Alles Wissenswerte zu Firefox ESR 115 inklusive Unterschiede zu Firefox 115

  • Ein neuer Artikel wurde veröffentlicht:

    Zitat
    Mozilla hat Firefox 115 veröffentlicht. Firefox 115 ist gleichzeitig die neue Basis für Firefox ESR, die Firefox-Version mit Langzeitunterstützung. Während Firefox 115 und Firefox ESR 115 grundsätzlich identisch sind, gibt es doch ein paar Unterschiede zwischen beiden Versionen. Auch sonst gibt es einiges Wissenswertes für System-Administratoren.

    Artikel lesen: „Alles Wissenswerte zu Firefox ESR 115 inklusive Unterschiede zu Firefox 115“

  • Bei mir geht der Text in der schmalen Spalte weiter, ohne dass eine solche große Lücke entsteht. So oder so ist das generell keine schöne Ansicht, aber nichts, was ich manuell erstelle. Das Inhaltsverzeichnis wird automatisch erzeugt und durch die eine sehr lange Überschrift so breit. Ich habe dem Ganzen jetzt eine Maximalbreite gegeben. Dadurch, dass die Textspalte dadurch jetzt etwas breiter ist, sollte das bei dir jetzt hoffentlich auch passen.

  • Ich glaube nicht, dass der Umlauf der Zusammenfassung so Absicht ist.

    Ist es offensichtlich auch nicht. Bei mir sieht das OK aus.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress

  • Danke für die Infos!

    Es freut mich, dass es diesmal außer den unternehmensspezifischen Features anscheinend keine technischen Unterschiede mehr zur Release-Version gibt :thumbup:. Ich werde wieder warten, bis ich am 26. September automatisch auf die neue Version upgedatet werde. Da bei mir alle individuellen Änderungen eh schon auf der 115 laufen, wird es dann wohl auch keine Anpassungsprobleme geben. ;)

    4 Mal editiert, zuletzt von BrokenHeart (6. Juli 2023 um 20:31)

  • Bei mir geht der Text in der schmalen Spalte weiter, ohne dass eine solche große Lücke entsteht.

    Hallo Sören :)

    ich habe die Schrift hier im Forum angepasst:

    CSS: userContent.css
    /* Schrift im Camp Firefox */
    @-moz-document domain("camp-firefox.de") {
    body {
        font-family: Verdana,Arial,Helvetica,sans-serif !important;
    /*    font-family: 'Open Sans', sans-serif; */
    }
    }

    Evtl. lag es daran?

    Ich habe dem Ganzen jetzt eine Maximalbreite gegeben. Dadurch, dass die Textspalte dadurch jetzt etwas breiter ist, sollte das bei dir jetzt hoffentlich auch passen.

    Passt, danke:thumbup:

    Bei mir sieht das OK aus.

    Bei mir jetzt auch. Hattest Du es vor oder nach Sörens Änderung versucht?

    Gruß Ingo

  • Hattest Du es vor oder nach Sörens Änderung versucht?

    Keine Ahnung. Ich hatte gerade deinen Beitrag gelesen und daraufhin meinen geschrieben. Zwischenzeitlich kam Sörens erster Beitrag.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress

  • Zitat

    Die ESR-Version von Firefox 115 erlaubt auch in der finalen Ausführung die Deaktivierung der Signaturpflicht.

    Macht in so einer Umgebung ja auch Sinn, nur wenn diese ESR an Windows 7/8 ausgerollt wird, wie verhindert man dann im privaten Umfeld einen möglichen Schaden durch Malware, die an diesem Punkt angreift?

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • Erweiterungen installieren sich auch in Firefox ESR nicht von alleine. Es ist also immer noch eine bewusste Entscheidung, sich eine nicht signierte Erweiterung zu installieren. Und wenn das doch „von alleine“ passiert, hat man ein sehr viel größeres Problem, welches weit über Firefox hinaus geht. Dann ist das System vermutlich bereits mit Malware befallen. In dem Fall ist es auch egal, ob Firefox oder Firefox ESR installiert ist, denn Malware kann eh so ziemlich alles auf dem System machen.

  • hat man ein sehr viel größeres Problem

    Den Gedanken hatte ich leider erst nach Absetzen der Frage. Dann hätte ich eine Zusatzfrage dazu. Alte XUL-Erweiterungen sind ja eh nicht zu nutzen, hast du Infos oder Daten, wie hoch der Anteil an genutzten, aber unsignierten Erweiterungen ist? Mit dem Blick auf eine Ecke, oder diejenigen, die Erweiterungen lokal verändern und kein Addons-Konto wollen. Oder Korrekturen einfügen und solche Erweiterungen unter der Hand weitergeben, da könnte man (der böse Bube) dann auch mehr draus stricken. Ist jetzt theoretisch gedacht, könnte mich mir aber vorstellen, mit dem Untertitel "Dafür braucht es Firefox 115 ESR mit folgender Einstellung."

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • Releasenotes zur 115.0.3 ESR

    Zitat


    Fixed a startup crash for Windows users with Qihoo 360 Antivirus software installed

    Mal wieder...

    Der Chinese wird gerne unter Windows 7 (oder älter) installiert, dürfte jetzt nicht überraschend sein.

    Aber warum betrifft das nur die ESR?

    Wenn du weinen möchtest, bist du falsch hier. Hier gibt es nur Lösungen!

    Oh Herr, wirf Hirn, oder Steine - Hauptsache, du triffst endlich. Das Netz wird dominiert von Goof:ienen:ies und Dullek:innen:s vom Dienst. Schlabokka!

  • Da das Problem als Folge einer DLL-Injection auftritt, mag es möglicherweise ein kleiner, aber entscheidender Unterschied im Build sein, dass die Injection nur in Firefox ESR schief gelaufen ist. Zur „Behebung“ hat Mozilla auch nur die Versionsnummer erhöht, nichts sonst. Nicht eine Zeile Code wurde verändert und der Absturz tritt damit nicht mehr auf.