Cookies und das Cookie Jar

  • Firefox-Version
    91.0
    Betriebssystem
    Windows 10

    Ich habe mal eine Frage.


    Ich las das in FF 91.0 die Cookies in einem Jar drin sind was ja laut Bild und meinem Verständnis ein Behälter/Glas ist wo die nun alle drin sind. Soweit so schlecht. Ich weiß nicht was mir das bringt.

    Wie mir scheint kann ich da nicht rein sehen und daher hilft mir auch die Nummer oder Anzahl an Cookies nichts würde ich sagen. Ob das steht 1 Cookie oder 100 Cookies steht bringt mir was genau?

    Es ist mir schon klar das es darum geht wenn man manuell eine Seite löschen will die man besucht hat das man das nun mit wenigen Klicks kann aber kann ich denn nicht irgendwie sehen was in dem Jar/Glas drin ist damit ich weiß ob da mehr als nur der Cookies der eigentlichen Seite drin ist? Laut Info bei Mozilla steckt in dem Glas alles drin was auf der Besuchten Seite mit dabei war auch Cookies von Inhalten die von wo anderes kommen. Kann ich aus dem Glas nicht ein einzelnes Cookie raus nehmen wenn ich das möchte? Muss ich immer alle auf einmal essen oder wegschmeißen?


    Die Frage kommt auf weil ich mich gerade etwas ärgere wie das alles gemacht wird von Mozilla und sicher nicht nur bei denen. Von damals man kann ganz bestimmte Cookies für immer behalten über entweder nichts automatisch löschen dann kann man auswählen was man will über nun das hier. Man kann nur raten was für Cookies gesetzt sind weil man nur das übergeordnete Cookie sieht aber nicht was sonst noch irgendwie gesetzt wurde. Will ich angemeldet bleiben kann ich dann gar nichts mehr löschen.


    Kann mir mal bitte wer genau erklären welchen Vorteil das jetzige System hat für den Nutzer der gerne etwas mehr eigene Kontrolle hätte hat?

    Gibt es ein Erweiterung oder Einstellung die einem mehr Kontrolle zu lässt? Kann ich sehen was die Cookies sind wenn die Zahl größer 1 ist?

  • Hallo,


    du bringst verschiedene Dinge durcheinander. Ob die Cookies nun in separaten Behältern pro Domain sind oder nicht, hat nicht das Geringste damit zu tun, wie Cookies in den Firefox-Einstellungen dargestellt werden. Im Gegenteil hat sich daran optisch für den Nutzer nichts verändert. So wie in Firefox 91 sehen die Einstellungen schon seit längerer Zeit aus.


    Wenn du einzelne Cookies sehen, bearbeiten oder löschen willst, funktioniert dies seit Jahren schon über die Entwicklerwerkzeuge. Und wenn du Ausnahmen für einzelne Cookies festlegen möchtest, benötigst du dafür seit Jahren schon eine Erweiterung. Das ist kein Standard-Feature von Firefox, weil so viel Kontrolle schlicht und ergreifend kaum jemand braucht.


    Cookie-Erweiterungen gibt es wie Sand am Meer:


    Suchergebnisse für „cookie“ – Add-ons für Firefox (de)


    Was du beschreibst, ist auch keine Neuerung von Firefox 91, das war bereits eine Neuerung von Firefox 86. Allerdings nur bei Verwendung des strengen Schutzes vor Aktivitätenverfolgung, seit Firefox 89 auch unabhängig davon in privaten Fenstern. Standardmäßig ist das nicht aktiv. Der Vorteil liegt in deiner Privatsphäre, weil auf diese Weise kein seitenübergreifenddes Tracking über Cookies mehr möglich ist (was nicht heißt, dass es keine anderen Wege mehr geben würde).


    Was neu in Firefox 91 bei Verwendung dieses Features (also nur bei strengem Schutz oder in privaten Fenstern) ist, ist das Verhalten beim Löschen von Cookies. Wenn du die Cookies einer Domain löschst, werden nicht länger nur die Cookies dieser Domain gelöscht, sondern auch Drittanbieter-Cookies von eingebetteten Inhalten, die beim Besuch dieser Domain angelegt worden sind.

  • Behälter/Glas ist

    Jar ist kein Glas, wie du dir wohl schon denken kannst. Jar ist die Abkürzung für Java archive, das heißt sozusagen ein ZIP-Archiv der Programmiersprache Java. Solche Archivdateien haben dann die Endung .jar.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Es geht hier doch überhaupt nicht um Java-Archive und irgendwelche Dateien mit der Dateiendung .jar. :/ Es geht hier um sogenannte Cookie Jars, was man durchaus als Cookie-Behälter bezeichnen kann und von Mozilla in der eigenen Kommunikation auch, entsprechend der wörtlichen Übersetzung, in Form von Keksdosen illustriert worden ist, wenn es um den vollständigen Cookie-Schutz oder das verbesserte Löschen von Cookies in Firefox 91 ging.

