Mehrere Suchmaschinen anfragen nach Suchbegriffeingabe in Adresszeile - Geht das?

  • Firefox-Version
    91
    Betriebssystem
    Windows10

    Ich weiß nicht wie ich das suchen soll oder wo ich in der Dokumentation nachschauen könnte.

    Problem:

    Ich möchte in der Adresszeile Suchbegriffe eingeben und Firefox soll dann parallel zwei Suchmaschinen mit diesen Suchbegriffen ansurfen. Die beiden Seiten sollen in verschiedenen Tabs geöffnet werden.
    Frage:

    Gibt es dafür eine Einstellung oder ggfls. ein AddOn/Extension?

    Für kurze Hinweise wäre ich dankbar.

  • Metager ist natürlich überhaupt nicht das was der Themenersteller möchte.

    parallel zwei Suchmaschinen mit diesen Suchbegriffen ansurfen. Die beiden Seiten sollen in verschiedenen Tabs geöffnet werden.

    ich wüsste keine Einstellung dazu oder auch kein Addon.


    Ich handhabe das so: Ich habe die Suchleiste eingeblendet, dort gebe ich den Begriff ein wie zb. "Hunde Futter" und klicke dann auf Google (es öffnet sich google mit dem gesuchten Begriff) , dann klicke ich noch einmal auf Bing (die Bing Suche mit dem gesuchten Begriff öffnet sich automatisch in einem neuen Tab)

    Das liegt daran, dass ich in about:config den Eintrag browser.search.openintab auf true gestellt habe.

    Also eigentlich nur ein Klick mehr um beide Suchbegriffe in zwei verschiedenen Tabs zu haben mit denselben Suchbegriffen in unterschiedlichen Suchmaschinen.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Zitronella ()

  • .DeJaVu Metager bzw. metager als Meta-Suchmaschine (Suchmaschine zu Suchmaschinen) kenne ich. Wie

    Zitronella sagte, habe ich das nicht gesucht. Die Lösung mit der Config-Änderung hat aber für's erste auch seine Charme.

    Langfristig scheint so, dass ich dafür selbst ein AddOn selbst programmieren muss.
    Ich denke, den notwendigen Listener, den ich suche, finde ich hier bei der Omnibox.

    Danke für die schnelle Antworten.

  • Was du möchtest, kenne ich nicht und ist mir so auch noch nicht untergekommen. Sowas zu programmieren dürfte nicht schwer sein, weil es genügend Sucherweiterungen gibt, die man anpassen könnte dahingehend. Multisearch ruft zwar nicht getrennt ab, aber das Ergebnis beinhaltet die gewünschten Suchmaschinen.


    Willst du gezielt was unterscheiden?

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • Context Search ist ein Add-On für Kontextmenü und Adresszeile (optional für mehrere Suchmaschinen gleichzeitig).

    Vorgegebene Suchmaschinen lassen sich individuell anpassen oder entfernen, bzw. eigene hinzufügen.

    Code
    https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/contextual-search/


    BTW+FYI: 8)

    Zitat

    What is the Mycroft Project? https://mycroftproject.com/

    The Mycroft Project is a collection of over 25 thousand OpenSearch & Sherlock Search Engine Plugins for your internet browser.

  • ^L^ Danke für den Hinweis. :thumbup: Es ist genau das, was ich gesucht habe. Die Extension sieht richtig aufgeräumt aus. Ich muss sagen, dass die Extension sicher mehr verdient hat als nur die knapp 4600 User.

    Gerade für mich als Programmierer ist es wichtig, wenn ich die Suchmaschinen bei den Dokumentationen meiner Frameworks und Programmiersprachen direkt verlinken kann :/ . (Php, Mysql, MDN, TYPO3 Drupal, Cypress, jQuery, React, ...) Bislang ärgere ich mich darüber, dass der Impact bei Google immer seichter wird. Warum habe ich die Frage nicht schon viel früher gestellt ;( ?

    Danke, auch an die Entwickler der Extension :) .

  • ^L^ Danke für den Hinweis. :thumbup: Es ist genau das, was ich gesucht habe. Die Extension sieht richtig aufgeräumt aus. Ich muss sagen, dass die Extension sicher mehr verdient hat als nur die knapp 4600 User.

    ...

    Danke, auch an die Entwickler der Extension :) .

    Freut mich, dass es für dich (auch) passt. :)


    BTW: https://addons.mozilla.org/en-…ontextual-search/reviews/

    odebroqueville - Overview
    odebroqueville has 31 repositories available. Follow their code on GitHub.
    github.com

  • Ich muss sagen, dass die Extension sicher mehr verdient hat als nur die knapp 4600 User.


    Die Anzahl der Nutzer hat ja nichts damit zu tun, was eine Erweiterung verdient hätte, weil sie ihren Job gut macht. Es spiegelt schlicht und ergreifend den Bedarf wider. Es ist halt ein sehr spezieller Anwendungsfall. Viele Add-ons decken eben die spezielleren Anwendungsfälle ab, die nicht alle Teil des Standard-Funktionsumfangs sein können, und haben dementsprechend wenige Nutzer - was die Erweiterungen aber nicht schlechter macht. ;)