojoe mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Das kannst du nicht ändern, denn de facto sind das ja die neuesten Lesezeichen auf diesem System. Wenn du die Lesezeichen wie beschrieben neu importierst, sollte das wie gewünscht funktionieren. Wobei du nicht beeinflussen kannst, in welcher Reihenfolge die Lesezeichen importiert werden. Das heißt, wenn du bestimmte Lesezeichen als neueste Lesezeichen sehen möchtest, solltest du diese eventuell ganz am Ende manuell anlegen oder separat importieren.

  • Das heißt, wenn du bestimmte Lesezeichen als neueste Lesezeichen sehen möchtest, solltest du diese eventuell ganz am Ende manuell anlegen oder separat importieren

    Habe es jetzt so ähnlich gemacht: Lesezeichen gesucht, aufgerufen, dann Lesezeichen gelöscht und neu erstellt.