  • Aha, wieder etwas gelernt.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • Danke an alle die versuchen mir zu helfen.

    milupo

    Genau es ging mir um die Cookies und sonst nichts. Da hat Sören recht.


    Sören Hentzschel

    Zu Post #2

    Nein nicht ganz. Vor der Version 91.0 sah ich einige Cookies mehr. Nun sind da nur noch ganz wenige zu sehen obwohl die Besuchten Seiten 1:1 die sind die ich immer sehr oft besuche. Was sagt mir die Zahl in der Spalte Cookies?

    Sie scheinen nun alle pro Seite oder Domain im Behälter drinnen zu sein und da kann man wohl gar nicht mehr rein sehen oder? Das mit Devtools kannst du mir aber bitte noch mal etwas erklären?


    Was die Ansicht an sich angeht hat sich da wirklich kaum was geändert. Was sich aber über die Jahre geändert hat ist wie viele Cookies von einer Seite einzeln angezeigt werden. Das scheint mir echt nun noch weniger zu sein. Ich habe das Gefühl es wird oft nun nur noch das Glas/Jar angezeigt.


    Ich war etwas verärgert weil nicht nur die mal vorhandene Funktion zum Behalten bestimmter Cookies weg ist und das schon seit vielen Versionen sondern wie mir scheint sind auch die Cookies nun nicht mehr alle sichtbar.


    Ich werde noch etwa in den Hilfen von Mozilla lesen aber liege ich richtig das man Cookies nicht mehr behalten kann wenn "Delete cookies and site data when Firefox is closed " und oder "Clear history when Firefox closes" ausgewählt ist und was ist der Unterschied der beiden Sachen weil an beiden Orten kann ich Cookies löschen lassen?

  • Ich werde noch etwa in den Hilfen von Mozilla lesen aber liege ich richtig das man Cookies nicht mehr behalten kann wenn "Delete cookies and site data when Firefox is closed " und oder "Clear history when Firefox closes" ausgewählt ist und was ist der Unterschied der beiden Sachen weil an beiden Orten kann ich Cookies löschen lassen?

    Hallo


    Wenn unter Einstellungen > Datenschutz & Sicherheit > Chronik > Die Chronik löschen, wenn Firefox geschlossen wird > Einstellungen > das Häkchen bei Cookies gesetzt wird, werden grundsätzlich alle vorhandenen Cookies gelöscht.


    Unter Einstellungen > Datenschutz & Sicherheit > Cookies und Website-Daten > Cookies und Website-Daten beim Beenden von Firefox löschen > kann unter "Ausnahmen verwalten" der Umgang mit Cookies von definierten Websites beim Schließen des Browsers verwaltet werden.


    Grüße

    "Wir fahren diesen Planeten gerade an die Wand"
    Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber

    Einmal editiert, zuletzt von StandingBill ()

  • StandingBill

    Erstmal danke. (Ich habe eine englische Version des FFs nur mal kurz zur Info)

    :/

    Ich verstehe das nicht 100 %. Noch mal vielleicht habe ich einen Denkfehler. Option 1/Absatz 1 heißt Cookies sind sofort weg wenn FF zu gemacht wird wenn das ausgewählt ist.


    Option 2/Absatz 2 heißt ich kann irgendwas einstellen. Wo kann ich sagen lösche folgende Cookies nicht? Das geht doch nicht mehr wenn ich da nicht was komplett falsch verstanden habe. Das ging mal das man sagen konnte behalte Cookies von Seite XSYZ.

    In den Ausnahmen auch "Manage Exceptions" kann ich doch nur zulassen, für die Sitzung zu lassen oder blockieren einstellen. Ich kann da nicht sagen behalte die Cookies.

    Wenn ich dann das "Delete cookies and site data when Firefox is closed" auswähle sind doch dann die Cookies trotzdem weg würde ich sagen.



    Nachtrag/Edit:

    Ich habe es nun mal ausprobiert. Der Eintrage "Delete cookies and site data when Firefox is closed" macht also doch das was ich erst dachte nicht zu verstehen. Er löscht nichts was in "Manage Exceptions" als erlaubt drin steht sondern die Cookies bleiben so lange da bis sie abgelaufen sind.

