Firefox und Jitsi

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    84.0.2
    Betriebssystem
    Windows 10 64Bit

    Hallo,

    ich bin in eine Gruppe die Video-Konferenzen mit Jitsi macht. Nun haben wir festgestellt, dass bei vielen Teilnehmern (>15) die Performance stark nachlässt - vorallem wenn der PC u/o das Internet von Teilnehmern schwach ist/sind.

    Wir haben eine Abhilfe gefunden mit der wir den Datentransfer durch Verringerung der Bildgrößen, der Auflösung und der Video-Frame-Rate verbessern.

    Das funktioniert in z.B. Chrome und Edge sehr gut, nicht aber in Firefox. Firefox kann mit dieser Einstellung, die mit dem Linkaufruf gesetzt wird nicht arbeiten. Bis jetzt haben wir herausgefunden, dass die Auflösung (resolution) von 360 von Firefox nicht verabeitet werden.

    Frage: welche Resolutions kann Firefox verarbeiten.


    Zur Info: das ist der nicht funktionierende Link:

    "https://meet.jit.si/Burckhardia266#config.disableAudioLevels=true&config.p2p.enabled=false&interfaceConfig.DISABLE_VIDEO_BACKGROUND=true&config.resolution=360&config.constraints.video.frameRate.max=10"


    Grüße

    stag

  • Hallo,


    was sagt denn der Support von Jitsi dazu? Immerhin ist es ja deren Dienst, der nach deinen Angaben einen Parameter nicht korrekt verarbeitet. Firefox selbst besitzt grundsätzlich die Möglichkeit, die Auflösung der Kamera anzupassen. Und wenn du das einfach per URL konfigurieren kannst, liegt es ja auf der Hand, dass es ein Jitsi-Feature ist, welches hier nicht korrekt arbeitet.

  • Danke für deine Antwort.

    Ich bekam von Firefox die Meldung, dass due Resolution von 360 nicht unterstützt wird. Daher möchte ich wissen welche Resolutions von Firefox unterstützt werden, um den Parameter richtig zu setzen. Nachdem diese resolution sehr wohl von z.B. Chrome und Edge unterstützt wird ist es eine Frage an Firefox.

    Vielleicht kann mir doch jemand diese Frage beantworten.


    Danke

  • Kannst du bitte dann mal ein Screenshot von der Meldung machen und hier per Dateianhang mit hochladen?

  • Können wir uns darauf einigen, dass es für Resolution ein deutsches Wort gibt und dass 360 keine Auflösung bezeichnet? ;)


    Teste mit https://webrtchacks.github.io/WebRTC-Camera-Resolution/ (insbesondere da die Antwort nicht nur von Firefox, sondern auch von deiner Kamera abhängt). Die Seite gibt dir detailliert Aufschluss darüber, was unterstützt wird und was nicht.

  • Resolution wird hier als Auflösung verstanden.


    Aber neue Entwicklung:

    die bisherigen Testergebnisse wurden mir von einem Freund mitgeteilt der versuchte mein Problem zu lösen. jetzt am abend habe ich es selbst gemacht und kam zu einem ganz anderen Ergebnis!

    Ich habe den ganz oben gezeigten Link ohne Options genommen und schrittweise immer eine Option ergänzt.

    Ergebnis: an der Resolution lag es gar nicht! Das Problem liegt in der maximalen FrameRate (letzter Parameter). Nachdem 10 nicht funktionierte habe ich es mit anderen Größen probiert und festgestellt, dass es auf meinem Desktop ab 29 und auf meinem Laptop ab 30 funktioniert.

    Wieviel und diese größen im Endeffekt bringen müssen wir noch klären aber immerhin habe ich damit eine Lösung gefunden.

    Danke für eure Bemühungen!


    stag

  • Resolution wird hier als Auflösung verstanden.

    Jein. Aus dem Kontext wird es letztendlich klar, aber ich musste ernsthaft hier


    Ich bekam von Firefox die Meldung, dass due Resolution von 360 nicht unterstützt wird.

    erst einmal etwas länger überlegen, was bei Verwendung von „Auflösung“ sicher nicht passiert wäre.

  • Für eine Resolution sollte man Unterschriften sammeln. :-)

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook