Lesezeichen Symbolleiste mehrzeilig

  • Firefox-Version
    FF100
    Betriebssystem
    Win10 Home

    Hallo und guten Abend,


    ich bitte gleich um Entschuldigung, weil ich vor längerer Zeit das Problem der Einstellung einer mehrzeiligen Lesezeichen Symbolleiste schon einmal mithilfe des Forums (ich denke das war Andreas) lösen konnte, einen Thread fand ich unter dem 20.12.2015.

    Also muss ich leider noch einmal fragen, weil der Service wegen eines Systemfehlers Windows 10 neu installiert hat, aber beim danach installierten Firefox100 nun die Leiste einzeilig ist. Etliche Einstellungen sind damit weg.

    Meine Frage also, wie sieht die css-Datei genau aus und wie muss ich sie wo einfügen. Könnte mir bitte jemand helfen?

    Einige Beiträge zum Thema habe ich gelesen, auch die zwei weiter oben zu meinem Thema angeführten, aber noch weiß ich nicht, wie ich Schritt für Schritt vorgehen muss. (Es gibt auch eine css-Anleitung, aber auch da habe ich nicht alles verstanden).

    Freundliche Grüße

  • wie sieht die css-Datei genau aus und wie muss ich sie wo einfügen.


    Einzutragen in die userChrome.css

    Sollte der Ordner chrome nicht vorhanden sein musst du ihn dir erst erstellen, und in ihm dann eine userChrome.css
    Du mußt dir im Profilordner einen neuen Ordner chrome erstellen und in diesem dann eine Textdatei ( mit einem Editor ) in die du den Code kopierst, bzw. einträgst.

    Dann schließt du die Datei und speicherst sie als userChrome.css ab.
    Danach mußt du den Firefox neu starten.

    PS:
    Du musst dir dazu die versteckten Dateiendungen anzeigen lassen.

    Um das einzustellen klickt man im Windows 10 Explorer (wenn man einen Ordner offen hat) erst oben links auf Ansicht..dann rechts oben auf

    "Optionen" > "Ordner und Suchoptionen ändern" > "Ansicht"

    und entfernt das Häkchen bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden"

    Wo finde ich meinen Profilordner

    Eine genaue Beschreibung dazu befindet sich auch unter diesem Link:

    Videoanleitung für die userChrome.css und mehr

    Zusätzlich muss in about:config der Eintrag:

    toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets

    auf true stehen.


    Oder auch diesen Code mal testen:


    Mit freundlichem Gruß
    Andreas
    Mein Laptop    Meine Add-ons

    Einmal editiert, zuletzt von 2002Andreas () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von 2002Andreas mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Danke noch einmal, heute habe ich die Schritt-für-Schrittanleitung nach dem ersten Video in der Liste nachvollzogen, und zwar mit Verwendung beider (am Anfang und am Ende) gezeigten Skripte, leider hat das beei mir niht funktioniert - ich habe immer noch eine Zeile. Später mache ich einen weiteren Versuch. (Aber eigentlich kann man ja nicht viel falsch machen: den Chrome-Ordner ins Profil einfügen, dort eine Textdatei anlegen, in die der Code kopiert wird, anschließend Firefox runter- und wieder hochfahren. Habe ich etwas übersehen.

  • den Chrome-Ordner ins Profil einfügen, dort eine Textdatei anlegen, in die der Code kopiert wird, anschließend Firefox runter- und wieder hochfahren. Habe ich etwas übersehen.

    Das hast du auch gemacht?

    Zusätzlich muss in about:config der Eintrag:

    toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets

    auf true stehen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Ok, das freut mich. Aber irgendwo muss doch ein Fehler stecken...


    ich habe immer noch eine Zeile.

    Nur für alle Fälle.

    Eine weitere Reihe wird erst dann erstellt, wenn du die erste Lesezeichenreihe voll hast.

    Du hast Recht, ih habe eben ein weiteres Lesezeichen eingefügt, und dabei wurde eine neue Zeile begonnen. Also es stimmt alles und ich bedanke mich sehr für die umfassende Hilfe von mehreren Seiten.

    Freundliche Grüße!

    ich habe immer noch eine Zeile.

    Nur für alle Fälle.

    Eine weitere Reihe wird erst dann erstellt, wenn du die erste Lesezeichenreihe voll hast.

    Einmal editiert, zuletzt von mgraeme () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von mgraeme mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Aber irgendwo muss doch ein Fehler stecken...

    Du hast das auch im richtigen Profilordner vom Firefox erstellt?


    Gib mal in die Adressleiste


    about:profiles


    ein, dort werden dir deine vorhandenen Profile angezeigt.


    Da wo steht:


    Dieses Profil wird derzeit verwendet und kann daher nicht gelöscht werden.


    unter Wurzelordner rechts auf Ordner öffnen klicken.


    Das ist dein genutzer Profilordner, und dort muss sich die Datei bzw. der Ordner chrome befinden.

  • Hallo,


    Nach Update auf Version 107.0 wurde aus meiner seit Ewigkeiten bestehenden 2-zeiligen Lesezeichen-Symbolleiste plötzlich eine 3-zeilige..obwohl ich keine weiteren Favoriten zusätzlich ablegte.

    Außerdem erschien (siehe Photo) ein blauer Scrollbalken rechts neben der Leiste.


    Wie bekomme ich die 27 Favoriten/Symbole wie vorher auch auf nur 2 Zeilen ( und ohne Scrollbalken) verteilt hin...?

  • auf nur 2 Zeilen

    Teste bitte mal:


    Evtl. muss du dir die Werte in Zeile 12 noch etwas anpassen.


  • black10 : Nutzt du zufällig das Skript "CustomScrollbars" von Aris?

    Ich hatte das gleiche Problem und bei mir hat es gereicht im Skript die Breite der Scrollbar um 1px zu verkleinern...


    Vielleicht ist das ja für noch jemand nützlich. ;)

  • Teste bitte mal:


    Dann passt sich die Leiste aber nicht mehr dem Inhalt an und man hat auch dann noch 2 Zeilen, wenn man weniger Einträge in der Leiste hat. Gut, wenn man immer die gleiche Anzahl an Einträgen hat, dann passt das so, aber ich fände es persönlich zu unflexibel...


    Was mich beim Screenshot von black10 etwas irritiert, ist die Position der Scrollbar, darum würde mich auch sein Code für die Leiste interessieren.


    Diese Alternative könnte ich anbieten (FF 107+):