Höhe der URL-Bar nach dem Klick unverändert lassen

  • Firefox-Version
    76.0.1 64-Bit
    Betriebssystem
    Windows 10 Home

    Hallo,


    Diese Formatierungen - s. unten - sorgen dafür, dass beim Klick in die URL-Bar die Zeilenhöhe unverändert ist. Dies funktioniert auch einwandfrei, nur nicht im neuesten Profil, wo die userChrome.css als eine 1:1 Kopie der Datei aus einem anderen Profil (wo dies funktioniert) ist. HIer die CSS vollständig: userChrome-light-css.txt . Was habe ich evtl. übersehen?


        



  • Das Original von Sören - funktioniert einwandfrei.

    Zitat

    nur nicht im neuesten Profil, wo die userChrome.css als eine 1:1 Kopie der Datei aus einem anderen Profil (wo dies funktioniert) ist.

    Entweder ist das keine 1:1 Kopie, das hatten wir im anderen Thema schon, oder da stört was anderes, was nicht in der CSS steht - wurde aber auch schon mal erwähnt.

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • Wenn es eine Kopie eines anderen Profiles ist, dann ist die pref.js auch die selbe. Ergo ist der Parameter in der config automatisch mit auf true.

    Chromebook Lenovo IdeaPad Flex 5 - chromeOS 104 (Stable Channel) - Linux Debian Bullseye: Firefox Stable Release Channel und ESR 91 (Main Release) - Android 11: Firefox Nightly und Firefox (Main Release)

    Smartphone - Firefox Main Release, Firefox Nightly, Firefox Klar (Main Release)

  • HIer die CSS vollständig: userChrome-light-css.txt . Was habe ich evtl. übersehen?

    Erstens: Diese Textdatei ist in ANSI kodiert und nicht, wie erforderlich, in UTF-8.

    Zweitens: Die Zeilen ab Zeile 230 sind außerhalb der @-moz-document-Regel von Zeile 193. Die zugehörige schließende Klammer sollte ganz am Ende stehen, sie steht aber schon in Zeile 228.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

    Einmal editiert, zuletzt von milupo ()

  • Der Eintrag: "toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets" in der about:config steht auf "true"??

    Ja

    Erstens: Diese Textdatei ist in ANSI kodiert und nicht, wie erforderlich, in UTF-8. Zweitens: Die Zeilen ab Zeile 230 sind außerhalb der @-moz-document-Regel von Zeile 193. Die zugehörige schließende Klammer sollte ganz am Ende stehen, sie steht aber schon in Zeile 228.

    Habe jetzt mit Notepad++ die Datei in UTF-8 gespeichert und den Fehler mit der Klammer berichtigt. So sieht die Datei jetzt aus - s. unten. Nur ich habe immer noch nichtz die Darstellung, wie im urspünglichen Firefox-Profil.


    Also ich klammere mich nicht an die Lösung, die ich habe, ich würde auch einfach ein neues Profil erstellen. Mir ist es wichtig, dass die Liste der URL's, die nach dem Klick in die URL-Bar aufklappt, so angezeigt wird, wie auf dem Screenshot mit gelber Markierung im Startbeitrag dargestellt.


    Wie im Startbeitrag erwähnt, die CSS-Datei für diese Darstellung wie auf dem Screenshot mit gelber Markierung habe ich. Nur diese CSS funktioniert im neu erstellten Profil nicht, wie gewünscht.

    Wenn es eine Kopie eines anderen Profiles ist, dann ist die pref.js auch die selbe. Ergo ist der Parameter in der config automatisch mit auf true.

    Ich habe keine Kopie des Profils erstellt, sondern nur die userChrome.css-Formatierungen in ein neu erstelltes Profil kopiert. Neues Profil hat alle Standardeinstellungen, ausser der userChrome.css und "toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets" in der about:config steht auf "true" gestellt.?


    Die Lösung von 2002Andreas URL/Adressleistengröße anpassen funktioniert bei mir - fast. Mir gefällt in der 2002Andreas -Lösung nicht:

    • dass die ausgerollte Liste die Lesezeichen-Leiste unvollständig verdeckt. Nur Wahrnehmungsstörung, keine Funktionsstörung, reine Geschmackssache.
    • dass ich bei dieser Lösung keinen "Pfeil nach unten" in der URL-Bar habe, mit dem ich die liste ausblenden kann.

    panic room plus - Datenschutzanstalt für den Wiederaufbau der Privatsphäre
    https://realtime.fyi/channel/panicroomplus

    2 Mal editiert, zuletzt von spiderman () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von spiderman mit diesem Beitrag zusammengefügt.