Ich muss in der Adressleiste bis zu 4 mal enter drücken bis die Seite lädt

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    Version 84.0.1 (64 Bit)
    Betriebssystem
    Win10

    Hi Leute,


    seit heute spinnt mein Firefox. Zuerst dachte ich, mein WLAN sei langsam aber es liegt definitiv am Browser. Mit Google Chrome habe ich keine Probleme.

    Wenn ich beispielsweise eine Adresse eingebe, lädt diese nicht, erst nachdem ich bis zu 4 weitere male in die Adresszeile klicke und erneut bestätigte.


    Ich habe bereits einen Scan mit McAffee hintermir, habe Firefox auch bereinigt, danach sogar neu installiert.


    Es ist mega nervig, daher hoffe ich auf Hilfe :)

    Einmal editiert, zuletzt von DinoDrill17 ()

  • Hi DinoDrill17


    willkommen hier im Forum.

    Als erstes solltest du mal deine Emailadresse im ersten Beitrag wegeditieren und dann dort deine Firefox Version angeben.

    Zweitens nutzt du Windows 10, dort ist keine weitere Drittanbietersoftware für Sicherheit notwendig. eher sogar kontraproduktiv. Der Windows Defender reicht völlig aus.

    Zu deinem Problem...


    Gib uns mal bitte Infos zu deinem Firefox und deiner verwendeten Sicherheitssoftware. --> Hilfe --> Informationen zur Fehlerbehebung .. dann den Text in die Zwischenablage (Button) kopieren und hier mittels des Code-Buttons </> hier im Forum posten. (siehe dazu)


    Zudem mache bitte mal einen Scan mit dem AdwCleaner und poste hier das Ergebnis mittels des Code-Button </> , anstatt den Fundbericht wie in der Anleitung hochzuladen (Schritt 3) : Mit AdwCleaner nach Problemen suchen

  • Hallo,


    vielen lieben Dank für die schnelle Antwort und auch den Hinweis. Copy Paste fail...


    Bereits vorab Informationen zur Fehlerbehebung:




    // AWD

    Es wurden 36 Elemente gefunden. Kann ich hier bereits weiter Verfahren?


    und der Bericht von Awd:


    2 Mal editiert, zuletzt von DinoDrill17 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von DinoDrill17 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Bei dir ist die Barrierefreiheit aktiviert (Zeilen 334 - 340). Hast du das bewusst gemacht? Die Barrierefreiheit kann auch von Schadsoftware und Antiviren-Programmen missbraucht werden:


    https://support.mozilla.org/kb/accessibility-services

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Nein, ich habe dies nicht bewusst gemacht.


    Mir fällt noch folgende wichtige Info ein: die Tage war ich auf der suche nach einem Miracast download. Dabei handelte es sich um eine Javascript-Datei welche ich ausgeführt habe. Passiert ist im Vordergrund jedenfalls nichts.

  • Ich habe nun den Wert von accessibility.force_disabled auf 1 gesetzt. Das Problem besteht weiterhin.


    2002Andreas: vielen Dank für den Hinweis. Ich werde es zukünftig beherzigen!


    Was kann ich hier tun? (lese mir währenddessen den geteilten Link durch)

    Code
    PUP.Optional.Chip 
  • Den ganzen Mist hast du auch von AdwCleaner löschen lassen?

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Den Löschbericht bitte dann hier ebenfalls posten und vorher bitte die Einstellungen am AdwCleaner genau nach Anleitung machen.

  • Ausversehen den Beitrag gelöscht..


    milupo ja, gelöscht


    AngelOfDarkness

    anbei der Bericht


  • Code
    Microsoft Defender Antivirus

    Ich habe bereits einen Scan mit McAffee hintermir

    Wie passt das zusammen?

    McAfee ist schlechter als der Defender selbst.


    JavaScript-Dateien sind keine ausführbaren Dateien.

    Werden, falls, angefragt, vom "Windows Scripting Host" geladen und der meckert immer rum.


    Wenn ein erneutes Zurücksetzen nicht hilft, würde ich über eine Neuinstallation vom System nachdenken, Probleme könnten dann nur noch die Lenovo und HP-Produkte machen, kategorisch weglassen, sollte auch so laufen.

