Verändertes Schriftbild bei Themenüberschriften und Username

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo,


    habe eben festgestellt, dass sich hier im Forum das Schriftbild bei Themenüberschriften und dem Usernamen in die Richtung verändert haben, dass jetzt die Ränder der einzelnen Zeichen ausgefranzter und pixeliger als vorher sind. Alle anderen Bereiche im Forum scheinen hingegen normal, mit glatten Rändern, dargestellt zu werden.

    Ich meine, dass das Problem erst vor sehr kurzer Zeit aufgetaucht ist, wäre mir sonst sicherlich früher aufgefallen.


    Die Größe ist bei mir immer auf 100%. Wie sieht das bei euch aus?


    Hier ein paar Beispiele:


    So sieht es aktuell bei mir aus:



    Hier noch ein Vergleich des Schriftbildes beim Usernamen:

    aktuell...


    und vor ca. 3 Monaten...

  • Dito. ist mir heute auch aufgefallen und schon überlegt dafür ein Thema zu erstellen. Aber das hast du ja nun gemacht ;)

    Ergänzung: Den Unterschied sieht man auch auf web.archive.org

    https://web.archive.org/web/20…ww.camp-firefox.de/forum/ vom 28.06.21

    https://web.archive.org/web/20…ww.camp-firefox.de/forum/ vom 21.07.21

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Zitronella ()

  • :thumbup: Danke für die Links. Ja, da sieht man die Veränderung sehr deutlich.


    Die Schriftart ist ja immer dieselbe (Open Sans), nur die Einstellungen für die Größe und die Strichstärke der Schrift sind unterschiedlich. Keine Ahnung woran das liegt...

  • Woltlab (die hier benutzte Forensoftware) wurde ja kürzlich aktualisiert und seit dem scheint das Problem zu bestehen.

    kann dir versichern, dass Sören Hentzschel schon dabei ist dem Problem auf den Grund zu gehen ;)


    //OT für Sören: ein weiblicher Nutzer zerrt trotzdem nicht 8o

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

    Einmal editiert, zuletzt von Zitronella ()

  • Also wenn ihr mich fragt, ist im Archiv ein ganz anderer Zeichensatz aktiv, schaut euch mal das "a" an, auch das "c" sieht geringfügig anders aus. Weil ihr auf "Open Sans" schaut, ich habe die Vermutung, dass das CSS gar nicht dasjenige von der Zeit ist, sondern das aktuelle, entweder wayback das gar nicht gesichert hat, oder der Inspector falsch zugreift.


    "Open Sans" gibt es bei mir nicht, also nimmt Firefox eine Substitution. Nicht, dass es mit dem Fehler in v89 und dem Helvetica-Bug zusammenhängt. Aber auch Firefox 89 zeigt es so pixelig an. In meine Camp-Style steht Verdana ganz vorn, aber auch damit ist es pixelig.

  • wird die von dieser Seite bereitgestellte Schrift verwendet.

    Falls du den abruf von fonts.gstatic meinst!? Der wird hier nicht geladen: NS_BINDING_ABORTED

    Nur das hier

    https://www.camp-firefox.de/font/families/Open%20Sans/OpenSans%5Bwdth%2Cwght%5

    Weiter unten in der Netzwerkanalyse taucht noch das folgende auf:

    https://fonts.gstatic.com/s/opensans/v20/mem5YaGs126MiZpBA-UNirkOUuhp.woff2


    FontAwesome ist noch bei 4.4, aktuell ist 5.15, mal das neue installieren. Das Forum bietet 4.70 an.


    Das erklärt aber nicht, warum Verdana bei mir auch so pixelig (in den Forenüberschriften) aussieht. Und das ist definitiv unter Windows vorhanden ;)

    Mit Verdana sind aber die Benutzernamen nicht pixelig, sondern wie sonst auch weich gezeichnet. Beitragstext ist wieder pixelig (sehr sichtbar am "S"


    Ich habe mir eben die Open Sans Family heruntergeladen, mal schauen, was es gibt.

  • Falls du den abruf von fonts.gstatic meinst!?


    Das ist nur ein kurzfristig eingefügter Workaround für die dickere Schriftbreite, der bald wieder verschwinden wird. Ansonsten wird die Schrift in regulärer Schriftbreite (sowie bald auch wieder für die dickere Schriftbreite) lokal eingebunden.


    Das erklärt aber nicht, warum Verdana bei mir auch so pixelig (in den Forenüberschriften) aussieht. Und das ist definitiv unter Windows vorhanden ;)


    Verdana wird vom Forum überhaupt nicht verwendet und dass das bei dir so ist, liegt daran, dass du die korrekte Schrift offensichtlich blockierst. Das gehört dann aber nicht in dieses Thema, weil du für die veränderte Schriftfamilie verantwortlich bist und das andere nicht betrifft.


    FontAwesome ist noch bei 4.4, aktuell ist 5.15, mal das neue installieren. Das Forum bietet 4.70 an.


    Version 4.7.0 die letzte Version der Versionsreihe 4, die vom Forum auch verwendet wird. Abgesehen davon, dass das eine Icon-Schrift und damit für dieses Thema unerheblich ist: Die Schrift lokal zu installieren, wird dir für dieses Forum nichts bringen, da eine installierte Version sowieso nicht genutzt würde, sondern in jedem Fall die vom Forum bereitgestellte. Font Awesome 5 ist in diesem Zusammenhang auch irrelevant, da nicht abwärtskompatibel zu Font Awesome 4 und damit auch kein Ersatz.

  • Verdana wird vom Forum überhaupt nicht verwendet und dass das bei dir so ist, liegt daran, dass du die korrekte Schrift offensichtlich blockierst.

    Verdana als Kontrolle hier zeigt aber sehr deutlich das angesprochene Problem von oben auf. Mit Open Sans sind die Benutzernamen (im Beitrag links) pixelig, mit Verdana nicht. Was auch immer hier nicht korrekt funktioniert, hat entweder was mit Firefox 90 oder mit dem Forensoftwareupdate zu tun. Und bislang konnte ich keine zufriedenstellende Erklärung dazu lesen.

  • Ich hab mir eben die geringe Arbeit gemacht und das Schriftbild mit Chromium v91 (aktuell ist v92) zu vergleichen

    1: wayback Chromium

    2: aktuell Chromium

    3: aktuell Firefox


    Änderungen an gfx.font_renedering.... ergaben hier keinerlei Änderung.


    Ausser das Chromium anders Subpixel zeigt, ist das nicht viel, mir sagt dieses "Bisschen mehr" allerdings mehr zu als bei "Firefox".


    Ich habe nochmal das "a" hervorgehoben, woran man deutlich erkennen kann, dass was geändert wurde beim Font. Das "e" und "F" sind auch solche Kandidaten.


    Auf Basis dieses Vergleichs würde ich eher auf eine Änderung bei Firefox und Subpixeln tippen, zum Nachteil.

  • Wayback ist ausschließlich für den Inhalt da. Darstellungsgeschichten muss man da sehr mit Vorsicht genießen. Und ja, Schrift-Rendering unterscheidet sich abhängig vom Betriebssystem, dem Browser und Einstellungen, das ist normal, und ja, an der Schrift-Einbindung hier gab es Änderungen, so wird die Schrift jetzt als variable Schrift eingebunden.

  • Eben noch verschiedene Einstellungen an gfx.font_rendering... probiert, es wird eher schlechter hier beim Subpixeling. Die Subpixel sind einfach zu schwach hier in Firefox. Das täte mir als Lösung schon reichen.

  • ja, ist nicht mehr ausgefranzt.

    Ja, mach dich nur lustig über die Rechtschreibschwäche anderer Leute, ich hab's extra drin gelassen, damit du es nochmal hervorheben kannst.... ;) (ok, jetzt habe ich wohl auch das 'OT für Sören' verstanden, naja....)

    Einmal editiert, zuletzt von BrokenHeart ()

  • hihi, nee, ich hab einfach wirklich den gleichen Fehler wie du gemacht und er ist mir bis jetzt nicht aufgefallen, dass es eigentlich ausgefranst heißen müsste.

    Das OT bezog sich auf etwas ganz anderes und hat gar nix mit dir zu tun. Und über Rechtschreibschwäche mache ich mich auch nicht lustig, auch wenn ich zuweilen darauf hin weise, wenn es mir extrem auffällt. Ich weiß selbst, dass ich oft nicht immer alles grammatikalisch korrekt schreibe.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Zur abschließenden Erklärung: Das Problem hatte nur indirekt mit der neuen Version der Forensoftware zu tun. Google hat die Schrift Open Sans auf eine neue Version aktualisiert. Durch die Aktualisierung des Forums wurde auch die Schrift neu vom Google-Server heruntergeladen, und zwar in der neuen Version. Ich habe die Schrift hier wieder durch die alte Version ersetzt.