Firefox 95.0 - TABs springen wild umher !

  • Ja, das sieht alles richtig aus. Einen Grund, weswegen bei dir sich nichts tut, kann ich momentan auch nicht feststellen.

    Vielleicht kann mal jemand anderes das Skript bei sich testen? :/

    Achja und in der "userChrome.js" steht das drinne:

    Code
    // userChrome.js
    userChrome.ignoreCache = true;
    userChrome.import("*", "UChrm");


    Die "userContent.css" ist LEER.

  • Ich will mich hier nicht weiter einmischen, damit es keine Verwirrungen gibt.

    Aber:

    Das Script aus Beitrag 15 in Verbindung mit dem Script HideTabbarWithOneTab.uc.js funktioniert hier einwandfrei.

    Ja genau, das funktioniert bei mir auch 100%.
    Wenn ich das "HideTabbarWithOneTab.uc.js" rausnehme, dann reagiert mein Firefox sofort darauf nach Neustart, also ich sehe sofort die Veränderung.


    Dein neues TAB Script lautet

    Du hast den Fx neu gestartet, und den Scriptcache dabei mal gelöscht!?

    Nur zur Sicherheit für mich ....

    Aktuell nutze ich dieses Script als RESTART Button und FALLS das auch seine Arbeit macht, dann sollten auch alle Dinge entladen werden, andernfalls bräuchte eine manuelle Version, damit ich erstmal das NEUE Script nochmal testen kann.

    => Meine PC-Hard/Software <=

    Wer Rechtschreib-, oder Grammatikfehler findet, darf sie gern behalten ;) .

    Einmal editiert, zuletzt von GermanFreme82 (10. Dezember 2021 um 13:28) aus folgendem Grund: Ein Beitrag von GermanFreme82 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Naja wie gesagt, wenn ich "HideTabbarWithOneTab.uc.js" aus dem Ordner nehme, dann reagiert mein FF sofort darauf nach dem Neustart und entladen (per Button). :/

    Also irgendwas scheint da bei dem neuen "MultiRowTabs.uc.js" drinne zu sein, das er es einfach übergeht.

  • Kannst du mal einen Screenshot einstellen, wie der Fuchs jetzt bei dir aussieht...?

    Ja sicher das ist kein Problem, das mach ich gerne.
    Ich hab auch mal 2 TABs aufgemacht, damit du siehst, das er dein Script völlig ignoriert, aber wohl gemerkt das Script "HideTabbarWithOneTab.uc.js" nicht :/ :S.

    Wie du sehen kannst, sind die Farben, die Schrift, die Größen, die Abstände und die Position der TABs usw. alles auf Firefox Standard, obwohl ich dein Script im richtigen Ordner habe und auch die "userChrome.css" nach deinen Angaben geändert habe.

  • scheint da bei dem neuen "MultiRowTabs.uc.js" drinne zu sein,

    Hilft dir jetzt nicht wirklich.

    Das Script funktioniert hier in Fx 95, 96 und 97 einwandfrei.

    Deaktivier bitte mal alle anderen Scripte bei dir, und teste nur dieses eine.

    Was meinst du mit deaktivieren ?
    Soll ich einfach die ganzen Dateien aus dem Ordner nehmen erstmal ?

  • So ich hab nun folgendes gemacht:

    1.) alle Scripte bis auf "MultiRowTabs.uc.js" aus dem Ordner geworfen

    2.) Firefox neu gestartet

    Ergebnis TABs sind FF Standard !

    3.) alle Scripte wieder rein getan

    4.) FF neu gestartet

    Ergebnis alles ist wie vorher NUR die TABs sind immer noch FF Standard


    5.) altes "MultiRowTab_LiteforFx48.js" reingemacht (MultiRowTabs.uc.js = rausgenommen)
    6.) FF neu gestartet

    Ergebnis mein altes Script geht immer noch einwandfrei und TABs sind wo sie sein sollen ABER ...
    Design der TABs ist im Eimer
    Es ist nur 1 zeilig (immer kleiner werdende TABs)

    Mein Fazit bisher:

    MultiRowTabs.uc.js = 0% Funktion (wird ignoriert)
    MultiRowTab_LiteforFx48.js = funktioniert ABER da userChrome.css angepaßt wurden fehlen Dinge (logisch)


    UPDATE:

    Ich hab jetzt mal was völlig dummes probiert und bitte einfach nicht nach Logik fragen !

    Inhalt aus "MultiRowTabs.uc.js" kopiert und in "MultiRowTab_LiteforFx48.js" ersetzt.
    Datei "MultiRowTab_LiteforFx48.js" gelöscht" und Firefox neu gestartet.