  • Sören Hentzschel ich bin nicht ganz so affin wie du, ich habe jedenfalls eine Javascript Datei heruntergladen und gestartet, die Seite kam mir dann doch sehr "scamy" vor. Danke für deinen konstruktiven Beitrag


    .DeJaVu mein Fehler. Ich hatte, bevor ich hierher kam, es mit McAffee versucht. Wie man dem Code entnehmen kann, habe ich Adw genutzt. Danke für den zusätzlichen Input zum Thema Javascript-Dateien.


    Falls du die HP Produkte meints, die mit Adw angezeigt worden sind, diese habe ich ebenfalls gelöscht. Ich werde nun noch einmal eine Neuinstallation versuchen.


    System zurücksetzen ist für mich ehrlich gesagt keine Option, da die anderen Browser einwandfrei funktionieren. Dennoch Danke für den Tipp!

  • Dann erstelle bitte testweise einen neuen Benutzer unter Windows 10. Tritt es dort bei Firefox immer noch auf, kommt es definitiv aus dem System, falls nicht, hat das aktuelle Profil einen Defekt.


    Was die "anderen Browser"angeht, die funktionieren auch komplett anders. Diese Vergleiche sind nicht hilfreich.

  • Ich werde nun noch einmal eine Neuinstallation versuchen.

    Falls du Firefox neuinstallieren möchtest, wird das nix bringen, da dieser ebenfalls auf das bisher verwendete Profil zugreift.

    Du könntest vielmehr dieses Profil bereinigen...

    Allerdings würde ich vorher eine weitere Suche mit AdwCleaner durchführen. Wenn diese Suche ohne weitere Funde bleibt, kannst du folgendes durchführen:

    Klicke in Firefox auf Hilfe --- Informationen zur Fehlerbehebung --- Firefox bereinigen

    Dies wird Firefox auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Deine Lesezeichen und Passwörter gehen dabei nicht verloren. Die bisherigen Erweiterungen musst du allerdings neu installieren. Bei einigen Erweiterungen besteht die Möglichkeit, deren Einstellungen zu sichern. Schau im Addons-Manager nach, bei welchen der von dir genutzten dies möglich ist und importiere anschließend die Daten. So entfällt einiges bei der Wiedereinrichtung. Nach dem Zurücksetzen werden die alten Profildaten in einem Ordner namens „Alte Firefox Daten“ auf dem Desktop abgelegt. Wenn das Zurücksetzen das Problem nicht behebt, können einige der Daten, die nicht ins neue Profil übernommen wurden, von dort in das neue Profil kopiert werden. Wenn der Ordner nicht mehr benötigt wird, sollte man diesen löschen, da sensible Daten darin enthalten sind.

  • Hallo zusammen,


    zum Neujahreswechsel funktionierte mein Firefox einwandfrei. Seit heute habe ich wieder das gleiche Problem.


    Ich habe drei Durchgänge mit dem Adw Cleaner durchgeführt, auch das Profil habe ich bereinigt. Beides hilft mir nicht weiter.


    Ich habe auch einen neuen Nutzer unter Windows angelegt. Hier habe ich das Problem nicht mehr!


    Jemand noch weitere Ideen?

  • Zeig doch bitte mal die Scanberichte vom AdwCleaner und die Informationen zur Fehlerbehebung vom Firefox.

  • AngelOfDarkness

    Danke für die Rückmeldung. Nachdem ich die "Basis-Reperatur" im Adw Cleaner habe laufen lassen, funktioniert es nun wieder. Ich habe zuvor nur den Suchlauf gestartet und nichts weiter gemacht, da nichts in Quarantäne verschoben worden ist. Nun scheint es zu funktionieren!


    2002Andreas

    Weil ich diese vorgehensweise redundant finden würde und zusätzlich aus Prinzip den Fehler finden möchte :-).


    Scheint ja nun der Fall zu sein.


    Danke an alle!

  • Ich habe zuvor nur den Suchlauf gestartet und nichts weiter gemacht, da nichts in Quarantäne verschoben worden ist.

    Es ist generell so: Eine Fehlersuche ist noch keine Reparatur. ;-)

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook