integrierter PDF-Reader

  • Firefox-Version
    121.0 64bit
    Betriebssystem
    win 10 aktuell

    Hallo Füchse,

    der Reader kann offensichtlich manche PDF-Versionen nicht richtig darstellen, zBsp. Nachrichten aus dem Postfach der Volksbank (diebank.de).

    Welche verschiedene PDFs gibt es und welche kann unser Reader richtig darstellen?

    Habe ich im Programm irgendwie Zugriff auf den Reader?

    Danke + schöne Grüße

  • Hallo,

    ich habe verstanden, dass es PDF-Dateien gibt, die im PDF-Betrachter von Firefox wohl nicht korrekt dargestellt werden. Ohne öffentlich zugängliches Beispiel ist es natürlich schwer, dazu etwas zu sagen. Die folgenden Fragen verstehe ich aber alle inhaltlich nicht:

    Welche verschiedene PDFs gibt es und welche kann unser Reader richtig darstellen?

    Habe ich im Programm irgendwie Zugriff auf den Reader?

    Was ist mit „verschiedenen PDFs, die es gibt“ gemeint? Wahrscheinlich gibt es Milliarden verschiedene PDF-Dateien. Wie soll auf die Frage geantwortet werden, welche richtig dargestellt werden können? Und was meint „im Programm Zugriff auf den Reader“? :/

  • Danke für eure Antworten/Fragen.

    Mit anderen Readern wird die Datei richtig angezeigt, deshalb meine Frage nach den verschiedenen Versionen. Deshalb macht es auch wenig Sinn die Datei zu senden, zumal auch andere PDFs der Volksbank wie bei 2002Andreas vollständig sind. Ich kann es nur so beschreiben: die Datei wird geöffnet, aber nur teilweise dargestellt, das Logo und die Adresse zBsp. siehe Screenshot.

    Ich habe auch bei der Bank nachgefragt, aber bisher konnten sie noch nichts hilfreiches sagen.

  • Für die Schnelle Ansicht ist hier Sumatra in Firefox hinterlegt und hat mich bislang nicht enttäuscht.
    https://www.sumatrapdfreader.org/download-free-pdf-viewer

    Wenn es mehr sein muss
    https://www.pdf-xchange.com/product/pdf-xchange-editor
    Der Editor (ohne Plus) hat die meisten Features frei, für die Anzeige reicht es dicke.


    deshalb meine Frage nach den verschiedenen Versionen.

    Firefox hat nur einen PDF-Betrachter integriert, es gibt keine Auswahl. Und ohne Beispiel, wie das bei dir aussieht, geht da leider gar nichts. Persönliche Infos schwärzen.

    PS und wie sieht es "richtig" aus?
    Oder ist das ein PDF im PDF? Manch Bank macht so Scherze.

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

    Einmal editiert, zuletzt von .DeJaVu (4. Januar 2024 um 14:12) aus folgendem Grund: Ein Beitrag von .DeJaVu mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Welche verschiedene PDFs gibt es

    Es gibt verschiedene Versionen des PDF-Standards.
    PDF 1.4 war mal die häufigste, die neueste war damals (*) PDF 1.7.

    Hier mal die Dokumenteigenschaften einer spontan mittels Acrobat Reader geöffneten PDF-Datei:

    Noch in einige andere PDFs verschiedenen Alters und aus verschiedenen Quellen geschaut: bei meinen Stichproben waren jetzt nur die PDF-Versionen 1.5 und 1.6 vertreten, generiert von verschiedenen Programmen oder Libraries.

    *) ist aber schon einige Jährchen her, dass ich mich zuletzt damit beschäftigt und auch noch häufiger in den Dokument-Eigenschaften nach der PDF-Version geschaut habe.

  • Ich mache kein Online-Banking. Dein Bildschirmfoto zeigt einen Kontoauszug. Kann es sein, dass es noch gar keine Buchungen gibt? Wir haben ein neues Jahr und sind noch ganz am Anfang eines Monats. Ich würde da allerdings eine Meldung darüber erwarten. Ich könnte mir auch vorstellen, dass du diese Informationen nur erhältst, wenn du angemeldet bist.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress

  • Dann sollte aber der alte Kontostand angezeigt werden.

    Ich schrieb ja, ich würde da wenigstens eine Meldung erwarten. Aber ich mache ja kein Online-Banking und kann nur auf den Busch klopfen. Man weiß ja nie, vielleicht hilft es.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress

  • Das Dateiformat PDF entwickelt sich eben weiter. Ich achte da nicht drauf, aber ich hatte schon v1.6 hier, während ich selbst überwiegen v1.5 erstelle. Laut github wird v1.7 schon seit 2014 unterstützt (welches es schon seit 2012 gibt):
    https://github.com/mozilla/pdf.js/issues/5404
    v2.0 seit 2017 aktuell
    https://de.wikipedia.org/wiki/Portable_Document_Format

    Entweder ist das PDF fehlerhaft konstruiert, oder PDFJS hat da einen Fehler. Da können wir hier im Forum aber nichts dran ändern.

    Sören, könnte man Fehler evtl. in der Konsole sehen?

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • Versionen von PDF, sowie PDF-Formate: die wichtigsten Infos im Überblick.

    Dass es verschiedene Versionen des PDF-Standards gibt, ist mir klar. Allerdings lese ich das so weder aus der Frage heraus, noch halte ich die PDF-Version für relevant, da es ja nicht so ist, dass Firefox keine PDFs einer bestimmten Version darstellen könnte. Am Ende ist das ähnlich wie mit Websites: Die Standards sind umfangreich und komplex und bestimmte Implementierungen der Website / PDF-Datei können Bugs in der Implementierung des Browsers / PDF-Programms aufdecken.

    Sören, könnte man Fehler evtl. in der Konsole sehen?

    Unwahrscheinlich.

    azon: Am Zielführendsten wäre es, wenn du einen Fehler (in englischer Sprache) an Mozilla melden würdest:

    Issues · mozilla/pdf.js
    PDF Reader in JavaScript. Contribute to mozilla/pdf.js development by creating an account on GitHub.
    github.com

    Dazu musst du aber zwingend eine betroffene PDF-Datei anhängen. Wähle daher am besten ein Beispiel, welches keine sensiblen Informationen beinhaltet.

  • Falls doch persönliche Daten, dann bitte nur  Sören Hentzschel oder 2002Andreas als persönliche Nachricht/Kommunikation:!:

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • Ihr beide seid aber in der Lage, das PDF genauer zu untersuchen und Mozilla die richtigen Hinweise zu geben ;)

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • Ich möchte nicht für andere sprechen, aber ich bin definitiv nicht dazu in der Lage, einen Zusammenhang zwischen der fehlerhaften Darstellung einer PDF-Datei und der Implementierung in pdf.js herzustellen. Ich wüsste nicht einmal, wie ich solche Probleme untersuchen müsste. Eine PDF-Datei ist schließlich keine Website. Das ist etwas komplett anderes und ich habe in meinem Leben auch noch keinen einzigen Satz aus der PDF-Spezifikation gelesen. Eine Verbesserung kann realistisch betrachtet eigentlich nur über Mozilla gehen und Mozilla muss eine betroffene PDF-Datei erhalten, damit es überhaupt die Chance gibt, dass das Problem behoben wird.