    Da kommen wir der Sache nun wirklich näher. Ich teste noch etwas herum. Nochmal Danke für die Hilfen. Ich habe das nämlich dank deinem Beitrag und Mozilla eigener Community nun doch wohl verstanden. Das war dann also das Problem.



    Nach dem Test würde ich es so sagen:

    Also Alles was nicht auf Erlauben steht wird mit der Funktion "Delete cookies and site data when Firefox is closed" gelöscht und diese dann wenn sie abgelaufen sind. Habe ich das nun so richtig verstanden?

    Wenn ich zusätzlich noch in den History noch alles bis auf die Cookies und vielleicht "Site Preferences" auswähle dann ist alles gelöscht was Seiten speichern würde ich sagen.

    Wenn ich dann noch Strickt an haben im FF ist alles OK so wie ich es mir wünsche würde ich sagen.

    3 Mal editiert, zuletzt von Gim ()

  • Also Alles was nicht auf Erlauben steht wird mit der Funktion "Delete cookies and site data when Firefox is closed" gelöscht und diese dann wenn sie abgelaufen sind. Habe ich das nun so richtig verstanden?

    Ja.

    Grundsätzlich würde ich empfehlen die Sprache auf deutsch umzustellen. Das macht vermutlich manches verständlicher.

    "Wir fahren diesen Planeten gerade an die Wand"
    Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber

  • StandingBill

    Das war nicht alleine das Problem weil eigentlich mein Englisch nicht so schlecht ist sondern das Problem was, dass ich etwas komplett missverstanden habe und weil es damals noch eine leicht andere Funktion gab die dann auf einmal weg war ....

    Ich habe gerne Programme auf englisch weil die deutsche Übersetzung oft so lala sind.


    Ich hoffe das war es erst mal zu dem Thema. Ich denke ich melde mich noch mal wenn noch was unklar ist und vielen Dank fürs Knoten Lösen.

  • Was sagt mir die Zahl in der Spalte Cookies?

    Sie scheinen nun alle pro Seite oder Domain im Behälter drinnen zu sein und da kann man wohl gar nicht mehr rein sehen oder?


    Die Zahl sagt dir nur, wie viele Cookies für diese Domain existieren. Das hat für die meisten vermutlich eher wenig Relevanz. Aber an der Oberfläche hat sich wie gesagt in jüngster Vergangenheit nichts geändert, d.h. Details gab es auch vor den aktuellen Änderungen nicht an dieser Stelle.


    Sie scheinen nun alle pro Seite oder Domain im Behälter drinnen zu sein und da kann man wohl gar nicht mehr rein sehen oder? Das mit Devtools kannst du mir aber bitte noch mal etwas erklären?


    Auf einer Seite F12 drücken, dann in den Reiter "Web-Speicher" wechseln und "Coookies" anklicken:


  • Sören Hentzschel

    Hatte deine Antwort übersehen weil ich irgendwie keine Info bekam. Kann an dem Mail-Provider liegen. Keine Ahnung wieso das so ist. Trotzdem danke für deine Antwort und deine Hilfen.


    Zu der Info

    Ich schaue mir das an. Danke. Das sich da nichts an der Oberfläche geändert hat mag sein. Irgendwann früher so vor 3 oder 4 Jahren war mal mehr bei den Cookies zu sehen. Daran dachte ich wohl.

  • Was du beschreibst, ist auch keine Neuerung von Firefox 91, das war bereits eine Neuerung von Firefox 86. Allerdings nur bei Verwendung des strengen Schutzes vor Aktivitätenverfolgung, seit Firefox 89 auch unabhängig davon in privaten Fenstern. Standardmäßig ist das nicht aktiv. Der Vorteil liegt in deiner Privatsphäre, weil auf diese Weise kein seitenübergreifenddes Tracking über Cookies mehr möglich ist (was nicht heißt, dass es keine anderen Wege mehr geben würde).


    Was neu in Firefox 91 bei Verwendung dieses Features (also nur bei strengem Schutz oder in privaten Fenstern) ist, ist das Verhalten beim Löschen von Cookies. Wenn du die Cookies einer Domain löschst, werden nicht länger nur die Cookies dieser Domain gelöscht, sondern auch Drittanbieter-Cookies von eingebetteten Inhalten, die beim Besuch dieser Domain angelegt worden sind.

    @Sören: Weißt Du, wie das Verhalten beim Löschen von Cookies ist, wenn Cookies bei Standard-Schutz vor Aktivitätenverfolgung eingesammelt wurden, nun aber vor dem Löschen auf streng umgeschaltet wird? Greift dann das neue "Enhanced Cookie Clearing" auch für die alten Cookies? Oder wirkt es dann nur für die nach der Umstellung gesetzten Cookies?