    JETZT erkennt er das Script von "MultiRowTabs.uc.js" vollständig !
    Nur der Dateiname war irgendwie ein Problem !

    A B E R ...

    Das Design kommt aus der Hölle :P .

    Die Farben stimmen nicht ...
    Der Hoover-Effekt nervt ...
    Das große PLUS nervt ...
    Der Hintergrund der TABs ist falsch ...
    usw.

    Screenshot aktueller Stand mit mehreren TABs:



    Ich verstehe zwar nicht, wieso der Dateiname des neuen Script ein Problem ist für meinen Firefox, aber egaaaaal !
    Jetzt müßte man das neue Script entsprechend noch irgendwie anpassen, das es so aussieht, wie als wäre alles beim alten.

    Farbe TAB inaktiv braun => C39D74
    Farbe TAB aktiv orange => F09800
    KEIN Mouse-Hoover-Effect
    PLUS Zeichen zu groß
    TAB Hintergrund NICHT in schwarz

    => Meine PC-Hard/Software <=

    Wer Rechtschreib-, oder Grammatikfehler findet, darf sie gern behalten ;) .

    6 Mal editiert, zuletzt von GermanFreme82 (10. Dezember 2021 um 14:35) aus folgendem Grund: Ein Beitrag von GermanFreme82 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Genau so habe ich die Daten bekommen.

    Das kann nicht ganz stimmen. :/

    In Beitrag Nr. 6 ist die Bezeichnung im Script .uc.js

    Erst dein Text darüber hat nur .js

    In Beitrag Nr. 18 haben auch alle deine Scripte die Endung .uc.js

    Ich hoffe nicht, dass diese Bezeichnungen in der Scripten oben so vorhanden sind, sondern nur von dir hier für das Forum jeweils in Zeile 1 eingefügt wurden.

  • Die Originale waren diese hier:

    MultiRowTab_LiteforFx48.js.txt
    MultiRowTabs.uc.js.txt

    Bitte tu mir nicht weh, wenn das jetzt meine Schuld sein sollte ;) .

    UPDATE 1:

    Ich arbeite jetzt mit dieesem Script hier
    was genau dem entspricht, was ich von euch als ERSATZ/Neu bekommen habe, aber bitte wundert euch nicht wegen dem dummen neuen Namen.

    Ich bin jetzt erstmal am fummeln, das Design wieder auf mein altes zu bekommen !
    Ein paar Probleme habe ich aktuell noch damit, aber dazu gleich mehr.

    mein NEUES Script ! => MultiRowTab_LiteforFx48_NEU.js.txt

  • Hat sich dann wohl erübrigt:

    ----------------------------------------------

    Hilfreich wäre es, wenn du die Browserkonsole gleich nach dem Start von Firefox öffnen würdest (STRG+UMSCHALT+J ) oder unter Menu->Weitere Werkzeuge->Browser-Konsole. Falls das Skript fehlerfrei gestartet wurde, muss dort der Eintrag 'OnReady' bei MultiRowTabs.uc.js stehen. Im Konsolenfenster müssen die Buttons [Warnungen], [Fehler], [Log] aktiviert sein!

    ----------------------------------------------

    A B E R ...

    Das Design kommt aus der Hölle :P .

    Die Farben stimmen nicht ...
    Der Hoover-Effekt nervt ...
    Das große PLUS nervt ...
    Der Hintergrund der TABs ist falsch ...
    usw.

    Naja? Das ist doch das Design, welches du vorgeschlagen hast. Ja, die Farben der unselektierten Tabs sind etwas heller, da hier noch ein Filter wirkt, den ich jetzt entfernt habe . Dass, was noch nicht übereinstimmt (Hintergrund usw.), lässt sich mit wenigen Änderungen auch noch anpassen.

    Teste bitte mal:

  • Bitte tu mir nicht weh

    Keine Panik, ich tue niemandem etwas ;)

    Die Originale waren diese hier:

    Beide sind mit der Endung: .uc.js im Script angegeben.

    Das ist EUER Script was ich nun optisch anpasse ! => MultiRowTab_LiteforFx48_NEU.js.txt
    Ich habe noch einige Probleme bei der Anpassung und bräuchte da bitte nochmal eure Mithilfe.

    Wie bekomme ich den HOOVER-EFFECT (TABs leuchten dann hell auf) mit der Maus weg ?

  • Noch eine Anpassung (keine DropShadows mehr), bitte testen...