Komischer Rahmen um Adressleiste und Downloadfenster

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    89,0
    Betriebssystem
    Windows 10 Pro 64bit

    Hallo Forum

    seit Version 89.0 habe ich einen fetten weißen Rahmen um die Adressleiste herum. Das gleiche ist auch beim Downloadfenster, was ich in der Navigationsleiste aufklicke. Alle Border-Werte sind aktuell auf 0px, Rahmen bleibt aber. Setze ich zb auf 2px mit Farbe rot, ist rot da aber dennoch auch der weiße Rahmen.

    Kann mir da jemand helfen? Ich wäre sehr dankbar.


    LG Heiko


    CSS
    /* Download-Fenster (Navigationsleiste) */
    
    /* Aussenrahmen */
    
    .panel-arrowcontent {
    border-top: 0px solid red !important;
    border-left: 0px solid red !important;
    border-right: 00px solid red !important;
    border-bottom: 0px solid red !important;
    }
  • Wenn du allen Seiten eines Rahmens die gleichen Werte gibst, reicht eine Zeile:


    CSS
    border: 0 solid red !important;

    Beim Wert 0 kannst du die Maßeinheit weglassen, 0 ist gleich 0, egal von was.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Hi Andreas,

    hier mal der Code vom Navigationsbereich und vom gesamten Downloadfenster



  • Downloadfenster

  • Vielen Dank Andreas ;)

    Das Downloadfenster passt perfekt.

    Was noch nicht klappt, ist die Hintergrundfarbe der Adressleiste.

    Normal sollte die jetzt testweise schwarz sein, sie bleibt aber weiß.

    Die color Farbe rot funkioniert aber.


    Kommt da bei #urlbar vielleicht noch etwas hin?


    Hier nochmal der aktuelle Code


  • Normal sollte die jetzt testweise schwarz sein

    Meinst du das so?


    Wenn ja, dann teste bitte:


    CSS
    #urlbar-input {
    background-color: #000000 !important;
    color: red !important;
    font-size: 15px !important; 
    font-weight: bold !important;
    border-top: 0px solid red !important;
    border-left: 0px solid red !important;
    border-right: 0px solid red !important;
    border-bottom: 0px solid red !important;
    }


    Frage dazu.

    Rahmen mit 0px werden nicht angezeigt...wozu also die Einträge :/

  • Mein eigentliches Ziel ist ein 1-2px Rahmen in rot um die Adressleiste herum.

    Und um zu testen, dass der Rahmen erstmal ganz weg ist, stehen die Werte aktuell auf 0.


    Leider hat der urlbar-input nichts geändert. Ich habe jetzt mal 5px red eingetragen...ein rot taucht auch nicht auf.

    Es bleibt einfach weiß.

    Ich habe in einen anderen Beitrag gelesen, dass die weißen Rahmen nicht vom Firefox, sondern von Windows oder am Theme von Firefox liegen könnte.

    Danke für deine Mühe

  • rot um die Adressleiste herum.

    Meinst du so?


    Oder so?


    CSS
     #urlbar-input-container {
    background-color: #000000 !important;
    color: red !important;
    font-size: 15px !important; 
    font-weight: bold !important;
    border-top: 2px solid red !important;
    border-left: 2px solid red !important;
    border-right: 2px solid red !important;
    border-bottom: 2px solid red !important;
    }
  • Es geht voran :)

    Jetzt ist auch ein roter Rahmen da, aber der schummelt immer wieder ganz außen diesen hässlichen weißen Rahmen drumrum. Ich hatte diesen Rahmen auch beim Kontext drumrum und habe das dann zufällig durch einen Schnipselcode wegbekommen. Da hat das hier geholfen. Ich weiss das es 2 paar Schuhe sind, aber vielleicht ist da noch ein Ansatzpunkt.


  • Rahmen mit 0px werden nicht angezeigt...wozu also die Einträge

    Ach, eben. Bei mir hat es jetzt auch Klick gemacht. Damit ein Rahmen angezeigt wird, sollte die Stärke mindestens 1px betragen.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Naja, nicht wirklich "richtiger", nur überflüssig, weil es egal ist, in welcher Einheit man nichts angibt. Würde es jetzt um eine CSS-Minimierung im Sinne der Performance-Steigerung gehen, dann würde man tatsächlich darauf achten, alle überflüssigen Zeichen zu vermeiden. Aber das passiert hier ja nicht, ansonsten wären da noch einige andere Stellen, an denen man einsparen könnte. Darum ist es hier dann auch wirklich nur eine Stilfrage. ;)

  • Ok, am Ende führt ja 0 oder 0px hier zum gleichen Ergebnis. Natürlich habe ich auch 0 probiert, aber der weiße Rahmen um die Adressleiste ist immer noch wie oben in Beitrag 1.


    2002Andreas, wäre denn bei dir auch ein weißer Rahmen, wenn du die Navigationsleiste mit blau füllen würdest?

  • wenn du die Navigationsleiste mit blau füllen würdest?

    Am besten du gibst mal deinen kompl. Code, dann kann man das evtl. einfacher prüfen.



  • Andreas, du bist einfach klasse. :)

    Es funktioniert jetzt.

    Ich habe mir deinen letzten Code jetzt nochmal genau angesehen und siehe da, du sprichst nur "#nav-bar" an und ich hatte da immer "#nav-bar .toolbarbutton-1 {". Das #nav-bar hab ich jetzt davor gesetzt und siehe da, perfekt.


    Herzlichen Dank. Du bist echt klasse. Mega Job, Respekt :)

  • Vielleicht noch eine Feinheit zum krönenden Abschluss :)

    Ich würde gern beim markieren der Adresse die Farben noch festlegen. Also wenn man einmal reinklickt, die Schriftfarbe ändern und den Hintergrund der Schriftfarbe. Sicher ein klacks für dich :D

    Einmal editiert, zuletzt von heiko ()