Anzeige WIEDERGABE im Tab ausschalten

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    89
    Betriebssystem
    Win 10 pro 21H1

    Die Zusatzinfo WIEDERGABE ist aus meiner Sicht ziemlich sinnlos. Dass ich ein Video abspiele, weiß ich, das muss mir der Firefox nicht noch mal extra mitteilen. Gibt es einen Schalter, wo man die Info abschalten kann?


    Und wenn jemand noch nen Tipp hat, wie man die Tabs etwas schmaler bekommt, wäre das toll. Das steht sicher schon in irgendeinem einem anderen Thread. Aber gerade gibt es sooo viel Infos, da verliert man als Nichtexperte sehr schnell den Überblick, welche CSS-Zeile was beeinflusst.

    Grüße aus dem Schwabenland
    Stefan

  • wo man die Info abschalten kann?

    Mit einem CSS Code geht das:


    CSS
     /* 2te Zeile im Tab bei Ton ausgeblendet*/
    .tabbrowser-tab .tab-content vbox.tab-label-container.proton label[class="tab-icon-sound-label tab-icon-sound-blocked-label"],
    .tabbrowser-tab .tab-content vbox.tab-label-container.proton label[class="tab-icon-sound-label tab-icon-sound-playing-label"],
    .tabbrowser-tab .tab-content vbox.tab-label-container.proton label[class="tab-icon-sound-label tab-icon-sound-muted-label"] {
      display: none !important;
    }
  • Dass ich ein Video abspiele, weiß ich,

    Diese Info bezieht sich auch auf den Tab, in dem gedudelt wird. Firefox kann mehrere Quellen gleichzeitig abspielen, ohne die Info ist dir nicht mehr bekannt, welcher Tab.

    Tut mir leid, ich habe weder die Geduld noch die Buntstifte um es dir zu erklären.

    PS Wüssten Sie schon: Pissnelken blühen ganzjährig

  • Code funktioniert super.

    Danke Andreas. Ohne Dich würden vieles nicht funktionieren. :thumbup:

    Grüße aus dem Schwabenland
    Stefan

  • Ich rate ausdrücklich davon ab, Dinge via CSS zu ändern, für die es eine Option in Firefox gibt…


    Die Option wird hier auf dieser Seite unter anderem in der Vorstellung des neuen Designs erklärt:

    Proton: Ausführliche Vorstellung des neuen Firefox-Designs


    PS "Sinnlos" ist die Anzeige mit Sicherheit nicht, zumindest nicht, wenn man mehrere Tabs nutzt. Es geht darum, dass man erkennen kann, welcher Tab Töne von sich gibt. Und das ist eben nicht immer der YouTube-Tab, den man selbst aktiv geöffnet hat, um dort ein Video abzuspielen. Ein Indikator dafür ist jedenfalls nicht neu, den hat Firefox schon seit vielen Jahren, nur halt nicht in Textform. Aber der Indikator selbst war damals, als er eingeführt wurde, ein doch recht häufiger Nutzerwunsch.