Quicklink-Button

  • Firefox-Version
    107.0 (64Bit)
    Betriebssystem
    Windows 10 Version 22H2 (Build 19045.2251)

    Versuche gerade so etwas wie "Morning Coffee Quantum" nachzubauen.

    Es geht darum, mit einem Klick auf ein Symbol gleich mehrere Seiten zu öffnen!

    Hier mein Versuch, der nicht funktioniert.

    Es öffnet sich nur hr3.de.

    Was muss ich ändern, damit sich alle Seiten öffnen?


    Was auch nicht funktioniert:

    JavaScript
    let currentProfileDirectory = Services.dirsvc.get("ProfD", Ci.nsIFile).path.replace(/\\/g, "/"); // Die Pfadangabe zu dem Profilordner
    let buttonicon = "icons8-rating-circled-48.png" // Name & Dateiendung des anzuzeigenden Symbols

    Warum?

    Es ist egal, ob ich diese Zeilen ganz an den Anfang setze,

    oder sie zwischen var tolbaritem ... & var probs ... quetsche.

    Was ist da das Problem?

    Das habe ich nämlich auch in anderen Scripts!

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

  • Zur hilfreichsten Antwort springen
  • Was spricht gegen einen Lesezeichnen-Ordner, der diese Funktion von Haus aus hat? :/


    Es öffnet sich nur hr3.de.


    Logisch, denn du überschreibst onclick ja mehrfach und öffnest bei der letzten und damit entscheidenden Definition lediglich diese eine Seite und sonst nichts.

    Verstehe!

    Was musste ich also ändern, dass onclik nicht überschrieben wird?

    Oder, wie funktioniert das mit dem Lesezeichnen-Ordner.


    Und mein zweites Problem, mit den Variablen und der berechneten Pfadangabe?

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

  • Oder, wie funktioniert das mit dem Lesezeichnen-Ordner.

    Wenn in einem Ordner Lesezeichen sind, steht bei mir im geöffneten Ordner ganz unten "Alle in Tabs öffnen".

    Bei Dir nicht?


    Und wenn ich mit der rechten Maustaste auf einen ordner klicke, gibts (bei mir) im Kontext-Menü auch einen Eintrag "alle Lesezeichen öffnen".

    W11 Home 64bit - FF107.x

    Einmal editiert, zuletzt von harff182 ()

  • Oder, wie funktioniert das mit dem Lesezeichnen-Ordner.

    Wenn in einem Ordner Lesezeichen sind, steht bei mir im geöffneten Ordner ganz unten "Alle in Tabs öffnen".

    Bei Dir nicht?


    Und wenn ich mit der rechten Maustaste auf einen ordner klicke, gibts (bei mir) im Kontext-Menü auch einen Eintrag "alle Lesezeichen öffnen".

    Ah, jetzt verstehe ich!

    Und genau deshalb möchte ich das nicht so.

    Die Links zu den Seiten sind z.T. gar nicht gespeichert

    und jene, welche gespeichert sind, sind in unterschiedlichen Ordner.


    Also bleibt nur die Idee, die ich anfangs schon hatte.

    Ein Script welches mehrere Seiten öffnet,

    ähnlich der Erweiterung "Morning Coffee Quantum".


    Damit bin ich wieder am Anfang.

    JavaScript
    ...
    
                    onclick: "openTrustedLinkIn('https://www.tagesschau.de/', 'tab')",
                    onclick: "openTrustedLinkIn('https://www.zdf.de/nachrichten/', 'tab')",
                    onclick: "openTrustedLinkIn('https://www.hessenschau.de/', 'tab')",
                    onclick: "openTrustedLinkIn('https://www.hr3.de/', 'tab')"
                 };

    Funktioniert nicht, weil die Einträge sich mit jeder Zeile überschreiben.

    JavaScript
                    onclick: "openTrustedLinkIn('https://www.tagesschau.de/', 'tab'),
                    ('https://www.zdf.de/nachrichten/', 'tab'),
                    ('https://www.hessenschau.de/', 'tab'),
                    ('https://www.hr3.de/', 'tab')"
                 };

    Geht auch nicht, weil die Einträge nach (hinter) der ersten Zeile ignoriert werden.

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

  • Beitrag von Endor ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Ich hab mit dem Pfad ma rumgebastelt, das hier funktioniert bei mir.

    Beim "openTrustedLinkIn" kommich bisher auch nich weiter ;(

    W11 Home 64bit - FF107.x

  • Wenn mich nicht alles täuscht, verhindert der Browser aus Sicherheitsgründen, dass

    sich bei einem klick gleich mehrere neue Tabs mit Links öffnen. Da das nach einem Virus aussieht.
    Habe ich mal irgendwo gelesen. Finde die Seite im Moment leider nicht mehr.


    Hätte eine Älternative:

    Dieses Script hier öffnet je nach klick, also linksklick, rechtsklick, Mittelklick, usw.
    bis zu 9 verschiedene Adressen. Jeweils in einem neuen Tab.


    Vielleicht hilft Dir das weiter.

    Mfg.

    Endor

    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:107.0) Gecko/20100101 Firefox/107.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:108.0) Gecko/20100101 Firefox/108.0
    Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64; rv:109.0) Gecko/20100101 Firefox/109.0

    OS: Windows 7 64 bit - Irgendwann Windows 10 64 bit wenn Firma will.
    Kein Support per PN. Fragen bitte im Forum stellen!

  • Oh, das Script kommt mir irgendwie bekannt vor. Button_PersonalToolbar.uc.js

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

  • Endor : :thumbup: Danke für Dein Studienobjekt.


    Ich hab mir da eine Idee rausgeklaut und das hier funktioniert bei mir:

    Vielleicht kann Mira_Belle ja damit was anfangen.

    Ich nutze lieber meine angehefteten Tabs und den Weg über Ordner...

    W11 Home 64bit - FF107.x

  • Bitte testen:


  • Bitte testen:

    Danke, jetzt geht es!

    Dass es irgendwie an diesem Eintrag lag, vermutete ich auch schon,

    aber warum kann man da nicht einen X-beliebigen nehmen?

    Z.B. id: 'link-button-coffee',


    Du meinst den Button?

    Funktioniert hier einwandfrei.

    Sorry 2002Andreas, ich hätte natürlich das Problem viel genauer beschreiben sollen :!:

    Ich habe zwei weitere Scripts laufen, ein Quicklink für das Board

    und ein Quicklink für about:about.

    Nun sind in beiden Scripts besagte id's.

    Einmal id: 'link-button-cf' und im Zweiten id: 'link-button-about'

    Je nachdem welchen von diesen zwei id's ich in meinem "Morning Coffee Script" ich nutzte

    hatte es den unschönen Effekt, dass beim Verschieben jenes Buttons, dieser plötzlich verschwand

    und eben der andere Button, an dessen Stelle verschoben wurde.

    Schnell wurde mir klar, dass es eben an dieser id, siehe im neuen Script von BrokenHeart Zeile 14,

    liegen müsste. Daraufhin änderte ich die id z.B. in 'link-button-mc', doch das Resultat war,

    der "Morning Coffee Button" verschwand.

    Jetzt ist das Problem gelöst.

    Danke noch einmal dafür.


    PS:

    Wenn Du das noch einmal Nachvollziehen möchtest, nimm das Script aus Beitrag #13

    und dieses hier =>

    Mit <3lichem Gruß

    Mira

  • Ich hab grade nochmal etwas rumgetestet und folgendes festgestellt:

    Wenn ich ein 2. FF-Fenster öffne und dort den Button klicke, werden die Tabs im ersten Fenster geöffnet.

    Kann das jemand von Euch mal gegenchecken?


    Achja:

    Ich hab mir gestern 'nen Wolf gesucht, als ich herausfinden wollte, was openTrustedLinkIn für Patrameter braucht/kennt. Wo fände ich was dazu?

    W11 Home 64bit - FF107.x